Änderungen bei TankE / Rheinenergie

Änderungen bei TankE / Rheinenergie

Beitragvon HubertB » Mo 6. Jun 2016, 11:43

Die Rheinenergie hat einen Newsletter an die registrierten User verschickt.

http://newsletter.rheinenergie.com/-vie ... oeFnkS7d/1

Interessant ist das neue Registrierformular, wo neuerdings Fahrzeugtyp, Kennzeichen und Ladeart abgefragt werden:
https://www.tanke.info/index.php/regist ... utsch.html

Anzeichen für einen geplanten Zeittarif?
Man kann auch CCS und Chademo angeben, obwohl es derzeit nur Typ2 Säulen gibt. Da scheint also was geplant zu sein.

Falls der Link verfällt, hier der Text:

Sehr geehrte Nutzer der TankE,


die Partner des TankE-Netzwerks, die RheinEnergie, die BELKAW und die Stadtwerke Lohmar bereiten die Einführung ihres neuen Lademanagementsystems vor. Dieses wird Ihnen demnächst unter anderem eine Smartphone-App und eine höhere Verfügbarkeit unserer Ladeinfrastruktur bieten. Die Einführung des neuen Systems ist ein erforderlicher Schritt, um das TankE-Netzwerk auf zukünftige Marktanforderungen vorzubereiten.

Für Sie ändert sich zunächst nur die Mobilfunknummer, mit der Sie die Ladesäulen freischalten. Die jeweils gültige Rufnummer, an welche Sie die SMS zum Starten des Ladevorgangs senden müssen, finden Sie direkt im Display oder in der Nähe des Displays der Ladesäule.

Bitte achten Sie in der kommenden Umstellphase verstärkt auf die Angaben an der Ladesäule.

Über weitere Änderungen werden wir Sie wie gewohnt per E-Mail informieren. Zusätzlich finden Sie ab sofort alle Informationen rund um das Thema Ladeinfrastruktur der Marke TankE auf unserer neuen Webseite http://www.tanke.info.

Die Ladevorgänge bleiben bis auf Weiteres kostenlos.

Bei Fragen sind wir Ihnen gerne behilflich. Sie erreichen uns montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 17.30 Uhr unter 0221-178-3311 oder per E-Mail: Emobilitaet@rheinenergie.com

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RheinEnergie
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2588
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Anzeige

Re: Änderungen bei TankE / Rheinenergie

Beitragvon Hachtl » Di 7. Jun 2016, 10:13

Noch eine Smartphone App
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1999
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Änderungen bei TankE / Rheinenergie

Beitragvon siggy » Di 15. Mai 2018, 16:19

Kam heute rein:
"Sehr geehrte Nutzer der TankE,

im Zuge der technischen Weiterentwicklung der RheinEnergie TankE werden wir zum 25. Mai 2018 eine Änderung an unseren Autorisierungsmedien vornehmen. Ab diesem Datum wird die Autorisierung über SMS und RFID-Karte abgeschaltet.

Wir konzentrieren uns stattdessen auf die Weiterentwicklung der Smartphone-App und das vertragslose Direkt-Laden mittels Adhoc-Zugang. Die Smartphone-App „RheinEnergie TankE“ finden Sie sowohl im Google PlayStore (Android) als auch im Apple AppStore (iOS). Weitere Informationen sowie Downloadlinks finden Sie hier. Für Gewerbekunden halten wir nach Absprache weitere Autorisierungsmedien bereit..."
http://www.borkum-exklusiv.de/
Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 300.000km
siggy
 
Beiträge: 699
Registriert: So 14. Sep 2014, 11:39

Re: Änderungen bei TankE / Rheinenergie

Beitragvon Misterdublex » Di 15. Mai 2018, 16:35

Da bin ich mal gespannt, ob meine RFID der GVG weiterhin funktionieren wird.
E-Golf300-Fahrer als [b]Familienerstwagen[\b]
smart Ed (451) als Pendelauto
Misterdublex
 
Beiträge: 1077
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Änderungen bei TankE / Rheinenergie

Beitragvon Solarmobil Verein » Di 15. Mai 2018, 16:54

Wozu soll die Angabe des Geburtsdatums gut sein?
Darf man am Geburtstag dann kostenlos laden?

