Hybrid-Akku Patentiert!

Alles zum Energiespeicher eines Elektroautos

Hybrid-Akku Patentiert!

Beitragvon ATLAN » So 16. Feb 2014, 10:17

Eine an sich gute Idee, 2 Akkus mit unterschiedlichen Eigenschaften zu kombinieren:

http://gas2.org/2013/09/18/tesla-patent ... tery-pack/

Langstreckenteil mit weniger Zyklenfestigkeit und ein kleinerer, dafür aber langlebiger Kurzstreckenteil.

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Anzeige

Re: Hybrid-Akku Patentiert!

Beitragvon dkt » So 16. Feb 2014, 10:37

ATLAN hat geschrieben:
Eine an sich gute Idee, 2 Akkus mit unterschiedlichen Eigenschaften zu kombinieren:

Langstreckenteil mit weniger Zyklenfestigkeit und ein kleinerer, dafür aber langlebiger Kurzstreckenteil.


Das System wird auch mit der Kombination von Superkondensatoren (für bremsen und beschleunigen) bzw. Batterie für den "Normalfall" (Geschwindigkeit halten), angedacht und teilweise schon gebaut (Bolloré). Im Rennsport (Formel E) wird das sicherlich im großen Stil erprobt werden, meine ich.

Das Problem dabei gilt sicherlich für beide Systeme. Die Superkondensatoren haben ein wesentlich größeres Gewicht pro Speichereinheit. Auch bei den Batterien wird "noch" die Langlebigkeit, mit zusätzlichem Gewicht erkauft.
dkt
 
Beiträge: 764
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 07:19


Zurück zu Batterien

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste