Audi reduziert die Umweltprämie für den e-tron um 1300EUR

Re: Audi reduziert die Umweltprämie für den e-tron um 1300EU

Beitragvon Naheris » Mo 4. Sep 2017, 17:06

Mit und ohne BAFA-Anteil?
Ist: e-Golf 300 Bild
War: Passat GTE Bild
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 746
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Anzeige

Re: Audi reduziert die Umweltprämie für den e-tron um 1300EU

Beitragvon ChristianF » Mo 4. Sep 2017, 17:08

Naheris hat geschrieben:
Mit und ohne BAFA-Anteil?

Verstehe die Frage nicht..
Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 315
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH

Re: Audi reduziert die Umweltprämie für den e-tron um 1300EU

Beitragvon BurkhardRenk » Di 5. Sep 2017, 09:46

Es gibt die neue Umweltprämie fürs Verschrotten von Dieselkillern und die Förderprämie für Elektrofahrzeuge, die sollte man nicht durcheinanderwerfen. Audis Problem ist vllt, dass mit beiden Prämien zusammen ein e-tron billiger wird als ein schlichter Benziner A3.
BurkhardRenk
 
Beiträge: 199
Registriert: Di 4. Okt 2016, 14:36

Re: Audi reduziert die Umweltprämie für den e-tron um 1300EU

Beitragvon ChristianF » Di 5. Sep 2017, 10:04

BurkhardRenk hat geschrieben:
Es gibt die neue Umweltprämie fürs Verschrotten von Dieselkillern und die Förderprämie für Elektrofahrzeuge, die sollte man nicht durcheinanderwerfen. Audis Problem ist vllt, dass mit beiden Prämien zusammen ein e-tron billiger wird als ein schlichter Benziner A3.

Gemeint war schon die Umweltprämie, die von Audi direkt kommt. Die Förderprämie für Elektroautos ist bei Audi als PR Nummer in den meisten Konfigurationen schon berücksichtigt, da wird nichts dran geändert (geht auch glaube ich nicht). Die 1500€ die man sich selbst von der Bafa holen muss, sowieso.

Nein, geändert wurde nur die Verschrottungsprämie für Vorführer und Mietwagen.
Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 315
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH

Re: Audi reduziert die Umweltprämie für den e-tron um 1300EU

Beitragvon MountainDew » So 10. Sep 2017, 21:37

Wobei ich mir in jedem Fall aktuell einen Neuwagen rechnen lassen würde. Zum einen gibt es nicht viele Vorführer und junge gebrauchte e-tron, zum anderen sind die Rabatte auf Neuwagen aktuell enorm. Dazu kommt, dass einige Audihändler wohl noch versuchen, ihre Jahresziele im Neuwagengeschäft zu erreichen und dementsprechend flexibler sind als sonst.

Für die Vorführer spricht die Verfügbarkeit - wir haben Anfang September bestellt, Liefertermin voraussichtlich April :(
MountainDew
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 7. Sep 2017, 10:21

Re: Audi reduziert die Umweltprämie für den e-tron um 1300EU

Beitragvon ChristianF » So 10. Sep 2017, 22:10

Oh die Verfügbarkeit würde ich im Moment genau andersrum beschreiben: sofort verfügbare Neuwagen (= noch nie zugelassen und damit BAFA-Prämientauglich) gibt es im Moment fast gar nicht, und wenn dann >50T€.
Junge Gebrauchte und Vorführer hingegen gibt es ziemlich viele - nur nicht mit der Ausstattung die ich suche :( Allerdings weiß man ja bei den Vorführern auch, wie die getreten werden, und das auch bzw. gerade wenn der Kilometerstand noch zwei- bis dreistellig ist..

Aber insgesamt hast du natürlich Recht, ein Neuwagen ist in der jeztigen Situation durchaus attraktiv. Allein durch die Prämien "darf" ein Neuwagen im Moment 4.500EUR teurer sein als ein identisch ausgestatteter Gebrauchter, sie wären am Ende gleich teuer (vorausgesetzt man hat einen schrottreifen Diesel).

Bei Deinem Liefertermin würde ich allerdings mal beim Händler eskalieren, mir wurde ohne größere Diskussionen ein LT noch in diesem Jahr genannt - zwar knapp, aber noch 2017.
Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 315
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH

Re: Audi reduziert die Umweltprämie für den e-tron um 1300EU

Beitragvon MountainDew » Mi 20. Sep 2017, 22:17

Eskaliert haben wir, das führt bei Audi eigentlich immer zum Versprechen, das Auto zu priorisieren... Ob die tatsächlich irgendwas tun, wage ich zu bezweifeln :)

Bei uns war es übrigens auch so, dass im ersten Gespräch mit dem Verkäufer der Liefertermin auf Januar, mit etwas Glück Dezember, geschätzt wurde.

10 Tage später, bei der Bestellung, hieß es dann April. Ein weitere Woche später, in der Auftragsbestätigung, war es dann sogar Mai... Da die ICE A3's schneller verfügbar sind, muss es an e-tron spezifischen Bauteilen liegen, die zu Verzögerungen führen. Einen Q7 e-tron bekäme man aktuell übrigens binnen weniger Wochen...
MountainDew
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 7. Sep 2017, 10:21

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Audi A3 e-tron

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste