Sehr genauer Tacho- Vorsicht vor blitzern :-)

Sehr genauer Tacho- Vorsicht vor blitzern :-)

Beitragvon Gulfoss » Mi 21. Jun 2017, 07:23

Normalerweise fahre ich mit meinen Fahrzeugen innerorts immer so 55km/h laut Tacho, mein GPS zeigt dann 49km/h an.
Bei 120km/h sind es dann bei einem Toyota in Warheit 111km/h gewesen.

Beim etron scheint dies nun anders zu sein, was ich auch an diesen Geschwindigkeitsanzeigen am Ortseingang feststellte: Grinste mich dort sonst immer der Smiley grün an, so war er beim etron rot (=zu schnell)

GPS gab Aufklärung:

Tacho 50km/h GPS=49km/h
Tacho 120km/h GPS 118km/h

Weiß nicht ob alle etron/GTE so sind, ich werde das künftig berücksichtigen....
A3 e-tron. Rechts vor links gilt nicht bei Spielstraßen ! Diese haben keine Vorfahrt.
Gulfoss
 
Beiträge: 186
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 17:48

Anzeige

Re: Sehr genauer Tacho- Vorsicht vor blitzern :-)

Beitragvon Volker.Berlin » Mi 21. Jun 2017, 09:06

Tesla hat dasselbe "Problem". Abweichung vom GPS nur höchstens 1 km/h. Damit rechnet kaum jemand, der zum ersten Mal in so einem Auto sitzt. ;)
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2142
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Sehr genauer Tacho- Vorsicht vor blitzern :-)

Beitragvon BurkhardRenk » Di 27. Jun 2017, 13:43

Bei meinem sind es eher 3 km Unterschied, dennoch, Elektroautos müssen wohl nicht so schummeln wie die Autos 1.0.
BurkhardRenk
 
Beiträge: 199
Registriert: Di 4. Okt 2016, 14:36

Re: Sehr genauer Tacho- Vorsicht vor blitzern :-)

Beitragvon Ladesaeule » Di 27. Jun 2017, 15:24

Das dürfte wohl nicht am Elektromotor liegen.

Der Tacho darf bei einem PKW "niemals nie nicht" zu wenig anzeigen. D.h. der Tacho geht geht am genauesten wenn die grössten, zulässigen Reifen montiert sind und diese maximales Profil und maximalen Luftdruck haben. Das ist vermutlich bei Dir der Fall.

Das kann z.B. mit Wintereifen schon wieder anders aussehen, wenn diese eine andere Dimension haben.
Ladesaeule
 
Beiträge: 67
Registriert: Di 3. Jan 2017, 13:58

Re: Sehr genauer Tacho- Vorsicht vor blitzern :-)

Beitragvon Volker.Berlin » Di 27. Jun 2017, 15:31

Es spricht einiges dafür (auch wenn es nirgends dokumentiert ist), dass sich der Tacho im Tesla per GPS kalibriert und somit unabhängig von den Reifen immer gleich präzise ist. Das könnten andere Hersteller genauso machen.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2142
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13


Zurück zu Audi A3 e-tron

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste