enercity goes TNM

Re: enercity goes TNM

Beitragvon eDEVIL » Do 31. Dez 2015, 13:12

Sehr schön.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11183
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Re: enercity goes TNM

Beitragvon Kurzschluss » Do 31. Dez 2015, 13:54

Nun sind auch alle Schnarchlader zufrieden. :lol: Ein schönes Neujahrsgeschenk!
Kurzschluss
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
Wohnort: Hannover

Re: enercity goes TNM

Beitragvon Ahvi5aiv » Fr 1. Jan 2016, 15:09

Ich hätte die 0,35 € auch bezahlt nur um die eine Ladekarte los zu werden und um dann immer schön eine kWh Liste zu erhalten. Ich bin jedenfalls mal gespannt, ob die Ladedaten danach bei TNM sichtbar sind, auch wenn ich es nicht glaube.
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: enercity goes TNM

Beitragvon energieingenieur » Mo 4. Jan 2016, 20:11

Trotz Schneesturm und -7°C haben wir es geschafft! Alle Mennekes-Säulen in Hannover laufen jetzt auf TheNewMotion. Weitere Details des Tages und Anpassungen im Forum folgen heute Abend noch. War ein langer Tag in der Kälte...
energieingenieur
 
Beiträge: 1622
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: enercity goes TNM

Beitragvon TimoS. » Mo 4. Jan 2016, 20:26

Funktioniert die am GOP jetzt auch wieder auf beiden Seiten?
VW e-up! seit Juli 2014; PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013; Tesla Model ☰ reserviert
Benutzeravatar
TimoS.
 
Beiträge: 904
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 18:33

Re: enercity goes TNM

Beitragvon energieingenieur » Mo 4. Jan 2016, 22:56

Ich hatte zwar einen live-Bericht angekündigt, aber ich war froh, dass bei den -7°C heute noch alle Gliedmaßen vorhanden sind. Für das schreiben am Handy waren die Finger irgendwann einfach zu träge geworden.

Ich hatte heute früh gemeinsam mit der enercity begonnen die Ladesäulen umzuparametrieren. Die erste Säule war die an der Messe.
2016-01-04_13-48-34.jpg
Mit der enercity an der Messe Hannover

Da bisher noch Niemand Mennekes-Hardware unter TheNewMotion-Software betrieben hat, dauerte es eine Weile, bis die erste Säule schließlich in Gang kam. Wer mal beim programmieren irgendwo ein Semikolon vergessen hat, weiß wovon ich rede ;-) Als die Säule dann endlich online auftauchte, war es ein großer Grund zur Freude. Weil es an der Messe extrem windig und schweinekalt war, haben wir aus dem enercity-e-up 30% des Akkus schlichtweg "weggeheizt". Da merkt man die fehlende Wärmepumpe. Aber dafür war er dabei sehr sehr leise.
Danach ging es weiter zum Rathaus. Auf dem Weg dorthin begegnet uns ein Forenmitglied mit seinem Allrad-Tesla. Während andere Fahrzeuge noch damit beschäftigt waren überhaupt erstmal zu gucken, obn sie bei den Glatten straßen schon 1m gefahren waren, war das Model S schon an der anderen Seite der Kreuzung.
2016-01-04_14-52-48.jpg

Da am Rathaus bereits ein Model S aus HM zum Laden stand, dessen Ladung wir nicht unterbrechen wollten, ging es erstmal zum GOP. Und natürlich... mal wieder zugeparkt. Aber wir konnten während 30min Anwesenheit mit insgesamt 3 Autofahrern Gespräche führen, die dort nach dem entfernen der ersten Fahrerin einparken wollten...
Auch die Säule ließ sich einwandfrei auf TheNewMotion umstellen. Nun zurück rum Rathaus. Das Model S stand immer noch dort. Enercity hat noch versucht den Fahrer anzurufen, was aber gescheitert ist. Inzwischen hatte es aber ca. 30kWh geladen, sodass wir die Ladung abgebrochen haben. Die 30kWh reichten ja auf jeden Fall zu den nächsten Superchargern.
Tesla2016-01-04_15-00-30.jpg
Das Model S dessen Ladung wir kurzzeitig unterbrechen mussten, aber danach wieder starten konnten.

Nach der Durchführung der Umstellungsarbeiten haben wir die kostenfreie Ladung für das Model S wieder aktiviert. Andere Fahrzeuge hätten das so sicherlich nicht mit sich machen lassen. Mein ZOE wäre dabei vermutlich eingeschlafen.

Danach ging es noch durch den Feierabendverkehr raus nach Langenhagen. Die nördlichste Mennekes-Säule in Hannover umbauen. Auch das lief ohne weitere Probleme, aber war aufgrund der Temperaturen und des Windes wirklich unangenehm zu arbeiten.
2016-01-04_18-23-40.jpg
Anpassung der Ladesäule in Langenhagen


Die Ladesäuleneinträge im Stromtankstellenverzeichnis sind inzwischen alle angepasst. Die korrekten Eintragungen bei TheNewMotion müssen wir noch vornehmen. Dies betrifft insbesondere die Ladeleistungen und dessen Zuordnungen auf die einzelnen Anschlusspunkte. Bei den DC-Säulen in Hannover ist das ganze per Remote lösbar. Dies sollte inzwischen eigentlich auch laufen, konnte ich selbst aber nicht testen.

Ab sofort gilt: Alle Mennekes-Säulen der enercity sind ab heute per TheNewMotion-Ladekarte aktivierbar.

Ein klein wenig Premierenfeeling bleibt aber: Da dies weltweit das erste Mal ist, dass Mennekes-Säulen mit dem TNM-Netzwerk betrieben werden, weiß Niemand 100%ig, wie zuverlässig dies funktioniert. Dies werden die kommenden Wochen sicherlich zeigen.
energieingenieur
 
Beiträge: 1622
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: enercity goes TNM

Beitragvon eDEVIL » Mo 4. Jan 2016, 23:04

Super, freue mich shcon auf meine nächste Fahrt nach hannover. Hoffenltich bei wärmeren Wetter ohne drosselung der LAdeleistung

Was ist denn das gnaze weiße Zeux da auf der Straße. Mal schaun, ob wir das morgen auch haben.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11183
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: enercity goes TNM

Beitragvon energieingenieur » Mo 4. Jan 2016, 23:05

TimoS. hat geschrieben:
Funktioniert die am GOP jetzt auch wieder auf beiden Seiten?

Softwareseitig ja... Hardwareseitig leider nicht. Die enercity hatte da wohl schon mehrere Reparaturversuche gemacht. Ich habe erst heute erfahren, dass da was nicht passt... Ich möchte es mal so formulieren: Es wurde heute ein alternativer Lösungsweg des Problems angeschoben.
energieingenieur
 
Beiträge: 1622
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: enercity goes TNM

Beitragvon siggy » Di 5. Jan 2016, 07:46

Danke das ihr das trotz Wetter durchgezogen habt.
http://www.borkum-exklusiv.de/
Model S seit 20.03.2014, bisher 210.000km
siggy
 
Beiträge: 544
Registriert: So 14. Sep 2014, 10:39

Re: enercity goes TNM

Beitragvon PowerTower » Di 5. Jan 2016, 08:41

Super Sache! Es gibt noch sehr viele Mennekes Ladesäulen als Inselanlage, vielleicht ziehen da andere Betreiber in Zukunft nach?
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4151
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hamburger, Niklas, struppi2911 und 3 Gäste