Anbieter Österreich:SMATRICS

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon cpeter » Do 19. Jul 2018, 09:13

Was meinst du mit „Smatrics Roaming € 20,54“ für 30 Minuten? Mit welcher Karte lädtst du da?

Es gibt übrigens den „Direct Net“ Tarif von Smatrics, da kann jeder spontan laden (kein Vertrag, keine Karte nötig).
https://smatrics.com/sofort-laden

Ist auch nicht billig aber deutlich besser als die € 20,54 für eine halbe Stunde CCS. Mit Direct Net wären das € 14,50.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 1568
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon sensai » Do 19. Jul 2018, 10:59

hab Smatrics Single net, da ich keine Grundgebühren zahle, was ich aufgrund der Preispolitik nur seehr selten nutze.

Ich spreche hier von Roaming Gebühren!!
Geladen bei Petrol Slowenien. CCS 30 Min
Mit der Petrol Prepaid Karte..........5 €
Mit Smatrics Single Net................20,54 € (410% Steigerung)

Dieser eine Petrol Shop hatte leider keine Prepaid Karten vorrätig, musste deshalb mit Smatric laden.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 1355
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon Helfried » Do 19. Jul 2018, 11:26

sensai hat geschrieben:
Mit Smatrics Single Net................20,54 € (410% Steigerung)


310%

Auch in Bayern verlangt Smatrics von Österreichern irre Summen, sogar von Vertrags-Inhabern.
Helfried
 
Beiträge: 8934
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon Toumal » Do 19. Jul 2018, 11:38

sensai hat geschrieben:
Smatrics ist eine Tochter vom Verbund
der Verbund gehört zu 50% dem Staat
Der Staat hat auch 50% Anteil an der OMV
tja, ein Schelm wer da jetzt böses denkt.............


Es ist noch direkter: https://futurezone.at/b2b/omv-steigt-be ... 60.763.380
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 2121
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon applefox » Mo 6. Aug 2018, 16:40

weiß jemand warum SMATRICS es nicht schafft, die geladenen kWh in der Rechnung/Ladeübersicht anzuzeigen?
Das ist echt lästig, jeder andere Anbieter den ich kenne kriegt das hin!
Auf Anfrage an SMATRICS kam die Antwort, dass sie nicht nach kWh verrechnen sondern Minuten... sehr hilfreich :x
saust dahin seit 04/18 mit: Ioniq Elektro in Phoenix Orange :)
applefox
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 16. Nov 2017, 14:05
Wohnort: Wien

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon AbRiNgOi » Di 7. Aug 2018, 08:49

sensai hat geschrieben:
Dieser eine Petrol Shop hatte leider keine Prepaid Karten vorrätig, musste deshalb mit Smatric laden.


Mach mich nicht schwach? das kann passieren? Na ja, ich würde dann auf NewMotion ausweichen, mit 43ct nicht geschenkt aber dann eben nur 12,9€...
Ich hoffe ich hab noch einmal 5€ auf der letzten Karte, aber das mit dem Minuten genauen abziehen---
Am Wochenende geht's nach Cres und da muss ich irgendwo in Slowenien an den Schnelllader.
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 84.000 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 4191
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon sensai » Mi 8. Aug 2018, 19:08

falls der shop in n SLO keine Karte hat, dann frag nach ob sie eine leere karte
aufladen können. sollte funktionieren (ich hab leider auf diese frage vergessen)
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 1355
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon roberto » Sa 3. Nov 2018, 18:46

Zu Allerheiligen gedenkt man den Toten. Das dachte sich offensichtlich Bsipoetz,
als er diesen Kommentar bei einer längst verblichenen Ladekarte postete:
"Bsipoetz am 1. November 2018 um 22:24, Bewertung: Keine Kosten beim Laden!"
Nun hat es diese Leiche dank seiner 5 Sterne in die Top-Ladekarten geschafft, schon makaber oder?

Ich würde das zum Anlass nehmen, darüber nachzudenken ob man solche Leichen nicht entfernen sollte.

edit: seltsamer User, seit über 3 Jahren registriert aber kein einziger Beitrag im Forum...
roberto
 
Beiträge: 435
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon roberto » So 4. Nov 2018, 18:27

An alle Smatrics-User: Hat irgend jemand noch einen gültigen alten Vertrag? (z.B.: SmatricsNet mit € 14,90 Grundgebühr ohne weitere Kosten?) Wenn nicht, könnte diese Ladekarte im Verzeichnis gelöscht werden.
roberto
 
Beiträge: 435
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon Zele1000 » So 4. Nov 2018, 19:03

roberto hat geschrieben:
An alle Smatrics-User: Hat irgend jemand noch einen gültigen alten Vertrag? (z.B.: SmatricsNet mit € 14,90 Grundgebühr ohne weitere Kosten?) Wenn nicht, könnte diese Ladekarte im Verzeichnis gelöscht werden.


Ich habe meine alte Vertrag gekündigt in Juni. Seitdem ich fahre Tesla, ich brauche Smatrics fast nie mehr
Tesla Model S85, 2013
Renault Twizy 45, 2015
BMW i3 BEV, 2014
Zagato Zele 1000, 1975
Benutzeravatar
Zele1000
 
Beiträge: 49
Registriert: Di 13. Mai 2014, 19:28
Wohnort: Austria

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nachtgrabb und 5 Gäste