Anbieter Österreich: Turmöl

Anbieter Österreich: Turmöl

Beitragvon brushless » So 5. Nov 2017, 16:26

Turmöl hat zu Testzwecken 3 ABB Triple Charger in Wels, Linz und Klaus an der Pyhrnbahn installiert. Laut Auskunft des Welser Unternehmens könnte die Ladeinfrastruktur, bei Annahme seitens der Kundschaft; weiter ausgebaut werden. Es könnten so bis zu 60 weitere Ladesäulen in Österreich in Betrieb genommen werden.
Interessant, dass eine private Ölvertriebsfirma die Zeichen der Zeit erkannt hat.
brushless
 
Beiträge: 338
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 09:03

Anzeige

Re: Anbieter Österreich: Turmöl

Beitragvon Helfried » So 5. Nov 2017, 17:20

Wenn man das Laden an der Kasse zahlt, zahlt man dann im Vorhinein oder woher weiß der Kassier, wieviel man zahlen soll?
Helfried
 
Beiträge: 5031
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Anbieter Österreich: Turmöl

Beitragvon Robert » So 5. Nov 2017, 18:48

Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4333
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Anbieter Österreich: Turmöl

Beitragvon lucas7793 » So 5. Nov 2017, 19:28

Laut Facebook kostet die Minute 0,45€, also Smatrics Niveau. Und ja, es wird an der Kassa bezahlt. Wie die das genau gelöst haben, kann ich nicht sagen. Es soll aber in Wien bei einer Turmöl Tankstelle auch ein Schnelllader errichtet werden. Siehe Facebook
Es dürfte sich bei denen aber generell um Fast-DC-Charger handeln, also ohne Typ2 43kW!
In Linz ist ein DC-Lader, bei Wels und Klaus sollen zwei DC Lader stehen.
lucas7793
 
Beiträge: 72
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 16:45
Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich

Re: Anbieter Österreich: Turmöl

Beitragvon Helfried » Fr 10. Nov 2017, 09:58

brushless hat geschrieben:
Turmöl hat zu Testzwecken 3 ABB Triple Charger in Wels, Linz und Klaus an der Pyhrnbahn installiert.


Wieso ist das in Wels plötzlich eine BP (keine Turmöl)? Oder stecken die alle zusammen?

Außerdem sieht man auf dem Luftbild bzw. neueren Google-Fotos nur 10 Meter östlich der Schnelllader eine weitere Ladesäule mit vermutlich ein paar Schukos und 11kW CEE-Steckern.

Gibt es diese noch? Sie fehlt in GoingElectric.
Helfried
 
Beiträge: 5031
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26


Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste