Aufräumen durch Stromnetz Hamburg

Aufräumen durch Stromnetz Hamburg

Beitragvon novalek » Di 1. Nov 2016, 21:57

Völlig überrascht bin ich, daß im GoeingElectric-Stromtankstellen-Verzeichnis der Ladeverbund Hamburg äußerst viele Säulen außerhalb des Hamburger Stadtgebietes, in Niedersachsen, Sach.-Anhalt usw. übernommen hat.
Und nun - wie kann ich dann dort laden - ALARM im Staate Stromer.
Guck und finde deren Web-Seite.
1) aha, eine APP ham'se - nur deren Abrechnung geht über eine Inkassofirma und e-charging Hamburg will auf meinem Handy telefonieren dürfen - NIEMALS - also deinstalliert.
2) klingt schon besser - RFID-Karten von wenigen angeschlossenen Partnern werden akzeptiert (u.a. PlugSurfing, TNM, LADENETZ)

So gesehen, ein Monopolist ist am Werke und beschränkt den Zugriff auf wenige Partner - das unüberschaubare LadekartenUniversum hat eine kräftige Bereinigung erfahren - gut so; aber Monopolisten bestimmen den Preis...


https://www.stromnetz.hamburg/ueber-uns/innovationen/e-mobility/zugang-zur-ladeinfrastruktur/
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1961
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Anzeige

Re: Aufräumen durch Stromnetz Hamburg

Beitragvon mlie » Di 1. Nov 2016, 22:38

Da ja praktisch jeder Elektroautofahrer TNM hat, reichen diese "wenigen Partner" doch mehr als vollends aus. Hauptsache rumgejammert?

Wozu soll der Betreiber denn lange und aufwändig mit irgendwelchen in naher Zukunft bedeutungslosen Verbünden verhandeln, wenn man mit TNM 95% der Kunden (auch und gerade für Durchreisende!) sogar ohne Grundgebühren erreicht? Und man ansonsten sogar noch freundlicherweise als Kundenservice die 4 größten Alternativen (abseits von RWE) bereitstellt?

Es wirkt eher so, als würde da jemand mal richtig nachgedacht und/oder auf die Benutzer gehört haben. Weiter so!
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: interner GE-Fehler ?

Beitragvon novalek » Di 1. Nov 2016, 22:53

Palim-Palim - ich glaub, mich tritt ein Pferd.
Gestern im Raum Nienburg, im Raum Stolberg nach Ladesäulen geguckt - überall gab die GoingElectric-Tankstellenmap den Aufsteller "Stromnetz Hamburg" an.
Auf Tablett und PC identisch !
Heute den Kontrollversuch gemacht: alles wie ehedem.
Also den Thread in den Orkus !!
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1961
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03


Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste