Es wurde ein e-tron

Es wurde ein e-tron

Beitragvon dorfbewohner » Do 6. Jul 2017, 12:25

Nachdem das Botschafterleasing meines Nissan Leafs beendet war, machte ich mich auf die Suche nach einem Nachfolger.
Der Leaf wurde als Zweitwagen eingesetzt und diese Rolle erfüllte er auch sehr gut.
Nun sollte es ein "Erstwagentaugliches" Fahrzeug werden. Da das Model 3 wohl noch etwas auf sich warten lässt und Audi nun attraktive Leasingangebote für Werkswagen hat, wurde es ein e-tron. Nun heisst es noch 14 Tage warten und dann wieder elektrisch unterwegs zu sein. Ich freu mich drauf.
Botschafter Leaf April 2015- September 2016, Audi e-tron ab Juli 2017, Model 3 ab ?
dorfbewohner
 
Beiträge: 101
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 15:33

Anzeige

Re: Es wurde ein e-tron

Beitragvon Gulfoss » Do 6. Jul 2017, 19:23

Glückwunsch!

Ich habe meinen seit 2 Wochen und rund 1000km gefahren. Bereue es bis jetzt nicht.

Leise elektrisch und auch im Hybridbetrieb sparsam zu fahren. Bei einer vorausschauenden Fahrweise und Tempo 120km/h auf der AB hatte ich Verbräuche zwischen 4,7 und 4,3L bei längeren Strecken (>300km)
A3 e-tron. Rechts vor links gilt nicht bei Spielstraßen ! Diese haben keine Vorfahrt.
Gulfoss
 
Beiträge: 182
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 17:48

Re: Es wurde ein e-tron

Beitragvon BurkhardRenk » Do 6. Jul 2017, 20:27

Glückwunsch und willkommen hier :) Nach knapp 15 000 km bereue ich es auch nicht :)
BurkhardRenk
 
Beiträge: 194
Registriert: Di 4. Okt 2016, 14:36


Zurück zu Audi A3 e-tron

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast