Angebot von LEW

Re: Angebot von LEW

Beitragvon Dani » Mi 20. Aug 2014, 07:35

Kann mich damit gar nicht anfreunden, Flatrates und Co das geht gar nicht. Ich will kein Schmarotzertum, jeder soll zahlen was er Verbraucht. Verursacherprinzip soll gelten, alles andere führt über kurz oder lang zu nicht ökologischem Verhalten.

Natürlich werde ich mich fügen, aber ich finde das ganz und gar keine tolle Entwicklung. Gibt es so was für Benzin und Diesel? Kaum!

Sorry musste raus.
Wunsch Ladeinfrastruktur
Auswärts Schnell: DC (A und HS)
Auswärts Normal: AC bis 11kW (Destination-Charging)
Zu Hause: Voll in 8h

BMW i3 BEV (60 Ah) rollt seit 3/2014 -> wurde 4/2017 ersetzt mit (94 Ah) -> 12/2018 ergänzt mit TM3
Dani
 
Beiträge: 133
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 13:37

Anzeige

Re: Angebot von LEW

Beitragvon DCKA » Mi 20. Aug 2014, 09:11

Flatrate's gibt es heutzutage in vielen Bereichen z. B. Telefon, Handy sagt ihr da etwa auch, das es 'Schmarotzertum' ist?! Bisher gab es den Strom bei vielen Ladesäulen umsonst, habt ihr euch da auch beschwert? Ich glaube nicht. Das ist ein Angebot von LEW und ich finde, es ist ein faires!
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Re: Angebot von LEW

Beitragvon TeeKay » Mi 20. Aug 2014, 09:50

Der LEW-Vertrag kann doch gar nicht auf Nichtkunden übertragen werden. imiev-berlin hats probiert. Wer vorher nicht das kostenlose Angebot nutzte, darf jetzt auch nicht die Flatrate nutzen.

Da die variablen Kosten bei Ladesäulen derzeit noch wesentlich geringer sind als die fixen Kosten, machen Flatrates aus ökonomischer Anbietersicht Sinn. Ob der günstige LEW-Tarif darunter fällt, kann ich mir aber nicht vorstellen. Eher sowas wie E-Wald mit 500 Euro im Jahr. Für so einen hohen Preis ist das Einzugsgebiet dann aber wieder zu klein.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Vorherige

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: marxx und 3 Gäste