ChargeMap Ladekarte für Frankreich

Re: ChargeMap Ladekarte für Frankreich

Beitragvon Zoe1114 » Mi 2. Aug 2017, 11:44

Bei der Station Corri-Door/Total | Aire de Besançon Marchaux und entsprechend bei weiteren Stationen
habe ich folgende Angabe auf der Internetseite von fr/Charge-Map gefunden:
Tarifs ChargeMap Pass
1,1 € par période de 5 min (toute période entamée est due)
Bei einem Zoe Q210 mit Ladeleistung von 43kW (38kW intern) bis zu 72%SOC entspricht dies ca. 3,1 kWh in 5 Minuten,
somit die kWh ca. 35,5 Ct.
Bei einem I3 mit ca. DC 50kW (46kW intern) Ladeleistung können ca. 3,8 kWh in 5 Minuten in den Akku fließen, entspricht 28,7 Ct / kWh.
Dateianhänge
Corri-door.JPG
Benutzeravatar
Zoe1114
 
Beiträge: 349
Registriert: Di 5. Mai 2015, 14:54
Wohnort: Freiburg

Anzeige

Re: ChargeMap Ladekarte für Frankreich

Beitragvon Flünz » Mi 2. Aug 2017, 12:17

120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1355
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: ChargeMap Ladekarte für Frankreich

Beitragvon Zoe1114 » Mi 2. Aug 2017, 13:39

Ergänzung:
An den Corri-door Ladestationen (sowie an weiteren Ladestationen im Verbund mit NewMotion) in Frankreich kann bis 21.9.2017 mit der NewMotion Ladekarte bis zu 4 Stunden je Ladevorgang kostenfrei geladen werden. Ist also bis 21.9.2017 preiswerter als mit der ChargeMap Ladekarte.
https://newmotion.com/de_DE/elektrisch- ... newsletter
Benutzeravatar
Zoe1114
 
Beiträge: 349
Registriert: Di 5. Mai 2015, 14:54
Wohnort: Freiburg

Re: ChargeMap Ladekarte für Frankreich

Beitragvon Akku » Mi 2. Aug 2017, 18:43

Hallo,
Danke @Zoe1114 für die Info.
Brauche jetzt noch Info ob die Schnelllader an der A7/A8 in Italien bei den Autogrill Rasthöfen funzeln und falls nicht mehr kostenlos, mit welchen Karten bezahlt werden kann.

In der Schweiz wollte ich Lidl ansteuern.

Monaco kommt näher :mrgreen:
Kleiner Tripp. Kurz durch Monaco und im Meer ne Runde schwimmen und wieder heim. :lol:

Gruß
Oliver

Evtl., kann mir vielleicht einer ein Nrg leihen ? 8-)
i3 94Ah ab Sept.2016 :mrgreen:
Benutzeravatar
Akku
 
Beiträge: 124
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 04:43
Wohnort: Darmstadt-Dieburg

Re: ChargeMap Ladekarte für Frankreich

Beitragvon mitleser » So 6. Aug 2017, 13:12

Zoe1114 hat geschrieben:
Ergänzung:
An den Corri-door Ladestationen (sowie an weiteren Ladestationen im Verbund mit NewMotion) in Frankreich kann bis 21.9.2017 mit der NewMotion Ladekarte bis zu 4 Stunden je Ladevorgang kostenfrei geladen werden. Ist also bis 21.9.2017 preiswerter als mit der ChargeMap Ladekarte.
https://newmotion.com/de_DE/elektrisch- ... newsletter

Das ist ja super,danke für den Hinweis! Nichtsdestotrotz...die neue ChargeMap Pass (RFID Karte) ist bestellt und kommt falls nötig als backup zum Einsatz. Allein das Stromtankstellenverzeichnis von chargemap ist ein Traum für Frankreich und die Beneluxländer. Denn wir D-A-CHer pflegen+entdecken diese ausländischen Säulen ja i.d.R. nicht, da bleiben aktuelle Störungsmeldungen und Ladelogs auf der Strecke. Habe just in Holland auf chargemap zurückgegriffen. Guy sollte mit chargemap zusammenarbeiten,und umgekehrt :!:
Ioniq seit 05/2017 -> geile Karre :!: noch dazu 0 Probleme >15tkm
Model3Tracker| Germany: Regular (Store before unveil): MODEL 3 SB | AWD | Black | 18 Aero | PUP |AP
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1325
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: ChargeMap Ladekarte für Frankreich

Beitragvon Plan B » So 6. Aug 2017, 16:17

Hallo,
nutze seit 3 Jahren die ChargeMap-App und Pflege auch die Einträge dazu. TipTop beste App die es für Ladesäulen gibt ( in meinen Augen). Auch die Nutzer sind da fleißiger als bei goingelektrik.

Gruß Oliver
noch 5 x Superchargerflat und 1000 Euro Ersparnis bei Benutzung des Links...
http://ts.la/oliverherbert3473
Benutzeravatar
Plan B
 
Beiträge: 91
Registriert: So 2. Aug 2015, 16:30

Re: ChargeMap Ladekarte für Frankreich

Beitragvon mitleser » So 6. Aug 2017, 17:36

Top :thumb: danke Oliver :!:

Gruß Maik
Ioniq seit 05/2017 -> geile Karre :!: noch dazu 0 Probleme >15tkm
Model3Tracker| Germany: Regular (Store before unveil): MODEL 3 SB | AWD | Black | 18 Aero | PUP |AP
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1325
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: ChargeMap Ladekarte für Frankreich

Beitragvon Helfried » Fr 1. Sep 2017, 11:54

Weiß eigentlich jemand, wo die Statistik-Seite von ChargeMap hingekkommen ist, also die Seite mit den Trends der letzten Monate bezüglich User, Ladepunkte, Fotos?
Helfried
 
Beiträge: 5035
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: ChargeMap Ladekarte für Frankreich

Beitragvon mitleser » So 3. Sep 2017, 10:25

Helfried,
Reiter "Über uns" -> Statistik

Ich arbeite z.Zt. fleißig bei Chargemap mit. Tolle App! Unkompliziert, schnell und aktuell.
Ioniq seit 05/2017 -> geile Karre :!: noch dazu 0 Probleme >15tkm
Model3Tracker| Germany: Regular (Store before unveil): MODEL 3 SB | AWD | Black | 18 Aero | PUP |AP
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1325
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: ChargeMap Ladekarte für Frankreich

Beitragvon Helfried » So 3. Sep 2017, 10:27

mitleser hat geschrieben:
Reiter "Über uns" -> Statistik


Danke! Hat die App auch so was (früher ging es)?
Helfried
 
Beiträge: 5035
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste