Clever Dänemark geht mal wieder voran

Re: Clever Dänemark geht mal wieder voran

Beitragvon e-beetle » Fr 30. Jan 2015, 13:10

In Norwegen, Schweden, Dänemark ist meines Wissens das Laden auf der Fähre untersagt.
Zeitweise war es sogar verboten, ein Elektroauto auf die Fähre zu fahren, zumindest Eigenbauten.

Es geht meine ich auf einen Brand aus dem Jahr 2010 zurück, auf der Fähre "Pearl of Scandinavia":
http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article10981789/Brand-auf-der-Passagierfaehre-Pearl-of-Scandinavia.html
http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article11026441/Brand-auf-Faehre-vermutlich-von-Passagier-verursacht.html

Kann jemand bestätigen, dass das aufgehoben wurde?

Michael
07/2007 Solec Riva Junior (8,7kWh)
12/2010 VW e-Beetle (26kWh)
11/2017 BMW i3 BEV 60Ah (21,6kWh)
Benutzeravatar
e-beetle
 
Beiträge: 329
Registriert: Di 14. Mai 2013, 09:04
Wohnort: Wanderup, bei Flensburg

Anzeige

Re: Clever Dänemark geht mal wieder voran

Beitragvon i300 » Sa 31. Jan 2015, 14:22

Ich habe die Fähre gebucht - es gab keinen entsprechenden Hinweis... :?
Der Brand - durch Kurzschluss im/am Kabel - kann beim Anschluss eines Kühllasters nicht auftreten?
Ich werde mich auch nicht darauf verlassen, dass das Laden möglich ist...

@Teekay: Wäre das der richtige Adapter?
Dateianhänge
image.jpg
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1300
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Clever Dänemark geht mal wieder voran

Beitragvon imievberlin » Sa 31. Jan 2015, 16:03

Nein. Du brauchst einen oder mehrere Adapter von CEE32 Abwärts auf Schuko.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Clever Dänemark geht mal wieder voran

Beitragvon TeeKay » So 8. Mär 2015, 21:52

Ich bin mal wieder begeistert, wie wenig Zeit in Dänemark zwischen Ankündigung und Umsetzung liegt. Auf Facebook zeigt Clever, dass bereits mit dem Bau der Säulen an den Häfen begonnen wurde. Vergleichen wir das mal mit SLAM. Das wurde Anfang April 2014 angekündigt und bis heute steht kein einziger von SLAM geförderter Schnelllader.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Clever Dänemark geht mal wieder voran

Beitragvon TeeKay » Mi 22. Apr 2015, 11:13

Clever geht mal wieder voran. In dieser Woche werden zwei weitere Chademos gegen Triplelader getauscht. Zudem expandiert man in den kommenden Monaten nach Schweden. Bis zum Frühsommer sollen 35 Schnellader in Schweden entstehen. Der Bau hat bereits begonnen - und wird nicht wie in Deutschland erst für die kommenden Jahre in Aussicht gestellt.

Die schwedischen Ladesäulen können mit der gleichen Ladekarte benutzt werden wie die dänischen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Clever Dänemark geht mal wieder voran

Beitragvon midimal » Mi 22. Apr 2015, 11:26

TeeKay hat geschrieben:
Ich bin mal wieder begeistert, wie wenig Zeit in Dänemark zwischen Ankündigung und Umsetzung liegt. Auf Facebook zeigt Clever, dass bereits mit dem Bau der Säulen an den Häfen begonnen wurde. Vergleichen wir das mal mit SLAM. Das wurde Anfang April 2014 angekündigt und bis heute steht kein einziger von SLAM geförderter Schnelllader.


Clever heißt nicht umsonst so.
Und Slam nicht umsonst Slam (stammt der Name eigentlich vom Schlamm? :lol: :lol: :lol: )
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5929
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Clever Dänemark geht mal wieder voran

Beitragvon TeeKay » Mi 22. Apr 2015, 11:31

Inzwischen stehen übrigens beide Schnelllader in den Häfen. Bei Slam hat man in der Zeit nichtmal entschieden, ob man die Projektunterlagen im Format DIN A4 vierfarbig oder besser in DIN A4 Graustufen veröffentlichen sollte.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Clever Dänemark geht mal wieder voran

Beitragvon Djadschading » Mi 22. Apr 2015, 15:04

Ich bin ja aktuell im "Clever Netz" unterwegs und finde sowohl die Säulen Top, als auch den Kundenservice via email(3-4stunden Antwortzeit)


Clever = Vorbild für viele!
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 689
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Re: Clever Dänemark geht mal wieder voran

Beitragvon PowerTower » Mi 22. Apr 2015, 17:48

Kannst / darfst du verraten, wo denn nun die abgebauten CHAdeMO Lader ein neues zu Hause finden? Waren ja nun doch schon ganz paar Stück.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4167
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Clever Dänemark geht mal wieder voran

Beitragvon TeeKay » Mi 22. Apr 2015, 18:00

Ich hab sie jedenfalls aufgrund aktueller Umstände nicht gekauft. :(

Einen haben sie bei einem McDonalds in Schweden aufgebaut.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste