Passat GTE

Re: Passat GTE

Beitragvon Karlsson » Mi 19. Nov 2014, 14:21

Du weißt ja nicht, wann der Wagen gebaut wurde. Kann ja schon ein älteres Gerät sein
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12850
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

Re: Passat GTE

Beitragvon JoySpell » Mi 19. Nov 2014, 18:29

Das stimmt. ^^

Es fahren sicherlich auch B8 GTE herum und parallel eben noch die alten. Die Feinabstimmung muss eh mit der aktuellen Serie gefahren werden um alle möglichen Fehler aufzudecken. Dazu werden die neuen ja auch mit Täuschungsfolie beklebt.
JoySpell
 

Re: AW: Passat GTE

Beitragvon bm3 » Mi 19. Nov 2014, 19:11

Karlsson hat geschrieben:
Warum sollte das interessant sein? Wo es einen Plug in Kombi gibt, sehe ich jetzt keinen Sinn mehr im Plug in SUV. Den scheinen ja ohnehin viele nur gekauft zu haben, weil sie im Alltag elektrisch fahren wollen und dazu noch nennenswert Kofferraum und eine AHK haben möchten.

Das gibt es mit dem Passat dann auch, ohne so einen blöden Geländeklotz fahren zu müssen.


Hallo Karlsson,

wie kommst du eigentlich in diesem Posting darauf dass der Passat eine Anhängelast eingetragen haben wird :?: So wie ich es momentan sehe gibts auch beim Golf GTE wieder keine :!: Da bekommt man eine AHK nur mit Stützlast für den Heckträger, mehr nicht !
Auch da stellt sich VW wiedermal wie die Prinzessin auf der Erbse an !
Bleibt dann also doch wieder nur der Outlander übrig :?:

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5750
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: AW: Passat GTE

Beitragvon Karlsson » Mi 19. Nov 2014, 20:28

Bist Du sicher?
In der Adac Datenbank steht 1500kg gebremst und 750kg ungebremst für den Golf GTE. Damit darf er sogar ungebremst mehr ziehen als der normale TSI.
Stützlast 80kg ist auch top. Weil 50kg reichen nicht für 2 Pedelecs + Träger.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12850
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Passat GTE

Beitragvon bm3 » Do 20. Nov 2014, 11:45

ich bin mir da noch nicht sicher, aber im VW-Konfigurator gibts jedenfalls keine AHK bestellbar ab Werk oder nur zusammen mit einem Heckträger. :? Jedoch habe ich noch nie einen VW besessen und kenne mich mit den Bestell-Gepflogenheiten nicht aus.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5750
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Passat GTE

Beitragvon redvienna » Do 20. Nov 2014, 11:56

Wasserstoff auch bei VW: Auch die Kollegen aus Wolfsburg lassen sich nicht lumpen und zeigen unter dem Label “HyMotion” in L.A. wie versprochen einen Golf-Kombi und einen Passat mit Brennstoffzellen-Antrieb. Die VW-Message lautet: Wir können, wenn wir wollen. Andere machen allerdings schon…


Update zum Model X: Tesla bestätigt in einer E-Mail an die Vorbesteller seines SUV, dass es mit einem optimierten Allradantrieb aus dem Model S 85D ausgerüstet wird. Zudem werde das Model X als erstes Elektroauto überhaupt mit Anhängerkupplung angeboten.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5896
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: AW: Passat GTE

Beitragvon Karlsson » Do 20. Nov 2014, 12:05

Auch Model S soll doch eine Ahk bekommen meine ich gelesen zu haben.

Ist aber OT ...

Wenn der hybrid dann auch zu Skoda kommt, gibt's ja vielleicht mehr Angebot für die Masse.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12850
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Passat GTE

Beitragvon JoySpell » Sa 22. Nov 2014, 21:34

Ein Angebot für die Masse? Wohl kaum. Skoda ist so preiswert auch nicht mehr.

Die Masse kauft Basis Polo und Golf für max. 25.000 Euro, was für die meisten auch schon sehr viel ist.
JoySpell
 

Re: Passat GTE

Beitragvon umberto » Sa 22. Nov 2014, 21:55

Der durchschnittliche Neuwagenpreis in D-West 2013 war ca. 27500 Euro. http://de.statista.com/statistik/daten/ ... utschland/

Von 3 Mio Autos in 2013 in D waren 192000 Golfs (sind 7% schon die Masse?), der meist verkaufte der 77 kW-Diesel (also nicht Basis).

Alle Fakten beim KBA nachzulesen.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Passat GTE

Beitragvon Nichtraucher » So 23. Nov 2014, 19:05

bm3 hat geschrieben:
ich bin mir da noch nicht sicher, aber im VW-Konfigurator gibts jedenfalls keine AHK bestellbar ab Werk oder nur zusammen mit einem Heckträger. :? Jedoch habe ich noch nie einen VW besessen und kenne mich mit den Bestell-Gepflogenheiten nicht aus.


Vielleicht ist der Konfiguratior noch nicht angepasst. In der Broschüre "Technik und Preise" http://www.volkswagen.de/content/medialib/vwd4/de/dialog/pdf/golf-gte/golf-gte_preisliste/_jcr_content/renditions/rendition.download_attachment.file/golf-gte_preisliste.pdf ist die AHK mit 855 Euro aufgelistet und die Anhängelasten wie von Karlsson genannt stehen da auch drin.

Update: Im Konfigurator steht sie auch mit 855 Euro drin.
Botschafter (Japan) Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 916
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu andere Plug-In Hybride

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste