Warum sollten Akkus billiger werden?

Alles zum Energiespeicher eines Elektroautos

Re: Warum sollten Akkus billiger werden?

Beitragvon Twizyflu » So 14. Sep 2014, 21:15

Sehr teuer... da ist ja die Renault ZOE Batterie ein Schnäppchen ;)
Oder die des Leaf!
Mit 5.500 Dollar glaube ich :D
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: Warum sollten Akkus billiger werden?

Beitragvon Hasi16 » Di 16. Sep 2014, 12:47

Dollar mit oder ohne Steuer?
Hasi16
 

Re: Warum sollten Akkus billiger werden?

Beitragvon Twizyflu » Di 16. Sep 2014, 22:41

"$5,500 "does not include tax, installation fees or an installation kit required for 2011 and 2012 vehicles."
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Warum sollten Akkus billiger werden?

Beitragvon zitic » Mi 17. Sep 2014, 09:36

Und die wird nicht kostendeckend abgegeben.
zitic
 
Beiträge: 1248
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: AW: Warum sollten Akkus billiger werden?

Beitragvon Karlsson » Mi 17. Sep 2014, 11:55

zitic hat geschrieben:
Und die wird nicht kostendeckend abgegeben.

Vermutest Du das, oder gibt's da greifbare Hinweise für?
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12822
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Warum sollten Akkus billiger werden?

Beitragvon zitic » Mi 17. Sep 2014, 13:49

Aus der Reutersmeldung zum potentiellen Schwenk auf LG Chem:
Today's Nissan batteries come in at $270 per kWh, based on replacement prices thought to be below cost, according to consulting firm AlixPartners. The true manufacturing cost is believed to be over $300, inflated by the amortisation of unused plant capacity and the burdensome electrodes deal.

http://uk.reuters.com/article/2014/09/1 ... CC20140915
Gut, aufgeblasen durch bestimmte Effekte, die andere vielleicht nicht treffen. Ohne diese kann man vielleicht von "kostendeckend" sprechen, wenn man denn davon ausgeht, dass ein Unternehmen Dinge zum Selbstkostenpreis weitergibt. Kann man natürlich argumentieren, dass sie das Geld mit der Installation machen etc..

Aber letztlich sind die Nissankosten wohl auch nicht relevant, wenn sie angeblich nicht mit den anderen mithalten können. Tendenz geht gegen 200$.
zitic
 
Beiträge: 1248
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: Warum sollten Akkus billiger werden?

Beitragvon JoySpell » Mo 24. Nov 2014, 07:34

Akkus müssen nicht unbedingt günstiger werden, wenn dafür die Energiedichte drastisch zunimmt.

Aber ich bin mir nicht sicher, ob man den Fortschritt überhaupt in die Autos verbauen möchte. E-Autos ab 300km - 400 km elektrischer Reichweite (unter jeder Bedingung) wären eine sehr starke Konkurrenz.
JoySpell
 

Re: Warum sollten Akkus billiger werden?

Beitragvon TeeKay » Mo 24. Nov 2014, 11:20

Was bringt dem Massenmarkt eine Superbatterie, die 85kWh in 5kg Masse speichert, wenn die weiter 45.000 Dollar wie bei Tesla kostet? Energiedichte und Preis sind die beiden Stellgrößen, die verbessert werden müssen. Am besten gleichzeitig, wichtiger aber der Preis. Auch ein 1,5t Monster wie der Zoe ist effizienter als ein Verbrenner. Ob da nun die Batterie 50kg mehr oder weniger wiegt, spielt keine Rolle.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Warum sollten Akkus billiger werden?

Beitragvon eDEVIL » Mo 24. Nov 2014, 12:43

Bei der doppelten Energiedichte ist dann hauptsächlich der Preis entscheidend, da das für die meisten Anwendungen ausreichend ist.
Im High End BEreich, wie super Sportwagen darf dann die vierfache Enrgiedichte auch 10x soviel kosten.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Batterien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast