MINI Countryman Plug-In

Re: MINI Countryman Plug-In

Beitragvon kabe » Di 19. Sep 2017, 20:56

meta96 hat geschrieben:
kabe hat geschrieben:
Sie war ein wenig enttäuscht, daß der Verbrenner so oft eingesetzt hat. Dann muß doch die Bedienungsanleitung mal herhalten, denn meine Frau hat sonst angedroht, daß ich den SE fahren muß und sie meinen i3 weiterfährt. :shock:


Habt Ihr das Problem(?) gelöst ... kann man in der Stadt so fahren, dass er "seltener" angeht? Danke.


Ja, geht sogar sehr gut. Auto macht viel Spaß und wenn man die Anzeigen richtig liest, kann man ziemlich gut den Benziner ganz leicht vermeiden (Akkukapazität vorausgesetzt). :)
BMW i3 (01/14-12/17) arravanigrau Atelier
BMW i3 (08/16) protonic blue Suite
Benutzeravatar
kabe
 
Beiträge: 168
Registriert: So 9. Nov 2014, 19:23

Anzeige

Re: MINI Countryman Plug-In

Beitragvon jennss » Fr 22. Sep 2017, 13:11

Max eDrive gibt es doch sicher auch beim Mini, oder? Ich mag es beim 225xe in Verbindung mit Sport. Nur, wenn man den Kickdown drückt, geht der Benziner an, aber das hat man gut im Griff. Eigentlich geht der Benziner aber auch bei Auto eDrive nur eher selten an. Manchmal nutze ich den Benziner auch bewusst, um Spaß zu haben :). Mit beiden Motoren geht es eben doch sehr fix voran.
j.
Zuletzt geändert von jennss am Fr 22. Sep 2017, 13:16, insgesamt 1-mal geändert.
jennss
 
Beiträge: 277
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 12:00

Re: MINI Countryman Plug-In

Beitragvon kub0815 » Fr 22. Sep 2017, 13:15

Weiss jemand wie die Reichweiten berechnung bei BMW funktioniert?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.1l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1488
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Re: MINI Countryman Plug-In

Beitragvon jennss » Fr 22. Sep 2017, 13:24

In der Anleitung vom 225xe steht die Berechnungsformel auch nicht drin, aber sie basiert wohl auf den letzten Kilometern/Stunden. Leider weiß ich nicht, wie weit das Fahren zur Berechnung zurückverfolgt wird.
j.
jennss
 
Beiträge: 277
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 12:00

Re: MINI Countryman Plug-In

Beitragvon jennss » Fr 22. Sep 2017, 13:27

meta96 hat geschrieben:
Hallo, ist da jemand? Oder hat ihn jemand schon selbst getestet?


Da der Mini Countryman Cooper S E technisch dem BMW 225xe entspricht, helfen vielleicht meine Ersten Eindrücke von dem weiter:
https://www.motor-talk.de/blogs/jennss/ ... 42040.html
j.
jennss
 
Beiträge: 277
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 12:00

Vorherige

Zurück zu andere Plug-In Hybride

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste