Passat GTE

Re: Passat GTE

Beitragvon Bernd_1967 » Mi 22. Nov 2017, 14:07

Ladeverluste:
Ich hab die letzten 3 Fahrten mit 10A, mit 13A und mit 16A geladen und liege zwischen 28 und 30% Verlusten! Ziemlich viel.
Lade auf 80% auf und dann zeigt er auch nur (Kälte) 32 bis 36km (ausgeschaltete Klimaanlage) an. Im Sommer wären das 40 km gewesen. Habe auch auf Kurzstrecke kaum blaue Balken im Display, also auch keine Leistung, was man auch merkt.

Ob die Ladeverluste im Winter höher sind? Im Sommer hatte ich nicht so sehr drauf geachtet. War vielleicht auch nicht besser.
Lade nun gerade mit 6A auf. Mal seh'n , was das bringt. In 3 Stunden fertig.

Nachtrag: Mit Verlusten meine ich das:
kWh am Zähler ablesen und durch (km*kWh/100km) teilen ergibt 1,29 = 29% Verluste.
e-Golf seit 08.06.2017 (15.000km/Jahr=Erstwagen)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 2240
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Anzeige

Re: Passat GTE

Beitragvon fraenky68 » Mi 22. Nov 2017, 20:42

Bernd_1967 hat geschrieben:
Ladeverluste:
Nachtrag: Mit Verlusten meine ich das:
kWh am Zähler ablesen und durch (km*kWh/100km) teilen ergibt 1,29 = 29% Verluste.


Hast Du das Auto in einer Garage oder im Feien stehen?

Gruß Frank
Viele Grüße aus Mittelfranken

Ab dem 27.03.2018 unterwegs mit einem Passat Variant GTE :D
fraenky68
 
Beiträge: 26
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 12:04

Re: Passat GTE

Beitragvon Bernd_1967 » Mi 22. Nov 2017, 20:53

Garage, momentan 8°C bei draußen ca. 4°C. Warum?
Garage ist im Freien, also unbeheizt.
e-Golf seit 08.06.2017 (15.000km/Jahr=Erstwagen)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 2240
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Passat GTE

Beitragvon Thommy78 » Di 26. Dez 2017, 11:48

Hallo liebes Forum,

habe gerade mal im STG 09 - Zentralelektrik gestöbert und bin auf einne Punkt gestoßen, der
mir scheint GTE-spezifisch zu sein.

MAS01490-ENG142027-Energiemanagement-Energiemanagement Abschaltung,aktiv ,5
MAS01490-ENG116830-Energiemanagement-Energy_Management_Adaptation,Energiemanagement aktiv ,5
MAS01490-ENG142256-Energiemanagement-Hochvoltfahrzeug,nicht verbaut ,5
MAS01490-ENG141950-Energiemanagement-Hybridfahrzeug,ja ,5
MAS01490-ENG133400-Energiemanagement-Praediktives_Energiemanagement,nicht aktiv ,5
MAS01490-ENG141978-Energiemanagement-Recuperation,aktiv ,5
MAS01490-ENG142037-Energiemanagement-Zweitbatterie,nicht verbaut ,5

Ich habe MJ 17 und daher weder die 5 Modi zur Verfügung, noch irgendeine prädiktive Funktion im
Navi o.ä.
Umso erstaunter war ich über den Punkt Prädiktives Energiemanagement. Ich habe den Punkt mal aktiviert.
Mir ist nur leider nix interessantes aufgefallen. Weder beim Verbrauch o.ä. Einzig die Sitzheizung scheint
nicht mehr aktivierbar zu sein.
Hat jemand hier schon mal Erfahrungen gesammelt, was sich hinter der Funktion verbergen könnte?

LG

Thommy
Thommy78
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 16. Nov 2017, 16:18

Re: Passat GTE

Beitragvon benwei » So 7. Jan 2018, 19:57

Kann jemand was zu aktuellen Lieferzeiten des Passat Variant GTE sagen?
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium - bestellt: 13.06.18 - zugelassen 27.06.18 - abgeholt 02.07.18
Wallbox ABL eMH1 11kW mit 7m Typ2
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 756
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 14:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Passat GTE

Beitragvon fraenky68 » Mo 8. Jan 2018, 08:03

benwei hat geschrieben:
Kann jemand was zu aktuellen Lieferzeiten des Passat Variant GTE sagen?


Wir haben Mitte September bestellt und Lieferung ist für Ende Februar/März angekündigt.

Gruß Frank
Viele Grüße aus Mittelfranken

Ab dem 27.03.2018 unterwegs mit einem Passat Variant GTE :D
fraenky68
 
Beiträge: 26
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 12:04

Re: Passat GTE

Beitragvon benwei » Di 9. Jan 2018, 21:10

Danke für die Info. Die lokalen Händler hier scheinen aber wegen Reichtum geschlossen zu haben, man bekommt nicht mal einen Rückruf nach der Anfrage einer Probefahrtmöglichkeit.
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium - bestellt: 13.06.18 - zugelassen 27.06.18 - abgeholt 02.07.18
Wallbox ABL eMH1 11kW mit 7m Typ2
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 756
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 14:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Passat GTE

Beitragvon benwei » Do 11. Jan 2018, 12:06

Ergänzung: Heute hat sich ein Händler aus der Nähe zurückgemeldet. Probefahrt kein Problem - gegen eine Gebühr von 150€, die natürlich beim Kauf angerechnet wird. Man müsse sich ja schließlich gegen den Probefahrttourismus wehren, die Leute würden ja nur noch Probe fahren und dann hinterher im Internet kaufen. Ich habe dankend abgelehnt. Sowas habe ich noch nicht erlebt.
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium - bestellt: 13.06.18 - zugelassen 27.06.18 - abgeholt 02.07.18
Wallbox ABL eMH1 11kW mit 7m Typ2
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 756
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 14:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Passat GTE

Beitragvon Bernd_1967 » Do 11. Jan 2018, 20:13

benwei hat geschrieben:
Ergänzung: Heute hat sich ein Händler aus der Nähe zurückgemeldet. Probefahrt kein Problem - gegen eine Gebühr von 150€, die natürlich beim Kauf angerechnet wird. Man müsse sich ja schließlich gegen den Probefahrttourismus wehren, die Leute würden ja nur noch Probe fahren und dann hinterher im Internet kaufen. Ich habe dankend abgelehnt. Sowas habe ich noch nicht erlebt.


Ich hab netto 220 Euro vor einem Jahr für eine Probefahrt hingelegt, weil ich das Auto sonst nirgendwo bekommen hätte.
Außerdem fand ich das auch OK. Bin 600km mit gefahren, dann vollgetankt und gut ist.
Alles mögliche ausprobiert.
Dann habe ich online einen Vermittler beauftragt und gegenüber einem lokalen Händler sicherlich 2000-4000 Euro gespart.
e-Golf seit 08.06.2017 (15.000km/Jahr=Erstwagen)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 2240
Registriert: So 28. Feb 2016, 12:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Passat GTE

Beitragvon Lauschbert » Do 11. Jan 2018, 22:30

benwei hat geschrieben:
Kann jemand was zu aktuellen Lieferzeiten des Passat Variant GTE sagen?


Habe meinen bestellt in KW 44, ausgeliefert wurde er letze Woche. Und das sogar nach langer Ueberfuehrung nach Schweden ;)
Passat GTE Kombi, bestellt KW 44/2017, ausgeliefert KW1/2018
Lauschbert
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 7. Nov 2017, 18:19
Wohnort: Björklinge / Schweden

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu andere Plug-In Hybride

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast