Anbieter Österreich:SMATRICS

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon xado1 » Di 8. Okt 2013, 18:29

ich erhielt heute den smatrics rückruf und auch gleich das anmeldeformular per mail.
am telefon eine nette dame,ein wenig kompetent.
auf die frage ,warum an der autobahn kein chademo kommt,wußte sie erst mal gar nicht was das chademo ist.
sie sagte:"wir haben ja eh überall unsere 22kw schnelllader"
ich:"und welches auto kann damit laden ,außer dem zoe?der leaf kann nur 3,3kw mit typ2."
da hatte sie auch keine antwort.sie sagte aber,daß der preis auf jeden fall 12 monate gleich bleibt,und noch viel mehr ladestationen geplant sind.tanken darf man für 20.000km,das wird je nach autotyp von smatrics errechnet.karte gilt nur für ein auto,kilometerstand muß man angeben,und kann auch nachgefragt werden.
ich hab ihr gesagt,daß das ganze sicher wieder eine luftnummer wird,aber hab mich trotzdem angemeldet.

9,90.-euro ist ja mal nicht schlimm,mal sehen obs wirklich mehr werden.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon xado1 » Mi 9. Okt 2013, 20:52

bekam heute einen freundlichen rückruf,daß meine karte unterwegs ist,und hatte den eindruck,die dame ist sehr bemüht und die meinen es ernst.
kosten nutzen faktor für den kunden dürfte ok sein.

20.000km jährlichentsprechen in etwa 3.400kw strom,d,h, in etwa 748.-euro an stromkosten zuhause,gegenüber 12mal 9,90.-euro monatsgebühr=120.-euro jahresgebühr ,entspricht rund 0,04.-euro



bei der wienenergie tanke karte wird nach zeit abgerechnet.mit typ2 stecker 2,35.-euro pro stunde.

mein leaf kann aber nur 3,3,kw mit typ2 laden,d.h. er kann pro stunde nur für 0,73.-euro strom ziehen,dh,1 kw kostet 0,72.-euro,anstatt 0,22 .-euro zuhause.
besser wirds mit schuko,da zieht er rund 2kw pro stunde,kostet zuhause 0,44.-euro,mit der karte 0,87.-euro,d,h,11kw rund 44cent.
leider hat die tanke in meiner nähe nur einen typ2 stecker
0,87.-
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon micky4 » Mi 9. Okt 2013, 21:42

Welche tankE Station ist das ? Die beim Krankenhaus hat auch Schuko, das ist im Verzeichnis hier falsch eingetragen ...
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera-Fahrer)
Benutzeravatar
micky4
 
Beiträge: 538
Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
Wohnort: Wien, Österreich

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon xado1 » Mi 9. Okt 2013, 21:59

Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon plusenergiehauszoe » So 13. Okt 2013, 18:13

micky4 hat geschrieben:
Welche tankE Station ist das ? Die beim Krankenhaus hat auch Schuko, das ist im Verzeichnis hier falsch eingetragen ...

Ich Pfeiffe auf die ganze Ladestationengeschichte.
Ich persönlich vertraue keinem mehr.
Hab so meine Erfahrungen gemacht.
1. Zur TANKE Karte von Wien Energie: Zurerst hat es drei Wochen gedauert bis ich die Karte zugesendet bekam, dann unterzeichneten Vetrag wie gefordert zurückgeschickt. Zur Sicherheit eine Woche gewartet damit sie auch sicher aktiviert wurde.
Schließlich in Siebenhirten im Park &Ride ausprobiert. Karte nicht aktiviert. Nochmal Vertrag unterzeichnet, wieder eingeschrieben an Wien Ernergie.
Gut wieder nach einer Woche Laden im Park & Ride probiert. Wieder Fehlschlag.Karte zwar aktiviert, aber die Typ 2 Ladestaion kennt meine ZOE nicht??????? ( Zu hause in der Garage mit der Wallbox seit Monaten noch kein Problem aufgetreten)
Gut wieder Wien Energie angerufen. Kurzum es wird sich jemand vom Errichter der Ladestation melden. Hat sich natürlich nie jemand gemeldet( Wie erwartet)
Seitdem nicht wieder probiert, der Preis für die kwh ist sowieso ein Witz.

2. Erlebnis.: Typ 2 Schnellladestation von der Firma ABB in St. Pölten im Regierungsviertel.
Diese kann grundsätzlich gratis benutzt werden. Supa würd da einer sagen. ÄÄtsch funktioniert nur leider nicht, da kein Strom bzw das Bedinungsdisplay schwarz blieb. Damit man sich so richtig verarscht mit einem vollem Auto (Frau und 2 kleine Kinder) vorkommt, wirst du von Haus 1a zu Haus 17 zu der nächsten TYP2 Ladestaion weitergeschickt. Erraten ------
--hat auch nicht funktioniert.
Zum Glück konnte ich in Wieselburg beim Rnaulthändler für 5 Euro vollladen. So kam ich doch nach Linz...

Fazit: Nehme das selber in die Hand mit Hilfe der mobilen Schellladebox der Firma Schrack. Bekomme sie hoffentlich in den nächsten Wochen. Mit entsprechenden Atapterkabeln kann ich dann von 2,5 kw bis 22kw an jedr Steckdose laden.


Lg
Zoe life 6/13 , mobile Ladebox von Schrack.at. Fix montierte in der Garage von KEBA 3,7 kw, model 3 reserviert 31.3.2016, PV 8,3kwp, model s bestellt am 2.8.2017
Benutzeravatar
plusenergiehauszoe
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 15:33
Wohnort: Österreich

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon xado1 » So 13. Okt 2013, 18:23

bei mir hat das mit der tanke karte sofort und reibungslos funktioniert.wird auch an jeder station erkannt,
kannst du mal einen link oder beschreibung der schrack box reinstellen?was kostet das ding?
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon plusenergiehauszoe » So 13. Okt 2013, 18:33

xado1 hat geschrieben:
bei mir hat das mit der tanke karte sofort und reibungslos funktioniert.wird auch an jeder station erkannt,
kannst du mal einen link oder beschreibung der schrack box reinstellen?was kostet das ding?

Gute Homepage. http://www.schrack.at. Schau unter 4 Home und weiter unter Elektromobilität findestdu reichlich Infos und Angebote.

Von 1100 bis ca 1350 euro.
Kontakt:für Prototyping und Programmierung ist Herr Hofstadler zuständig. Sehr kompetent. email.: c.hofstadler@schrack.com


Link zum onlinestore von Schrack. http://www.schrack.at/shop/elektromobil ... ionen.html
Zoe life 6/13 , mobile Ladebox von Schrack.at. Fix montierte in der Garage von KEBA 3,7 kw, model 3 reserviert 31.3.2016, PV 8,3kwp, model s bestellt am 2.8.2017
Benutzeravatar
plusenergiehauszoe
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 15:33
Wohnort: Österreich

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon xado1 » So 20. Okt 2013, 20:00

chademo bei billa in wien 23 funktioniert einwandfrei.
leaf von 9% auf 95% in 40 minuten
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon xado1 » Mi 23. Okt 2013, 15:33

Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4012
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Beitragvon Twizyflu » Mi 23. Okt 2013, 16:51

Sehr gut
Irgendwo stand heute es seien 400 neue Ladestationen aber egal wieviele - jede mehr ist gut :)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18560
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste