Endlich gibts auch eine Familienkutsche als Plugin!

Re: Endlich gibts auch eine Familienkutsche als Plugin!

Beitragvon Naheris » Mi 12. Apr 2017, 14:03

derchris hat geschrieben:
[Der Passat Variant GTE] Hat nicht wirklich mehr Kofferraum als unser 2er

Er sprach von Passat GTE, nicht Golf GTE. ;)

BMW 2:
Bild

Passat:
Bild

Passat GTE (oder auch: "finde die Unterschiede...")
Bild
Ist: e-Golf 300 Bild
War: Passat GTE Bild
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 746
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Anzeige

Re: Endlich gibts auch eine Familienkutsche als Plugin!

Beitragvon derchris » Mi 12. Apr 2017, 15:28

schon klar, ich hab mich da einfach auf Google verlassen. Dort wird behauptet, dass der Passat Variant 483 l Volumen hat und der 2er ca. 460 l.
Jetzt hab ich nochmal beim ADAC nach dem "Getränkekisten"-Vergleich geguckt: 12 Kisten im Passat, 8 im 2er. Jo, das ist ein Unterschied :D

Edit: Hui, der verkauft sich auch gebraucht noch echt teuer. Teurer als unser vollausgestatteter 2er. Dann nehm ich lieber 5.000€ mehr in die Hand und nehm einen X5. Abgefahren.
Zoe Intens R240
BMW 225xe M Sport
derchris
 
Beiträge: 65
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 09:02

Re: Endlich gibts auch eine Familienkutsche als Plugin!

Beitragvon just_cruise » Mi 12. Apr 2017, 20:40

Harrywa hat geschrieben:
... freue ich mich als notorischer SUV-Gegner ....
..... Wie gesagt, nur SUVs zählen...

Ja, was denn nun? SUV oder nicht SUV?
Jedenfalls wurde in Genf der Kia Optima PHEV als Kombi gezeigt, siehe hier: https://www.heise.de/autos/artikel/Kia- ... 47238.html
Vielleicht für Dich interessant? Kofferraumvolumen 440 bis 1524 Liter.
EDIT: Markteinführung soll im dritten Quartal 2017 sein.
just_cruise
 
Beiträge: 138
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 20:16
Wohnort: Region Rhein-Neckar

Re: Endlich gibts auch eine Familienkutsche als Plugin!

Beitragvon Harrywa » Mi 12. Apr 2017, 21:06

just_cruise hat geschrieben:
Harrywa hat geschrieben:
... freue ich mich als notorischer SUV-Gegner ....
..... Wie gesagt, nur SUVs zählen...

Ja, was denn nun? SUV oder nicht SUV?
Jedenfalls wurde in Genf der Kia Optima PHEV als Kombi gezeigt, siehe hier: https://www.heise.de/autos/artikel/Kia- ... 47238.html
Vielleicht für Dich interessant? Kofferraumvolumen 440 bis 1524 Liter.
EDIT: Markteinführung soll im dritten Quartal 2017 sein.

natürlich kein SUV! Das “nur zählen“ war auf die momentane Markt Situation bezogen...

Danke für die Vorschläge. Beim Kombi fehlen halt die Schiebetüren, an die haben wir uns scho sehr gewöhnt. Einfach nur praktisch mit Kids!
lg Harry

ZOE "Intens, Black Pearl" seit 9.10.2015 in der Garage, juhuu :lol:
Harrywa
 
Beiträge: 60
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 13:22
Wohnort: Tirol

Re: Endlich gibts auch eine Familienkutsche als Plugin!

Beitragvon Karlsson » Mi 12. Apr 2017, 21:34

Arvid hat geschrieben:
und was ist mit dem Passat Variant GTE?

Sehr schön, leider zu teuer.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12822
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Endlich gibts auch eine Familienkutsche als Plugin!

Beitragvon derchris » Do 13. Apr 2017, 08:35

@Naheris
Sorry, ich muss nochmal nachfragen.. ich hab weiterrecherchiert und wiedergefunden was mich hat annehmen lassen dass der Kofferraum im Passat Variant GTE nicht grösser ist als im 2er. So schreibt Welt:
"Im Vergleich zum konventionell angetriebenen Kombi stehen hier statt 650 bis 1.780 nur 483 bis 1.613 Liter zum Beladen bereit."

Auf Deinen Fotos sieht es im Vergleich aber nicht so aus als wär der Kofferraum im GTE wesentlich kleiner. Anhand der Fotos würde ich sagen dass höchstens der Ladeboden 5cm höher liegt
Zoe Intens R240
BMW 225xe M Sport
derchris
 
Beiträge: 65
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 09:02

Re: Endlich gibts auch eine Familienkutsche als Plugin!

Beitragvon Karlsson » Fr 14. Apr 2017, 09:04

Tatsache, ich dachte der GTE hätte den normalen Kofferraum :(
Beim 2er werden aus 483 Liter dann aber nur noch 400 Liter. Der konventionelle Golf hat 380l (als Limousine). Also mit Familienkutsche hat das nichts mehr zu tun.

Ähnlich frustrierend beim Octavia Erdgas, wo dann 150 Liter durch den Gastank verloren gehen und den Lademeister kastrieren.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12822
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Endlich gibts auch eine Familienkutsche als Plugin!

Beitragvon Naheris » Sa 15. Apr 2017, 03:20

Bei mir fehlt in der Limousine nur der halbe Reserverad-Platz. Der Kofferraum selber ist keine 5cm aufgekoffert. Was auch immer die Leute von den Zeitungen gemessen haben... keine Ahnung. Sehr viel schlechter wird der Variant auch nicht sein. Der ist ja hinten eher größer als meine Limousine.

Mehr kann ich nicht sagen.
Ist: e-Golf 300 Bild
War: Passat GTE Bild
... and I paced (#22).
Naheris
 
Beiträge: 746
Registriert: Fr 14. Aug 2015, 19:42

Re: Endlich gibts auch eine Familienkutsche als Plugin!

Beitragvon Karlsson » Sa 15. Apr 2017, 11:50

Über 100 Liter Verlust ist Werksangabe, das kommt gar nicht von der Zeitung.

Ich nehme gern immer die ADAC Messwerte, die deutlich unter den Herstellerangaben liegen. Der ADAC hat aber leider den Passat GTE noch nicht getestet.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12822
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Endlich gibts auch eine Familienkutsche als Plugin!

Beitragvon derchris » Sa 15. Apr 2017, 15:08

Auf der anderen Seite wird bei der Literangabe meistens auch ein doppelter Ladeboden bzw die leere Reserveradmulde miteingerechnet - beim Getränkekistenvergleich des ADAC aber nicht.
Vielleicht hat ja einer der Variant GTE Besitzer mal Lust auf einen Getränkegrosseinkauf? ;)
Zoe Intens R240
BMW 225xe M Sport
derchris
 
Beiträge: 65
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 09:02

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu andere Plug-In Hybride

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste