? Charge&Pay und Ladenetz DC-Lader

Re: ? Charge&Pay und Ladenetz DC-Lader

Beitragvon Amperolé » So 19. Nov 2017, 19:51

mara hat geschrieben:
Also mich konnte die App nicht überzeugen bis jetzt...
Ich wollte am 25.10.2017 das laden an CCS ENBW Lader testen.
Ladung konnte nicht gestartet werden.
Einmal hatte es fast geklappt aber dann hat Auto nicht begonnen.

Nach den versuchen habe ich jetzt 3 Einträge im Logbuch der App und hinten steht immer noch das ich lade :geek:
Stoppen über App kommt immer:
Der Befehl konnte nicht an die Ladesäule übertragen werden.
Ich hoffe mal ich bekomme da jetzt nicht eine dicke Rechnung weil ich seid Tagen doppelt den einen CCS Lader belege :mrgreen: :twisted:

Wenn es klappen würde wären es super Preise deshalb habe ich es auch ausprobiert ;-)
Jetzt warte ich lieber erst einmal ob da was kommt...ist mir zu heikel

Lg mara


Hallo Mara

Mir ist heute was ähnliches passiert.
Ich habe aus Unachtsamkeit in Deutschland an einer EnBW den Ladevorgang gestartet ohne dass ich tatsächlich da war,
sitze nämlich hier in der Schweiz und lädt jetzt schon seit Stunden vor sich hin :roll:
Leider kann ich immer noch nicht den Ladevorgang stoppen. Habe mit einer freundlichen Dame vom Kundendienst telefoniert
und die meinte, dass das eigentlich nicht möglich ist, aber sie kümmere sich darum... :)
Amperolé
 
Beiträge: 23
Registriert: So 1. Okt 2017, 10:01

Anzeige

Re: ? Charge&Pay und Ladenetz DC-Lader

Beitragvon DiLeGreen » So 19. Nov 2017, 19:56

Hatte ich auch schon, wenn man nicht wirklich lädt wird es nach ca. 24 Stunden wieder aus dem Logbuch gelöscht.
ZOE Q210 Intens.
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. - Bilder CC BY-SA
DiLeGreen
 
Beiträge: 432
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
Wohnort: Würzburg

Re: ? Charge&Pay und Ladenetz DC-Lader

Beitragvon mara » Mo 20. Nov 2017, 08:30

Ja keine Sorge bei mir hatte es auch keine Kosten verursacht und ich habe jetzt schon oft erfolgreich mit der App geladen.
Sangl Nr.160: IONIQ Elektro Style Polar White mit Schiebedach : Bestellt 24.02.2017 : Abgeholt am 22.09.2017
mara
 
Beiträge: 154
Registriert: So 26. Feb 2017, 17:50
Wohnort: BW

Re: ? Charge&Pay und Ladenetz DC-Lader

Beitragvon BrabusBB » Mo 20. Nov 2017, 22:47

Ich nutze das nur (für AC) ... allerdings war in der letzten Zeit öfter mal der Wurm drin.

Die Hotline meinte, Sie hätten das jetzt behoben - schaun wir mal.
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017
BrabusBB
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 27. Jul 2017, 17:44
Wohnort: Böblingen

Re: ? Charge&Pay und Ladenetz DC-Lader

Beitragvon Amperolé » Mi 22. Nov 2017, 17:15

DiLeGreen hat geschrieben:
Hatte ich auch schon, wenn man nicht wirklich lädt wird es nach ca. 24 Stunden wieder aus dem Logbuch gelöscht.


Hallo

Der Eintrag wurde tatsächlich gelöscht. Aber erst nach 48h. Kosten sind keine Entstanden!
Amperolé
 
Beiträge: 23
Registriert: So 1. Okt 2017, 10:01

Vorherige

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste