Panamera Turbo S E-Hybrid

Panamera Turbo S E-Hybrid

Beitragvon motion » Sa 25. Feb 2017, 19:35

Hallo,

50km elektrische Reichweite // Systemleistung 680 PS // 0-200km in 8,3sec // Vmax 310km/h.

http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 61259.html
motion
 
Beiträge: 575
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 04:51

Anzeige

Re: Panamera Turbo S E-Hybrid

Beitragvon Vanellus » Sa 25. Feb 2017, 19:48

Und das Ganze mit obszönen 2,9 l Normverbrauch. Peinlicher geht's nimmer.
Wer fährt denn mit einem Panamera jeweils 30-40 Kilometer, um dann einige Stunden mit 3,7 kW aufzuladen?
Macht aber nichts, der schöne Schein reicht - für Porsche wie auch für den Fahrer.
Mehr Schein als Sein.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1382
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Panamera Turbo S E-Hybrid

Beitragvon motion » Sa 25. Feb 2017, 20:07

Ich finde den nicht schlecht. Der ist doch besser als ein AMG, der mit seinen Lärm die Menschen in der Stadt belästigt. Außerdem machen solche Fahrzeuge Werbung für Hybrid.
motion
 
Beiträge: 575
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 04:51

Re: Panamera Turbo S E-Hybrid

Beitragvon bm3 » Sa 25. Feb 2017, 20:14

Vielleicht besser als ein AMG, aber schlechter als der ganze Rest der kleineren Autos. Für Leute die schon Alles haben was sie nicht brauchen, nur noch nicht sowas. :cry:
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5749
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Panamera Turbo S E-Hybrid

Beitragvon motion » Sa 25. Feb 2017, 20:19

Ein Model X P100D kostet vollausgetattet auch ähnlich viel. ;)
motion
 
Beiträge: 575
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 04:51

Re: Panamera Turbo S E-Hybrid

Beitragvon Scili » Fr 15. Sep 2017, 12:05

Wir haben den seit 2 Wochen im Alltagseinsatz.
Sicher macht es Sinn, die 15 km eine Richtung zum Golfplatz im E-Betrieb zu fahren, die Steuervergünstigungen incl. E-Kennzeichen und die verbesserte Serienausstattung gegenüber dem regulären Turbo mitzunehmen.

Für eine Familie mit 2 Kindern reicht der um 100 kg verkleinerte Kofferraum nämlich nicht mehr.

Alles weitere könnt Ihr hier nachlesen.

https://www.pff.de/porsche/index.php?th ... /&pageNo=1
Scili
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 14. Sep 2017, 11:01

Re: Panamera Turbo S E-Hybrid

Beitragvon tomas-b » Fr 15. Sep 2017, 13:10

Willst du uns den Link jetzt mit jedem deiner Posts unter die Nase reiben? Dann setz ihn doch in deine Signatur.
Und nein, ich werde nicht drauf klicken...
Kia Soul EV mit Komfort-Paket (12/2016)
tomas-b
 
Beiträge: 317
Registriert: Di 25. Okt 2016, 19:41
Wohnort: Zossen (Dabendorf)

Re: Panamera Turbo S E-Hybrid

Beitragvon Scili » Fr 15. Sep 2017, 13:17

Nur in die betreffenden Posts 1 Mal.

Entschuldige, dass ich Dir spammige Gefühle bereitet habe. Ein Leben mit E-Reisschüssel ist sicher schon hart genug :D

Und wer es nicht lesen möchte, darf das von mir aus auch sein lassen und weiter die bezahlten Autotestermärchen lesen ;)
Scili
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 14. Sep 2017, 11:01

Re: Panamera Turbo S E-Hybrid

Beitragvon kub0815 » Fr 15. Sep 2017, 13:21

Hi,
kannst du das nicht auch hier posten...die Seite ist ja grausam voll mit popups und werbemüll.
VG
Jürgen
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.1l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1507
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: Panamera Turbo S E-Hybrid

Beitragvon Scili » Fr 15. Sep 2017, 13:30

Das ist wahr :(
Ein Werbeblocker schafft -nicht nur dort- erhebliche Abhilfe

Einen Doppelthread dort wie hier zu erstellen ist zeitlich leider nicht machbar.
Scili
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 14. Sep 2017, 11:01

Anzeige

Nächste

Zurück zu andere Plug-In Hybride

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste