Leute - es geht los mit der guten und bezahlbaren Reichweite

Alles zum Energiespeicher eines Elektroautos

Leute - es geht los mit der guten und bezahlbaren Reichweite

Beitragvon midimal » Do 28. Mai 2015, 17:09

G Chem Says It Ready To Supply 300 Mile, 120 kWh Batteries!!

During the 28th Electric Vehicle Symposium and Exhibition in Goyang, South Korea, earlier this month, LG Chem announced that they were ready to supply much larger lithium-ion batteries packages to those interested in producing all-electric vehicles that would rival the Tesla Model S in range.

More specifically, the battery maker says it can supply EVs that have a target range of 200 to 300 miles.

LG Chem is already the chosen supplier for many plug-in vehicles with ranges under 100 miles – such as the Chevrolet Spark EV, Renault Zoe, Ford Focus EV, Volvo V60/XC90 T8, Chevrolet Volt, Renault Twizy – and many more

http://insideevs.com/lg-chem-says-ready ... batteries/
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Anzeige

Re: Leute - es geht los mit der guten und bezahlbaren Reichw

Beitragvon graefe » Do 28. Mai 2015, 18:01

Du schreibst in Deinem Titel etwas von "bezahlbaren" Reichweiten. Die von Dir angegebene Quelle gibt das nicht her. Hast Du da irgendwelche anderen Infos oder ist da eher der Wunsch Vater Deiner Gedanken?

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2286
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 08:01

Re: Leute - es geht los mit der guten und bezahlbaren Reichw

Beitragvon e-lectrified » Do 28. Mai 2015, 19:59

Also ich sehe bisher nur etwas, was Tesla schon längst kann mit einer 85 kWh-Batterie. Wo ist da also der Knaller?
e-lectrified
 

Re: Leute - es geht los mit der guten und bezahlbaren Reichw

Beitragvon midimal » Do 28. Mai 2015, 23:35

e-lectrified hat geschrieben:
Also ich sehe bisher nur etwas, was Tesla schon längst kann mit einer 85 kWh-Batterie. Wo ist da also der Knaller?

Knaller vielleicht nicht, aber ich sah bis heute keine Meldung von LG dass LG Ready sei!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Leute - es geht los mit der guten und bezahlbaren Reichw

Beitragvon Twizyflu » So 31. Mai 2015, 11:07

Soweit ich das richtig vor einigen Tagen gelesen habe, heißt es nur, dass sie fertige Batterien mit 120 kWh anbieten können.
Tesla kann das sicher auch. Andere ebenso.
Nur wer verbaut es? In einen Zoe geht das ja nicht rein.

Insofern war ich etwas enttäuscht von der Meldung.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18788
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11


Zurück zu Batterien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste