Verbrauch A3 E-Tron

Re: Verbrauch A3 E-Tron

Beitragvon Schüddi » Mi 19. Jul 2017, 12:38

Ja bei einem cm weniger getankt kann das je nach Bauart auch nen Liter ausmachen.
Da hilft nur Langzeit dokumentieren. Bei einmal nachtanken schwer genau ermittelbar.
Schüddi
 
Beiträge: 912
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Anzeige

Re: Verbrauch A3 E-Tron

Beitragvon motoqtreiber » Mi 19. Jul 2017, 21:47

34.000 km zu 78% elektrisch von Solaranlage

Ich finde den etron immer noch klasse, jetzt im Sommer schaffe ich tatsächlich öfters die 50km. Und er erspart das Verbrenner-Zweitauto.

Einziger Wunsch: 60 "echte" km Reichweite (wie immer), dafür kleinerer Benzinmotor und Tank (mehr in Richtung i3 Rex ;-)
Ciao,
motoqtreiber

(Dieses Jahr wird es ein VW e-up, Golf GTE, i3Rex oder ...) -> Es wurde ein etron!
motoqtreiber
 
Beiträge: 322
Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Erlangen

Re: Verbrauch A3 E-Tron

Beitragvon eetron » Do 14. Sep 2017, 11:28

Hab jetzt 5550 km
( davon knapp 2000km ohne nachgeladen, rest ist das meiste Kurzstrecke fast nur mit e-Antrieb.)

Verbrauch ca. 900 kWh
154 l Benzin

Verbrauch auf 100km ab Stromzähler an der Ladestation ca. 16,2 kWh
Benzinverbrach auf 100km ca. 2,7 l
eetron
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 18:34

Re: Verbrauch A3 E-Tron

Beitragvon BurkhardRenk » Do 14. Sep 2017, 20:56

Heute fahre ich das genialste Auto seid dem Ford Model T genau ein Jahr :D .

Meine aktuelle Statistik:
15690 km, davon 6680 km reine Langstreckenfahrten
475 Liter getankt, macht einen Verbrauch von genau 3 LIter/100 km

Auf den Langstrecken (manche davon mit einmal Laden zwischendurch) verbrauchte ich im Schnitt 5,0 Liter, im Alltagsmix 1,9 Liter.
BurkhardRenk
 
Beiträge: 194
Registriert: Di 4. Okt 2016, 14:36

Vorherige

Zurück zu Audi A3 e-tron

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BurkhardRenk und 2 Gäste