Anbieter Österreich:SMATRICS

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon Tesla Bargain » Fr 1. Dez 2017, 08:34

rolfrenz hat geschrieben:
Nein - Mitarbeiter :-) (zumindest zum Zeitpunkt der Reservierung…)

Cool! Das wär's wohl gewesen, bei Tesla einen Schnupper-Tag einlegen und an diesem dann als Mitarbeiter das Model 3 reservieren. Clever Clever der @Twizyflu :lol:
Benutzeravatar
Tesla Bargain
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 15. Aug 2016, 18:42
Wohnort: Mitteleuropa

Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon Hinundher » Fr 1. Dez 2017, 09:43

Guten Morgen

Zurück zum Thema "Smatrics" , 12 Monate mit Tarif Single Net sind vorbei ohne nennenswerten Umsatz für den Fahrstromanbieter :?

Der erste Test in Saalfelden am 11 12 2016 ( mit caniOn die Ladung am 50 Kw chaDemo charger von Smatrics überwacht ) ergab Ladeleistung 17 Kw , abbruch nach 10 Minuten .
Kilometerstand 28 000 .....
Es folgten viele Diskusionen , privat und in den Medien GE /FB , Hans deine Single Net Karte verringert die Ladeleistung , meinten welche , Smatrics dementiert , ein Test mit dem Leaf von Twizyflu und wechselweises Laden iOn/Leaf am 29 12 2016 bestätigt "keine Ladeleistungreduzierung mit der Smatrics Ladekarte Tarif Single Net , € 14,20 steht auf der Rechnung für Dezember 2016 , viele Mails und Tel. mit Smatrics ergaben , keine änderung der Zeittarife sind geplant .
Heute 11 Monate später Tachostand 50 000 ist keine weitere Smatrics Ladung auf den Smatrics Rechnungen sichtbar .
Das Wort Zeit ist bei Smatrics ein Problem , Zeitliche begrenzung von Ladepunkten bei Partnert Einkaufzentrum Supermarkt .....und das Abrechnen nach ZEIT , mit einer "leistbaren" Abrechnung nach Verbrauchter Energie Kwh hätte ich diese Zeilen nicht schreiben brauchen auch nicht die Investition von 5K in den Mobilen DC Charger von Setec .
Wünsche allen lesern eine Ruhige Adventszeit und viele "günstige" Reisen mit dem E-Mobil :thumb:
lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3908
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon Helfried » Fr 1. Dez 2017, 10:05

Bei Smatrics bekommen doch Schnarchlader einen Spezialtarif, den finde ich nicht so schlecht, auch wenn der eigene Wagen wie die meisten anderen Autos keine 22kW laden kann, sondern nur eine Phase davon benutzt.

Dass es am Schnelllader teuer wird, wenn das eigene Auto nicht einmal 40kW laden kann, ist jetzt nicht unbedingt ein Problem von Smatrics.

Abgesehen von den zahllosen Gratisladestationen anderer Firmen in Österreich hat Smatrics schon das vernünftigste Netz. An der Westautobahn kann man jubeln, so viele Schnelllader stehen da rum.

Fehlen tun Schnelllader vor allem (bzw. nur?) in Mariazell und im nördlichen Weinviertel.
Helfried
 
Beiträge: 5257
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon Twizyflu » Fr 1. Dez 2017, 10:35

rolfrenz hat geschrieben:
Nein - Mitarbeiter :-) (zumindest zum Zeitpunkt der Reservierung…)


So ist es (war es).
Nov 2014 bis Okt 2016

Glaube nicht, dass es aber was ändert.
Es steht bei allen Ende 2018 drin und da der Produktionshochlauf dann geschafft ist wird das für viele ziemlich gleich sein, was die Erstlieferungen nach EU angeht.

Habe immer gedacht: Na toll jetzt geh ich (hab gekündigt) und dann verlier ich sicher die Prio.
Aber es zählt wohl auch das Datum des Deposit von der Kreditkarte.
Ein Freund meinte dazu ja auch, dass es ja dumm wäre wegen einigen wenigen hier herumzupfuschen für Europa.
Wenn man jetzt ein Model S hat und reserviert und dieses dann vorher verkauft verliert man ja wohl auch kaum seine Priorisierung? Was wenn man das Model S genau zu Gunsten des Model 3 halt hat verkaufen wollen. Wäre widersinnig.

Das ganze Mitarbeiter Zeug ist halt nur in den USA wichtig - jetzt wo das Produkt noch neu ist.
Und wenns bei mir später würde, wärs auch nicht so schlimm. Der IONIQ ist top.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18795
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon Twizyflu » Fr 1. Dez 2017, 12:29

Grad auf Facebook gelesen... na dann!
Dateianhänge
smatrics2.PNG
smatrics2.PNG (94.28 KiB) 235-mal betrachtet
smatrics1.PNG
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18795
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon Helfried » Fr 1. Dez 2017, 12:40

Also der Active Net-Tarif wird sich für den Dieselbruder nicht rentieren, so viele Kilometer kann man ja fast nicht fahren.
Aber der Smart Net-Tarif ist schon recht nett und fair für Fahrer mit beispielsweise 30000km pro Jahr oder auch weniger km, wenn man sich nicht die Mühe macht, Gratissäulen zu besuchen.
Helfried
 
Beiträge: 5257
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon Twizyflu » Fr 1. Dez 2017, 13:47

Ja, das kann schon sein.
Aber eben ich kann 2 x fast vollladen für die Grundgebühr des Smart NET Tarifs.
Und mehr als 2 x im Monat fahre ich nicht zwingend Smatrics Säule an.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18795
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon Hinundher » Fr 1. Dez 2017, 14:18

Dieselbruder ??
Wer zahlt Monatliche Grundgebühr für eine Verbrenner Tank Karte ??? um dann per Zeitabrechnung zu Tanken !!

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn 100% electric .Kein Verbrenner mehr für die Strasse !
Benutzeravatar
Hinundher
 
Beiträge: 3908
Registriert: Mo 3. Jun 2013, 09:43
Wohnort: In Kärnten

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon Helfried » Fr 1. Dez 2017, 14:29

Ja, eben, die Dieselbrüder verstehen den Unterschied nicht zwischen ihrem Saft und dem Rest der Welt.
Kundenbindungsprogramme gibt es zahlreiche, klarerweise auch bei Infrastruktur (Wasser, Garagenmiete etc.)
Helfried
 
Beiträge: 5257
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon Zoelibat » Fr 1. Dez 2017, 22:51

Kundenbindungsprogramme :roll:

Oder Abzocke, wie andere es nennen. :lol:
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3372
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jay Vee und 3 Gäste