Sparpotenzial?

Re: Sparpotenzial?

Beitragvon Tomek0815 » Mo 4. Sep 2017, 17:27

War das Ironie oder ist es auf den Aha-Effekt bezogen?
Tomek0815
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 07:02

Anzeige

Re: Sparpotenzial?

Beitragvon BurkhardRenk » Di 5. Sep 2017, 09:43

Tomek0815 hat geschrieben:

Danke, das hilft mir schon mal weiter. Werde morgen mal probefahren. Irgendwie hat kein Händler einen etron da...


Die Nachfrage ist riesig und die Zahl der in Deutschland ausgelieferten Fahrzeuge gering. Da sind immer noch nur wenige Händler zertifiziert, nur wenige Monate im Jahr können diese überhaupt konfigurieren, dann schrecken lange Lieferzeiten ab - halte durch :)
BurkhardRenk
 
Beiträge: 199
Registriert: Di 4. Okt 2016, 14:36

Re: Sparpotenzial?

Beitragvon kub0815 » Di 5. Sep 2017, 10:03

ist das ein Audi problem? BMWs und VWs kann man eigentlich immer bestellen.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.1l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1511
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: Sparpotenzial?

Beitragvon Tomek0815 » Di 5. Sep 2017, 15:09

Ja, ich konnte ihn heute nun endlich Probe fahren :-) Ein tolles Auto und der E-Antrieb macht echt Spaß. Die Entscheidung ist quasi eigentlich schon getroffen. Auf voll Elektro kann ich dann ja in drei Jahren umsteigen.

Hab ihn am Ende auch nicht beim Händler ausgetestet, sondern von einem Gründer- und Technologiezentrum gemietet :)
Tomek0815
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 07:02

Vorherige

Zurück zu Audi A3 e-tron

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste