Ölwechsel

Re: Ölwechsel

Beitragvon plock » Fr 6. Apr 2018, 06:50

CyberChris hat geschrieben:
Der Mechaniker -> Ich nehme das Öl aus dem Fass da steht keine Norm, nur die Visko.
Der Meister -> Das macht der Einkauf automatisch richtig
Der Einkauf -> Das macht der Zentraleinkauf
Der Zentraleinkauf -> Das kommt so vom Großhändler

Vier Wochen später hatte ich endlich meine schriftliche Bestätigung das diese Öl falsch ist und das Autohaus für evtl. zukünftig auftretende Motorschäden haften wird.

:lol:
Geile Posse. Ich drück dir die Daumen dass kein Schadensfall auftritt, bzw. im Schadensfall wirklich alle Haftung übernommen wird.
plock
 
Beiträge: 473
Registriert: Do 7. Jul 2016, 14:54

Anzeige

Re: Ölwechsel

Beitragvon HUKoether » Mo 9. Apr 2018, 20:06

plock hat geschrieben:
CyberChris hat geschrieben:
Der Mechaniker -> Ich nehme das Öl aus dem Fass da steht keine Norm, nur die Visko.
Der Meister -> Das macht der Einkauf automatisch richtig
Der Einkauf -> Das macht der Zentraleinkauf
Der Zentraleinkauf -> Das kommt so vom Großhändler

Vier Wochen später hatte ich endlich meine schriftliche Bestätigung das diese Öl falsch ist und das Autohaus für evtl. zukünftig auftretende Motorschäden haften wird.

:lol:
Geile Posse. Ich drück dir die Daumen dass kein Schadensfall auftritt, bzw. im Schadensfall wirklich alle Haftung übernommen wird.


... und kein Einzelfall. Bei meinem GTE war's ein Wolff 10W40, daß natürlich auch die 502 nicht erfüllt. Das wurde nach 2 Wochen dann wieder gewechselt...

Gruß, HUK
B8-GTE - Einer für alles & XR3i-CNG - für den Spaß
HUKoether
 
Beiträge: 103
Registriert: So 23. Apr 2017, 13:49
Wohnort: Mitte von Deutschland

Vorherige

Zurück zu Audi A3 e-tron

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste