e-point - Tschechischer Ladeverbund

e-point - Tschechischer Ladeverbund

Beitragvon i3Prinz » Di 15. Sep 2015, 07:43

Gestern habe ich mich über e-point in Tschechien informieren wollen, leider sind die Seiten in Tschechisch und
man kann nicht alle Seiten auf Englisch umstellen:

https://www.pre.cz/cs/profil-spolecnosti/dalsi-aktivity-pre/premobilita/prepoint-nabijeci-stanice-pre/

In unserer Beschreibung von e-point wird auf user roberto verwiesen, den gibt's aber gar nicht...

http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/anbieter/angebot/e-point-pre/32/

Kann mir jemand helfen eine Email in Tschechisch an den Betreiber zu schreiben, um eine Ladekarte zu bestellen?
Zuletzt geändert von i3Prinz am Mi 16. Sep 2015, 08:23, insgesamt 1-mal geändert.
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Anzeige

Re: e-point - Tschechischer Ladeverbund

Beitragvon TeeKay » Di 15. Sep 2015, 08:03

Der Betreiber versendet keine Karten mehr per Post, sondern verlangt die Abholung während der Bürozeiten in Prag. Damit soll wohl das Nutzungserlebnis verbessert werden...
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: e-point - Tschechischer Ladeverbund

Beitragvon i3Prinz » Mi 16. Sep 2015, 12:03

Ich habe den Betreiber gestern mal in Englisch angeschrieben, heute die Antwort:

Hello Mr. i3Prinz,
to be able to use our PREpoint chargers, you have to obtain a RFID card , which allows you to open the chargers.
The places where you can charge your electric car you find here: https://www.pre.cz/cs/profil-spolecnosti/dalsi-aktivity-pre/premobilita/prepoint-nabijeci-stanice-pre/
You can obtain the card at Centrum služeb PRE, Jungmannova street 28, Prague. Its not possible to obtain the RFID card and contract without visiting us.
Here you can find the price list: https://www.pre.cz/Files/profil-spolecnosti/e-mobilita/cenik-pro-sluzbu-nabijeni-platny-od-1-5-2014/
It has to be paid via bank money transfer each month.
Kind regards



Man besteht also tatsächlich auf intensiven, persönlichen Kontakt...
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Re: e-point - Tschechischer Ladeverbund

Beitragvon tom » Mi 16. Sep 2015, 12:06

Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemals ein nicht in Prag lebender Mensch sich eine Solche RFID Karte besorgt hat. :roll:
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: e-point - Tschechischer Ladeverbund

Beitragvon TeeKay » Mi 16. Sep 2015, 12:20

Doch, denn früher haben sie sie per Post verschickt...
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: e-point - Tschechischer Ladeverbund

Beitragvon i300 » Mi 16. Sep 2015, 13:04

Ist ungefähr so sinnvoll als ob die Bahn ihre Tickets nur noch am Zielbahnhof verkauft...natürlich nur bis 2 Tage vor dem gewünschten Reisetermin! :wand:
Ich hatte eigentlich vor, mit dem i3 von Dresden nach Prag zu fahren - Schnelllader gibt's ja...
Dafür habe ich nun immer mehr Verständnis für die, die uns für Spinner halten :?
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: e-point - Tschechischer Ladeverbund

Beitragvon PowerTower » Mi 16. Sep 2015, 13:42

Zumindest die Schnelllader von CEZ sind aktuell barrierefrei nutzbar, wenn dir das hilft. Der neue DBT Lader in Trmice liegt für diese Strecke optimal.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4174
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: e-point - Tschechischer Ladeverbund

Beitragvon roberto » Do 17. Sep 2015, 12:14

i3Prinz hat geschrieben:
Gestern habe ich mich über e-point in Tschechien informieren wollen, leider sind die Seiten in Tschechisch und
man kann nicht alle Seiten auf Englisch umstellen:

https://www.pre.cz/cs/profil-spolecnosti/dalsi-aktivity-pre/premobilita/prepoint-nabijeci-stanice-pre/

In unserer Beschreibung von e-point wird auf user roberto verwiesen, den gibt's aber gar nicht...

http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/anbieter/angebot/e-point-pre/32/

Kann mir jemand helfen eine Email in Tschechisch an den Betreiber zu schreiben, um eine Ladekarte zu bestellen?


Soso mich gibts also gar nicht? Schade, denn dann kann ich dir auch nicht helfen...
roberto
 
Beiträge: 357
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13

Re: e-point - Tschechischer Ladeverbund

Beitragvon i3Prinz » Do 17. Sep 2015, 14:17

Uups... Mitgliederverzeichnis ist ja gar nicht alphabetisch sortiert... Sorry, hab' Dich übersehen...
i3 BEV - i-step I001-17-03-507
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
i3Prinz
 
Beiträge: 700
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 18:17

Re: e-point - Tschechischer Ladeverbund

Beitragvon Stefan_M » Do 17. Sep 2015, 15:18

i300 hat geschrieben:
Ich hatte eigentlich vor, mit dem i3 von Dresden nach Prag zu fahren - Schnelllader gibt's ja...


Ich pendle die Strecke regelmäßig und bin stolzer Besitzer der gesuchten Karte. :D
Meistens fahren wir mit dem Model S und laden privat, gelegentlich aber auch in Prag.
Aber auch mit Zoe hab ich es getestet und DD-Gompitz > Prag hin und zurück jeweils nonstop geschafft.

Den passenden (Schnell)-Lader auf halber Strecke habe ich erst nach der Zoe-Tour testen können, ist noch ziemlich frisch:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -453/9603/

In Prag habe ich hier mehrfach ohne Karte und ohne Voranmeldung geladen... auch über Nacht...Achtung nur 16A:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -634/5680/

Im Centrum CernyMost gibt´s 10x Typ22kw ... Wlan und alles was man sonst noch braucht. Auch dort soll man ohne (eigene) Karte Strom bekommen, an den Ladepunkten ist eine Telefonnummer aufgeklebt.
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... ka-8/6333/
elektromobil seit 04/12, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt, E-Autovermietung seit 04/16 - www.Strominator.de, www.CYX-mobile.de mit ff. Fahrzeugen: Tesla Model S & X, IONIQ, eGolf, Leaf, e-NV200, Smart, ZOE, Kangoo, BMW i3 & i3s, Ampera-e...
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 472
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 09:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste