Ioniq Plug-in Hybrid - Österreich Ausstattungen

Re: Ioniq Plug-in Hybrid - Österreich Ausstattungen

Beitragvon jennss » Sa 29. Apr 2017, 10:41

Zum PlugIn findet man derzeit allgemein noch sehr wenig Infos. :(
j.
jennss
 
Beiträge: 277
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 12:00

Anzeige

Re: Ioniq Plug-in Hybrid - Österreich Ausstattungen

Beitragvon M&M » Sa 29. Apr 2017, 12:03

[quote="nubbler"]Auf hyundai.at kann man ihn konfigurieren. Auf der deutschen Seite noch nicht.

Wir haben es jetzt aufgrund der Nachricht von "nubbler" gleich wieder probiert, den Plug in zu konfigurieren, aber auf der offiziellen Hyundai-Konfigurationsseite (https://www.hyundai.at/Beratung/Konfigurator.aspx) findet man nur den Electric und den Hybrid, der Plug-in ist noch nicht dabei.
Gibt es eine andere Konfigurationsmöglichkeit?
M&M
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 27. Apr 2017, 09:46

Re: Ioniq Plug-in Hybrid - Österreich Ausstattungen

Beitragvon M&M » Sa 29. Apr 2017, 12:07

Wir haben jetzt gerade gesehen, dass der Plug-in wirklich schon konfiguriert werden kann. Man muss nur den Hybrid anklicken und dann gibt es als Auswahlmöglichkeit auch den PHEV, also den Plug-in Hybriden.
danke
M&M
M&M
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 27. Apr 2017, 09:46

Re: Ioniq Plug-in Hybrid - Österreich Ausstattungen

Beitragvon Ioniq-Graz » Di 2. Mai 2017, 11:16

Preislisten kann ich ab sofort versenden.... .pdf habe ich bekommen...
Ioniq-Graz
 
Beiträge: 184
Registriert: Do 15. Dez 2016, 12:09

Re: Ioniq Plug-in Hybrid - Österreich Ausstattungen

Beitragvon Twizyflu » Mi 3. Mai 2017, 12:44

Kannst mir gerne schicken Ioniq-Graz :D
Informativ ist es sicher!
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Ioniq Plug-in Hybrid - Österreich Ausstattungen

Beitragvon M&M » Mi 3. Mai 2017, 14:47

Wir würden uns auch über die Pdf-Preisliste freuen.
M&M
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 27. Apr 2017, 09:46

Re: Ioniq Plug-in Hybrid - Österreich Ausstattungen

Beitragvon Ioniq-Graz » Mi 3. Mai 2017, 16:41

Voila... (ich hatte vergessen, dass auch ein .pdf hochgeladen werden kann...
Dateianhänge
VP_2017_012a_Hyundai_IONIQ_HEV_PHEV_EV_PL_01042017.pdf
(3.51 MiB) 37-mal heruntergeladen
Ioniq-Graz
 
Beiträge: 184
Registriert: Do 15. Dez 2016, 12:09

Re: Ioniq Plug-in Hybrid - Österreich Ausstattungen

Beitragvon Twizyflu » Mi 3. Mai 2017, 22:57

Dankeschön! :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Ioniq Plug-in Hybrid - Österreich Ausstattungen

Beitragvon M&M » Do 4. Mai 2017, 11:23

Herzlichen Dank!
Aus der Liste sehen wir also, dass der Plug-in ca. 100 kg schwerer ist als der normale Hybrid. Der Kofferraum ist um ca. 100 Liter kleiner. Dazu hätten wir die Frage, ob trotzdem beim Umlegen der Rücksitze eine ebene Ladefläche entsteht.

Der "kombinierte" Stromverbrauch wird mit 9,4 kWh/100km, angegeben. Was bedeutet das? Wird da der Stromverbrauch für die elektrische Reichweite auf 100 km aufgeteilt, obwohl sich nach spätestens 63 km der Benziner dazuschaltet? Das wären dann 9,4 kWh für 63 km (offenbar incl. Rekuperation) oder umgerechnet 14,92 kWh auf 100 km bei rein elektrischer Fahrweise. Der Electric braucht dagegen nur 11,5 kWh/100km.
Jetzt sind wir schon sehr am Überlegen ...
M&M
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 27. Apr 2017, 09:46

Re: Ioniq Plug-in Hybrid - Österreich Ausstattungen

Beitragvon Naheris » Do 4. Mai 2017, 11:53

Da braucht man nichts überlegen. Das kann man einfach mal bei NEFZ nachlesen und aus der E-Reichweite und den Verbrauchsangaben die reinen Verbräuche ohne das jeweils andere Aggregat heraus rechnen. Klingt komisch, ist aber so. ;) Damit kann man dann PHEVs mit entsprechenden Verbrennern direkt vergleichen.

Für den Ioniq ist das in diesem Fall:

Annahmen:
E-Reichweite: 63 km.
Strom: 9,4 kWh/100km.
Benzin: 1,1 l/100km.

Reine NEFZ-Verbräuche:
Strom: 13,2 kWh/100km.
Benzin: 3,9 l/100km.
(aufgerundet)

Zum Vergleich das HEV:
Benzin: 3,9 l/100km.

Der PHEV ist also genauso effizient wie das HEV bei Fahrt mit reinem Verbrenner. Er kann aber zusätzlich stromern. Das deckt sich mit den meisten PHEV mit einem normalen Motor.
Ladeleistung und Übersicht derzeit gängiger EVs (Link im Forum)

Ist: e-Golf 300
War: Passat GTE Bild
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 739
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu andere Plug-In Hybride

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: muinasepp und 8 Gäste