Und muß ich mich für zwei Fahrzeuge zweimal registrieren?
Was mich zur weiteren Frage veranlaßt: Sind Fahrzeugtyp und Kennzeichen für das Aufladen nicht völlig egal?
Der Ladeverbund Franken+ wollte derlei Infos jedenfalls nicht von mir haben.

Noch eine App ... hmpf, man könnt' meinen, die Anbieter lernen nichts dazu.
Meine Frau hat noch einen Knochen, wie soll sie in Zukunft laden (wenn sie jemals dort laden müßte), wenn die SMS-Freischaltung deaktiviert wird?
Solarmobil Verein
 
Beiträge: 884
Registriert: So 27. Mär 2016, 20:28

Re: Änderungen bei TankE / Rheinenergie

Beitragvon wp-qwertz » Di 15. Mai 2018, 17:08

Solarmobil Verein hat geschrieben:
...

Noch eine App ... hmpf, man könnt' meinen, die Anbieter lernen nichts dazu.
Meine Frau hat noch einen Knochen, wie soll sie in Zukunft laden (wenn sie jemals dort laden müßte), wenn die SMS-Freischaltung deaktiviert wird?

schade aber wahr. und genau wie deine frau bin auch ich raus mit deren umstellung. schade aber wahr.
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5268
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Änderungen bei TankE / Rheinenergie

Beitragvon Misterdublex » Di 15. Mai 2018, 17:10

Solarmobil Verein hat geschrieben:
Wozu soll die Angabe des Geburtsdatums gut sein?
Darf man am Geburtstag dann kostenlos laden?

Und muß ich mich für zwei Fahrzeuge zweimal registrieren?
Was mich zur weiteren Frage veranlaßt: Sind Fahrzeugtyp und Kennzeichen für das Aufladen nicht völlig egal?
Der Ladeverbund Franken+ wollte derlei Infos jedenfalls nicht von mir haben.

Noch eine App ... hmpf, man könnt' meinen, die Anbieter lernen nichts dazu.
Meine Frau hat noch einen Knochen, wie soll sie in Zukunft laden (wenn sie jemals dort laden müßte), wenn die SMS-Freischaltung deaktiviert wird?


Ich probiere demnächst mal meine GVG-Karte aus. Wenn die noch gehen sollte, schreibe ich es hier. Dann einfach eine Karte bei der GVG besorgen. Meines Wissens nach schaltet nur die RheinEnergie ihre Privatkunden-RFID's ab.
E-Golf300-Fahrer als [b]Familienerstwagen[\b]
smart Ed (451) als Pendelauto
Misterdublex
 
Beiträge: 1077
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Änderungen bei TankE / Rheinenergie

Beitragvon Blue shadow » Di 15. Mai 2018, 17:22

Möglicherweise kann auch die maingau app dann freischalten....stehen schon die tarife?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5502
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Änderungen bei TankE / Rheinenergie

Beitragvon Herr Fröhlich » Fr 18. Mai 2018, 10:09

Ich brauche noch mal eure Rückmeldung !!
Am 25.5. wird die Möglichkeit per SMS zu tanken abgeschaltet.
Nach wie vor - seit 1 Jahr - hat sich aber nichts daran geändert, dass ich trotz
Registrierung mich nicht ein-loggen kann. :oops:
Auch nachdem ich mein PAsswort zurück gesetzt habe, tut sich nichts. Die App zeigt sich über Stunden im "Rechenmodus", keine Fehlermeldung gar nichts !!
Wie ist das bei euch ??
Gestern war das Chaos dann komplett, denn sämtliche Säulen waren ausgefallen.

Habt ihr alternativ schon mal den QR Code genutzt ?


Nach dem e-mail Desaster scheint sich NIX verändert zu haben :shock:
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 895
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 21:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Änderungen bei TankE / Rheinenergie

Beitragvon Blue shadow » Fr 18. Mai 2018, 10:17

Die maingau hatte auch probleme die letzten tage....ist ja die gleiche app

Heute nach update der maingauapp wieder funktion...ios ok
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5502
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

Nächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ello und 3 Gäste