EnBW-Elektronauten neu im Forum

Re: EnBW-Elektronauten neu im Forum

Beitragvon Priusfahrer » Mo 2. Okt 2017, 13:09

Wir wären nicht in Deutschland, wenn nicht alles genau geregelt und gemessen werden würde. Aber genau da liegt derzeit noch das Problem. In der rechtssicheren Messung. Dank MessEg ist die kWh Abrechnung derzeit noch nicht so ganz rechtlich einwandfrei. Ersatzweise stürzt man sich also auf die Zeittarife. Aber auch hier gibt es ein Problem mit der Messung. Nicht technisch sondern rechtlich. Alles unter dem Vorwand des Verbraucherschutzes. Dass damit genau das Gegenteil erreicht wird, interessiert die Behörden derzeit recht wenig.

Die Farce ist ähnlich wie bei den Bierkrügen in denen kein Bier ausgeschenkt werden darf, da diese nicht eichfähig nach MessEG sind. :cry:

Uns bleibt also nur abzuwarten bis endlich mal Jemand auf den Tisch haut und dem Treiben ein Ende bereitet.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Priusfahrer
 
Beiträge: 1047
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 21:36

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste