Toyota Prius Prime 2017

Re: Toyota Prius Prime 2017

Beitragvon EV Fahrer » Do 23. Jun 2016, 20:25

- Elektromodus bis 135 km/h
- mehr als 50 km Reichweite
- Matrix-LED-Scheinwerfer mit geschwindigkeitsabhängiger Leuchtweitenregulierung
- Solardach-Ladesystem

https://www.toyota.de/automobile/der-neue-prius-plugin
Hyundai IONIQ PHV Style/Autohaus Hensel Nr.01 / best. 31.8.2017 erwartete Lieferung Dezember 2017/Januar 2018
Benutzeravatar
EV Fahrer
 
Beiträge: 258
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 18:26
Wohnort: Löbau

Anzeige

Re: Toyota Prius Prime 2017

Beitragvon drilling » Do 23. Jun 2016, 20:29

Also sieht Toyota jetzt wohl doch ein, das Wasserstoff eine Sackgasse ist.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2570
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Toyota Prius Prime 2017

Beitragvon Karlsson » Do 23. Jun 2016, 21:30

Geht doch. Weniger als der Ampera vor Jahren schon bot....aber ein Fortschritt zum Vorgänger.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12802
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Toyota Prius Prime 2017

Beitragvon drilling » Fr 24. Jun 2016, 00:19

m.k hat geschrieben:
Karlsson hat geschrieben:
Optik war irgendwie noch nie Toyotas Ding.

Bild


Das ist aber kein Toyota sondern ein umgelabelter Subaru BRZ (in Subaru Fabrik hergestellt mit Subaru Boxer Motor, sogar die EU Zulassung wurde nur einmal von Subaru gemacht, nicht von Toyota, d.h in den Zulassungspapieren ist es ein Subaru).

Ich finde auch das das aktuelle Toyota Design abartig ist.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2570
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Toyota Prius Prime 2017

Beitragvon Strombaer » Fr 24. Jun 2016, 10:19

Ich bin froh darüber, dass nicht alle Autos dem Einerlei ala Golf gleichen.
Geschmäcker sind halt verschieden.

Der Plugin Prius ist technisch soweit vom Ampera (alt) entfernt, dass ein Vergleich sinnlos ist.
Strombaer
 
Beiträge: 186
Registriert: Do 1. Aug 2013, 10:17

Re: Toyota Prius Prime 2017

Beitragvon Strombaer » Fr 24. Jun 2016, 10:20

drilling hat geschrieben:
Also sieht Toyota jetzt wohl doch ein, das Wasserstoff eine Sackgasse ist.


Die einzige Sackgasse für mich ist der Dieselstinker mit 4 Turboladern und 6 Harnstoffdrüsen.
Strombaer
 
Beiträge: 186
Registriert: Do 1. Aug 2013, 10:17

Re: Toyota Prius Prime 2017

Beitragvon Karlsson » Fr 24. Jun 2016, 11:11

Strombaer hat geschrieben:
Der Plugin Prius ist technisch soweit vom Ampera (alt) entfernt, dass ein Vergleich sinnlos ist.

Es sind beide Phev ähnlicher Größe, ähnlicher Form, ähnlicher Reichweite. Beim vorherigen Prius war der Antrieb auch ziemlich ähnlich und das bewährte Konzept werden sie wohl kaum über Bord geworfen haben.
Dein Einwand scheint mir daher sinnfrei.
Hast Du Angst, dass Toyota zu schlecht abschneidet, oder was?
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12802
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Toyota Prius Prime 2017

Beitragvon m.k » Fr 24. Jun 2016, 13:21

drilling hat geschrieben:
Das ist aber kein Toyota sondern ein umgelabelter Subaru BRZ (in Subaru Fabrik hergestellt mit Subaru Boxer Motor, sogar die EU Zulassung wurde nur einmal von Subaru gemacht, nicht von Toyota, d.h in den Zulassungspapieren ist es ein Subaru).

Ich finde auch das das aktuelle Toyota Design abartig ist.

Das war eine Gemeinschaftsentwicklung, Einspritzung ist von Toyota, der Grundmotor von Subaru, etc. Hat im Grunde bei beiden Herstellern keinen Vorgänger, am ehesten noch als Nachfolger vom Toyota Corolla AE68.

Leider gibt es sowas in die Richtung nicht als Elektroauto. Nichtmal sportliche Mittelklasselimousinen. Das interessiert offenbar nur Tesla alleine, alle anderen Hersteller wollen spaßbefreite Ökokisten bauen. Und mit spaßbefreit mein ich hauptsächlich die Sitzposition, nicht den Motor. Der macht nämlich generell schon mal welchen...
Benutzeravatar
m.k
 
Beiträge: 976
Registriert: Do 19. Mär 2015, 21:22
Wohnort: Salzburg

Re: Toyota Prius Prime 2017

Beitragvon campr » Mo 27. Jun 2016, 20:46

Karlsson hat geschrieben:
Hast Du Angst, dass Toyota zu schlecht abschneidet, oder was?

Fahr den Akku in beiden Autos mal leer und achte dann auf den Verbrauch.
Zuletzt geändert von campr am Di 28. Jun 2016, 14:34, insgesamt 1-mal geändert.
Sion reserviert 11/2017
campr
 
Beiträge: 578
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Re: Toyota Prius Prime 2017

Beitragvon Karlsson » Di 28. Jun 2016, 06:55

Fahr mir beiden Autos mal täglich 60km und achte dann auf den Verbrauch.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12802
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu andere Plug-In Hybride

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste