Angebot von LEW

Angebot von LEW

Beitragvon DCKA » Fr 27. Jun 2014, 12:37

Hi,

ich habe gestern ein Angebot von LEW bekommen, werde aber leider nicht ganz schlau daraus.

1. 179€ inklusive RWE Roaming oder nur für LEW Säulen?
2. kann man noch bis zum 30.09 mit den alten Zugangsdaten alle RWE Roaming Ladesäulen benutzen oder nur die der LEW?

Hat einer von euch auch so ein Angebot bekommen?

Was meint Ihr?
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Anzeige

Re: Angebot von LEW

Beitragvon TeeKay » Fr 27. Jun 2014, 12:42

Laut Vertrag gilt er auch für Roaming. Damit hat BEW für Oftlader echte Konkurrenz bekommen. Ab 511kWh pro Jahr rechnet sich der Pauschaltarif von LEW. Hab leider nur Vattenfall in der Nähe...
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Angebot von LEW

Beitragvon p.hase » Fr 27. Jun 2014, 12:51

totgeburt. ausländer, äh durchreisende mit deutschem personalausweis, müssen das gebiet meiden oder rwe-roaming machen.
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5336
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Angebot von LEW

Beitragvon TeeKay » Fr 27. Jun 2014, 13:07

Wieso Totgeburt? Für RWE-Laternenlader wie imiev-Berlin ist das doch ein tolles Angebot. Ausländer können ja einen Vertrag bei BEW abschließen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Angebot von LEW

Beitragvon arthur.s » Fr 27. Jun 2014, 13:14

p.hase hat geschrieben:
totgeburt. ausländer, äh durchreisende mit deutschem personalausweis, müssen das gebiet meiden oder rwe-roaming machen.


Es geht ja hier um Kunden die vorher Ich tanke Strom hatten. Normalerweise war der eigentliche Sinn von ich tanke Strom ja auch "als Kunde eines EVU`s in dem Gebiet" die Säulen zu nutzen. Wenn du in bayrisch Schwaben wohnst oder dich sehr oft aufhälst, dann ist das ein faires Angebot. Für die Durchreisenden gibts ja noch die SMS Geschichte. Ich weiß sind ja nur 11KW. Wer dennoch 22KW für 10 mal im Jahr haben will/muss kann dafür ja den allseits beliebten und sehr guten Rasky Vertrag nehmen. Der ist in diesem Fall sinnvoller.

Also bitte nicht alles einfach schlechtreden.
Zuletzt geändert von arthur.s am Fr 27. Jun 2014, 13:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
arthur.s
 
Beiträge: 623
Registriert: So 8. Jul 2012, 11:10
Wohnort: Oberndorf am Lech

Re: Angebot von LEW

Beitragvon MarkusD » Fr 27. Jun 2014, 13:16

TeeKay hat geschrieben:
Ausländer können ja einen Vertrag bei BEW abschließen.
Nein.
Guggst du hier: http://www.bergische-energie.de/cms/run ... obilitaet/
Fast ganz unten.

Es sei denn, du bist Ausländer mit Wohnsitz in Deutschland. Dann geht's wohl.

Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: Angebot von LEW

Beitragvon TeeKay » Fr 27. Jun 2014, 13:22

Gut, aber alle nicht-bayerischen Deutschen, die auf der Durchreise im LEW-Gebiet sind, können den BEW-Vertrag nehmen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Angebot von LEW

Beitragvon tom » Fr 27. Jun 2014, 14:08

arthur.s hat geschrieben:
Es geht ja hier um Kunden die vorher Ich tanke Strom hatten. Normalerweise war der eigentliche Sinn von ich tanke Strom ja auch "als Kunde eines EVU`s in dem Gebiet" die Säulen zu nutzen. Wenn du in bayrisch Schwaben wohnst oder dich sehr oft aufhälst, dann ist das ein faires Angebot. Für die Durchreisenden gibts ja noch die SMS Geschichte. Ich weiß sind ja nur 11KW. Wer dennoch 22KW für 10 mal im Jahr haben will/muss kann dafür ja den allseits beliebten und sehr guten Rasky Vertrag nehmen. Der ist in diesem Fall sinnvoller...


arthur.s hat geschrieben:
...Also bitte nicht alles einfach schlechtreden.


Wenn man soviel Text benötigt um die verschiedenen fragmentierten Möglichkeiten zu erleutern, dann ist das doch aber einfach schlecht. Ich bin hier nicht bereit irgendwelche "diskriminierenden" Kompromisse einzugehen:
Wenn ich nicht einfach an die Säule ranfahren und sofort mit maximaler Leistung laden kann, dann halte ich das für SCHLECHT.

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Angebot von LEW

Beitragvon TeeKay » Fr 27. Jun 2014, 14:11

Und wenn ich für einen jährlichen, fairen Pauschalpreis deutschlandweit an die RWE-Säulen fahren und sofort mit maximaler Leistung laden kann, soviel ich will, finde ich das gut. Nimm halt einen anderen Vertrag, wenn dir die Pauschale nicht passt.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Angebot von LEW

Beitragvon eDEVIL » Fr 27. Jun 2014, 14:29

Würde bei mir Fußläufig ne RWE stehen, wäre das interessant, aber bei mir gibt es nicht mal in Radfahrentfernung eine öffentliche Säule (egal von welchem Anbieter)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11183
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste