Reichweite rauf, Kosten runter Projekt DriveBattery

Alles zum Energiespeicher eines Elektroautos

Reichweite rauf, Kosten runter Projekt DriveBattery

Beitragvon energieberater » Mi 27. Mai 2015, 11:11

Im BINE- Newsletter gesehen

Reichweite rauf, Kosten runter
Im Projekt DriveBattery entwickeln Forscher ein neues Steuerungs- und Verschaltungskonzept für Elektrofahrzeuge

http://www.bine.info/index.php?id=39&no_cache=1&typ=30&artikel=2987&cHash=6c78a443dc33f1d408c4413b9979c909
Mitglied bei Electrify-BW

Wir sind dabei! e-Golf Treffen in Moers 6.10. bis 8.10.2017
Erfahrungsaustausch, Geschichten, Informationen oder einfach nur nette E-Mobilisten/innen treffen,
wir sehen uns zum 4. e-Mobiltreffen am 9.09.2018 in Waiblingen!
energieberater
 
Beiträge: 281
Registriert: Sa 13. Sep 2014, 17:20

Anzeige

Re: Reichweite rauf, Kosten runter Projekt DriveBattery

Beitragvon bm3 » Mi 27. Mai 2015, 11:22

Da ist wieder die NPE involviert, das kann man vergessen :mrgreen:
Wiedermal 5,8 Millionen € an die Industrie als Geschenk, zu den Möglichkeiten die alleine diese Summe bietet, das wären alleine mindestens 100 schöne Triple-Schnelllader an Schnellstraßen gewesen.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5698
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Reichweite rauf, Kosten runter Projekt DriveBattery

Beitragvon TeeKay » Mi 27. Mai 2015, 12:40

Was erwartest du von Kagermann? Während seiner Zeit als SAP-Chef stieg der Aktienkurs von SAP weniger als halb so schnell wie der Kurs des DAX. Seit er weg ist, wächst SAPs Kurs nur noch 10% langsamer als der DAX. Er ist ein Bremser und Minderleister, darum hat man ihn in dieses Amt gehievt.

Kennt ihr nicht den Film Hudsucker, in dem der Aufsichtsratsvorsitzende einer Aktiengesellschaft einen Volltrottel als CEO sucht, um den Aktienkurs nach unten zu drücken? So ähnlich muss das auch bei der NPE gelaufen sein.

Das Telefonat dazu:
"Gembots, Harry Gembots? Nein viel zu riskant. Unerfahren ja, aber nicht blöd genug. Nein, ich suche einen richtigen Armleuchter, keine kleine Null. Sonst würden sie ja den Job kriegen. Seit wir Gembots zum Dichtungsringmeister befördert haben, tropft hier kein Klo mehr und das soll so bleiben.

Nein, nein bloß nicht Mcclanahan, seit er die Fusion mit Teleyard geschmissen hat, ist er auf nem Bewährungstrip.

Edwater, gute Idee, das dumme ist nur, ich hab ihn letzte Woche gefeuert. Tja, Langsam glaube ich, sie sind der größte Trottel der Firma.

Morris ist zu lange bei uns, er ist nett und hat zu viele Freunde. Warum schmeißen Sie ihn eigentlich nicht raus? Ist gut, ich übernehm das.

Hören Sie sie Pflaume: Finden sie sofort einen Trottel oder sie geben Ihren Schlüssel für den Vorstandswaschraum ab!
"
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt


Zurück zu Batterien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rudi L und 7 Gäste