E-Wald Projekt - spontane Durchreise unmöglich!

Re: E-Wald Projekt - spontane Durchreise unmöglich!

Beitragvon lingley » Di 29. Jul 2014, 10:28

299,00 Jahresflat für 22kW AC ...
demnach müsste ich mindestens ein halbes Jahr ausschließlich im E-Wald Bezirk laden.
Würde man dort wohnen könnte man auf die heimische Wallbox verzichten.
Unter dem Aspekt hat phil nicht mal unrecht.
Wobei er wohl eher die Superflat anpeilt für 499,00 - dauert halt länger bis es sich amortisiert.
spontan bleibt nur SMS, nur heute noch nicht ...
lingley
 

Anzeige

Re: E-Wald Projekt - spontane Durchreise unmöglich!

Beitragvon green_Phil » Di 29. Jul 2014, 10:42

Ich peile keine Superflat an, das ist einfach alles viel zu teuer. Drum hab ich ja mein Unverständnis geäußert.
Zu meiner Situation: Ich wohne zwar im E-Wald-Gebiet, aber ich lade ja zu Hause. Nur wenn ich ins Umland fahre - wandern, ski fahren, Leute besuchen etc. - sind mir die fast in jedem Dorf stehenden Ladesäulen willkommen und teilweise auch nötig. Aber 300 Euro für einige gelegentliche Typ2-Ladungen? ... Eben. Geht mir also ähnlich wie den Durchreisenden.

@ lingley: Falls Du mal in den bayerischen Wald möchtest, kannst Dir meine Ladekarte ausborgen :-) Bis Januar kann die noch jede beliebige E-Wald-Säule freischalten.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 13:22
Wohnort: Roding

Re: E-Wald Projekt - spontane Durchreise unmöglich!

Beitragvon E-fahrn » Do 14. Aug 2014, 22:42

jetzt noch im Raum Regensburg einen Chademo und ich könnte meine Pendelstrecke auch mal mit dem Leaf fahren :-)


Gute Neuigkeiten:
Seit gestern gibt's beim Nissan Autohaus Bücherl in Regensburg eine Chademo Ladestation (Straubinger Straße 53).
Bestellt am 12.08.2013: Botschafter-Leasing
Nissan Leaf (blau mit Winterpaket) - vormals im Einsatz auf Sylt
E-fahrn
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 22:24
Wohnort: Regensburg

Re: E-Wald Projekt - spontane Durchreise unmöglich!

Beitragvon fbitc » Do 14. Aug 2014, 23:10

Super! Für jedermann zugänglich?
Grüße Frank
Twizy, Zoe,Leaf,Outlander PHEV,I3Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3742
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: E-Wald Projekt - spontane Durchreise unmöglich!

Beitragvon E-fahrn » Do 14. Aug 2014, 23:49

Ja, die Ladesäule steht direkt neben der Eingangstür. Die Parkplätze sind frei zugänglich. Ich werde morgen mal Probeladen ;) .
Bestellt am 12.08.2013: Botschafter-Leasing
Nissan Leaf (blau mit Winterpaket) - vormals im Einsatz auf Sylt
E-fahrn
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 22:24
Wohnort: Regensburg

Re: E-Wald Projekt - spontane Durchreise unmöglich!

Beitragvon Eberhard » Fr 15. Aug 2014, 07:36

ich wollte letzten Montag nach Deggendorf zu Landesgartenschau. Direkt dort in der Nähe des Eingangs stehen 2 Typ2 Säulen, diese hatte ich bereits im Frühjahr getestet (Freischaltung durch eWald-Mitarbeiter).
Alle Versuche, für eine Karte zum einmaligen Laden zu erhalten schlugen fehl. Zwischenzeitlich steht ja ein SuC in Regensburg, was mir die Notwendigkeit nimmt dort überhaupt laden zu müssen.
Wegen schlechten Wetters habe ich umdisponiert und bin nach Scgwäbisch Gmünd gefahren. Der SuC in Satteldorf wurde getestet. Bei der Landesgartenschau am Parkplatz Himmel konnte die Säule nicht per Ladenetz-Karte freigeschaltet werden, das Roaming hing noch? nicht.
Aber die Säule am Bahnhof ging wunderbar.

Da hätte es auch keine SuC gebraucht.
Benutzeravatar
Eberhard
 
Beiträge: 333
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 16:30
Wohnort: 97702 Münnerstadt

Re: E-Wald Projekt - spontane Durchreise unmöglich!

Beitragvon i3Prinz » Fr 15. Aug 2014, 10:03

Was ist denn ein SuC?
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Re: E-Wald Projekt - spontane Durchreise unmöglich!

Beitragvon Elektrolurch » Fr 15. Aug 2014, 10:08

Tesla SuperCharger.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2780
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: E-Wald Projekt - spontane Durchreise unmöglich!

Beitragvon E-fahrn » Sa 16. Aug 2014, 23:18

E-fahrn hat geschrieben:
Ja, die Ladesäule steht direkt neben der Eingangstür. Die Parkplätze sind frei zugänglich. Ich werde morgen mal Probeladen ;) .


Ich wollte heute abend (Samstag) an der Chademo Ladestation in Regensburg laden,
aber leider war der Ladestecker mit einem Vorhängeschloß verriegelt.

Es sieht so aus, als ob die Chademo-Ladesäule nur während der Öffnungszeiten freigegeben ist.
Schade!
Bestellt am 12.08.2013: Botschafter-Leasing
Nissan Leaf (blau mit Winterpaket) - vormals im Einsatz auf Sylt
E-fahrn
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 22:24
Wohnort: Regensburg

Re: E-Wald Projekt - spontane Durchreise unmöglich!

Beitragvon FJMeier » So 24. Aug 2014, 22:37

Leider habe ich ein ähnliches Problem (infrastruktur/strom-tanken-oestlich-von-regensburg-t6270.html#p111504). Auf eine entsprechende Anfrage bei E-Wald habe ich jedoch bisher noch keine Antwort bekommen. In Passau gibt's aber ein Parkhaus mit E-Säule, das nicht zu E-Wald gehört. Von diesem habe ich folgende Antwort erhalten:

"Sehr geehrter Hr. Meier,

An der Ladesäule in unserer Zentralgarage gibt es zwei Möglichkeiten ihr Auto zu laden. Auf der linken Seite befindet sich eine Schnellladestation, an welcher 11 KW anliegen und für eine halbe Stunde einen Euro kostet, und auf der rechten Seite befindet sich eine normale Ladestelle, an welcher 3,7 KW anliegen und für 1,5 Stunden auch einen Euro kostet. Sie zahlen also für 5,5 KW immer einen Euro. Chips hierfür bekommen Sie in der Tankstelle.
Um am einfachsten dort hin zu kommen benutzen Sie am besten die Einfahrt direkt neben der Tankstelle.

Bei weiteren Fragen bitte an die Shell Station kommen.

Grüße,

Eichberger"

Ich werde also versuchen, in Regensburg beim BMW-Werk vollzuladen und dann mit zusammengekniffenen Arschbacken bis Passau zu kommen, um hierdurch das öffentlich geförderte Halsabschneider-Ladenetzwerk E-Wald zu umgehen. Übrigens gilt der Tarif bei E-Wald für eine Woche laden mit 9,00EUR nur für Notladungen mit 3,7kw. Für 22kw zahlt man 29,00EUR.
FJMeier
 
Beiträge: 31
Registriert: So 10. Aug 2014, 23:44

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast