VW Passat GTE als Limousine und Kombi (Variant)

Re: VW Passat GTE als Limousine und Kombi (Variant)

Beitragvon April2015 » Sa 13. Jun 2015, 15:06

Passat GTE /Variant GTE ist jetzt konfigurierbar.

Erstmal war ich ein wenig geschockt aufgrund des hohen Preises (Meine Konfiguration kostete 55 TEUR). Aber wenn man es in Relation zum i3 (oder Ampera damals) setzt dann geht es schon noch. Man bekommt ja auch ein großes Auto für das Geld.
April2015
 
Beiträge: 159
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 18:48

Anzeige

Re: VW Passat GTE als Limousine und Kombi (Variant)

Beitragvon Eagle_86 » Sa 13. Jun 2015, 17:42

Also hier wird ja wieder viel gemutmaßt. Wenn man in die Preis-/Technikliste guckt, stellt man fest, dass der Kofferraum genauso groß ist, wie beim Vollverbrenner und eine Anhängerkupplung gibt es natürlich auch.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 566
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: VW Passat GTE als Limousine und Kombi (Variant)

Beitragvon Deef » Sa 13. Jun 2015, 19:45

Das ist auch gut. Erst einen superteuren E-Wagen als Hausnummer nehmen, dann einen Verbrenner damit vergleichen und sagen geht ja. das ist ja ein lustiger Vergleich. Mit VOLKS-Wagen hat das schon lange NICHTS mehr zu tun. Das Volk fährt Dacia oder 10 Jahre alte Gebrauchte.
Leaf 2 Zero bestellt in schwarz - 60tkm Pendelei mit dem Japan-Leaf seit 2013
Benutzeravatar
Deef
 
Beiträge: 772
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 11:12
Wohnort: nördlich von Freiburg

Re: VW Passat GTE als Limousine und Kombi (Variant)

Beitragvon crazykid » Do 19. Nov 2015, 18:43

Liebe Gemeinde,

ich erlaube mir mal, dieses Thema wieder auszugraben, möchte mich aber gleichzeitig erstmal vorstellen:
Mein Name ist Anjo, ich wohne mit meiner Familie in Leipzig und beschäftige mich seit dem Frühjahr intensiv mit dem Thema Elektromobilität. Seit dieser Zeit lese ich auch immer wieder hier im Forum unterschiedlichste Themen mit. Da wir unseren eigenen Strom mittels PV erzeugen, lag es für mich schon länger auf der Hand, diesen Strom auch irgendwann für ein elektrisiertes Auto zu nutzen.
Mein absoluter Favorit wäre der e-NV200 gewesen, da wir aber gelegentlich auch Strecken zwischen 180 und 500km zurücklegen müssen, fiel unsere Entscheidung (auch aus vielen anderen Gründen) auf den Passat GTE.

Mich würde nun interessieren, ob hier bereits jemand dieses Auto fährt oder (so wie ich) auf den Abholtermin wartet?

Viele Grüße sagt Anjo!
VW Passat Variant GTE seit Dez/15
crazykid
 
Beiträge: 30
Registriert: Di 2. Jun 2015, 17:37

Re: VW Passat GTE als Limousine und Kombi (Variant)

Beitragvon Hazi » Fr 20. Nov 2015, 15:42

Ich habe einen Audi A3 e-tron schon probegefahren und er hat mir gut gefallen. Eine Probefahrt im Passat GTE konnte mir kein Händler anbieten, aber dafür einen Golf GTE (wird im Dezember sein). Ich finde den Passat GTE ein tolles Auto, Glückwunsch und viel Spaß damit!

Gruß
Hazi
Smart ED, Bj. 2013 mit 22 kW Bordlader und Sitzheizung, seit 3/2015 als Zweitwagen
Mercedes-Benz C350e (seit 8/2016) als Erstwagen
Tesla Model 3 reserviert
Hazi
 
Beiträge: 66
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 20:20

Re: VW Passat GTE als Limousine und Kombi (Variant)

Beitragvon Karlsson » Sa 21. Nov 2015, 15:49

Der Variant GTE würde mir als Familienwagen sehr zusagen, sprengt aber das Budget. Zumindest solange es den nicht als 3 jährigen gibt.

Und natürlich das übliche....Akku dürfte deutlich größer sein, der Benziner deutlich kleiner und das DSG ist aus meiner Sicht da technischer Overkill, der teuer bezahlt werden muss und später noch kräftig Folgekosten verursachen könnte.

Aber da die Auswahl an E-/PHEV Kombis nun mal extremst klein ist... :(
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12844
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: VW Passat GTE als Limousine und Kombi (Variant)

Beitragvon PSD22G8 » Sa 21. Nov 2015, 18:29

Wann ist dein Abholtermin?
PSD22G8
 
Beiträge: 157
Registriert: Do 1. Jan 2015, 23:03

Re: VW Passat GTE als Limousine und Kombi (Variant)

Beitragvon crazykid » So 22. Nov 2015, 13:59

Der Abholtermin ist "unverbindlich" Dezember angekündigt...
Bei dem Preis haben wir tatsächlich sehr lange überlegt und abgewogen, aber es war der einzige als Familienfahrzeug verfügbare PHEV, der mir UND meiner Frau gefiel! ;-)

@Hazi: bei uns in Leipzig steht schon einer beim Händler. Ne kurze Probefahrt wäre wohl drin...
VW Passat Variant GTE seit Dez/15
crazykid
 
Beiträge: 30
Registriert: Di 2. Jun 2015, 17:37

Re: VW Passat GTE als Limousine und Kombi (Variant)

Beitragvon crazykid » Di 24. Nov 2015, 16:49

So, mein Freundlicher rief eben an: Abholtermin ist der 16.12.! Da werd ich meiner Frau ne schöne Geburtstagsüberraschung machen! ;-)

Also gerade einmal zwei Monate Wartezeit!
VW Passat Variant GTE seit Dez/15
crazykid
 
Beiträge: 30
Registriert: Di 2. Jun 2015, 17:37

Re: VW Passat GTE als Limousine und Kombi (Variant)

Beitragvon Zukunft-Elektroauto » Di 24. Nov 2015, 23:45

Ich bin den Passat GTE Variant schon gefahren und ich finde, es ist einer von allen auf den Markt erhältlichen Kombis auch verglichen mit anderen Benzinern oder Diesel einer der besten und schönsten Wagen.
Vor allem für Pendler die Platz brauchen z.B. um die Kinder noch in die Kita zu fahren, sehr brauchbar.

Ich investiere auch gerne paar Euro mehr, wenn die nicht den CO2 einatmen wenn ich morgens den kalten Verbrenner mit noch nicht funktionionsfähigem Kat aus der Garage hole.

Durch die technische Aufwertung von dem Akku und Antriebsstrang, im Vergleich zum Golf, schafft er auch nach der Einlaufphase seine 50 km elektrisch! BMW 3er, da war nach 18 km der Akku leer :(

Laut meiner Konfiguration, ist er Ausstattungsbereingt nicht wirklich teurer als ein Diesel.

Ich vermutet, gerade der Variant, wird einen hohen Absatz finden.
Im ersten Verkaufsmonat war es bereits so. Quelle: EV Sales

Viel Spaß mit deinem GTE :)
Zukunft-Elektroauto
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 24. Nov 2015, 21:28

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu andere Plug-In Hybride

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste