BMW Pläne 2015 usw.

BMW Pläne 2015 usw.

Beitragvon redvienna » Sa 4. Okt 2014, 10:04

Es wird von einer hohen elektrischen Reichweite gesprochen.

Hier kann eigentlich nur das Ziel sein die 80 km Reichweite vom Volt / Ampera zu schlagen. ;)

Bis jetzt steht BMW bei 30/35 km. Gemunkelt wird von 50 bzw. sogar 65 km Reichweite. (Gerüchteküche.)


http://www.bimmertoday.de/2014/10/03/bm ... roduktion/
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5895
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: BMW Pläne 2015 usw.

Beitragvon just_cruise » Sa 4. Okt 2014, 10:16

Es gibt ja auch die Gerüchte, dass BMW seine i-Modelle mit FCEV als REX ausstatten wird, siehe z.B. hier http://www.bmwblog.com/2014/07/31/rumor ... fuel-cell/
Habe vor kurzem von jemanden, der mit BMW bzgl. FCEV in Kontakt ist, gehört, dass bereits 2016 ein i3 als Plug-In-FCEV auf den Markt kommen soll.
just_cruise
 
Beiträge: 138
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 20:16
Wohnort: Region Rhein-Neckar

Re: BMW Pläne 2015 usw.

Beitragvon midimal » Sa 4. Okt 2014, 13:41

Hmm...Akku Leer Rex Leer wo den FCEV Rex tanken?
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5979
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: BMW Pläne 2015 usw.

Beitragvon fbitc » Di 7. Okt 2014, 07:12

Angeblich ist auch ein i9 in der Pipeline mit 6Zylinder ... Wtf
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3768
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: BMW Pläne 2015 usw.

Beitragvon redvienna » Di 7. Okt 2014, 07:16

Noch nicht, aber in 2-3 Jahren schaut es vielleicht anders aus ?!


midimal hat geschrieben:
Hmm...Akku Leer Rex Leer wo den FCEV Rex tanken?
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5895
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: BMW Pläne 2015 usw.

Beitragvon AbRiNgOi » Di 7. Okt 2014, 08:00

redvienna hat geschrieben:
Bis jetzt steht BMW bei 30/35 km. Gemunkelt wird von 50 bzw. sogar 65 km Reichweite. (Gerüchteküche.)


50km klingt logisch, mehr wird nicht für den Verbrauch eines PHEV angerechnet, bei 50km wird der Normverbrauch grob halbiert wenn 50km rein elektrisch fahrbar sind (siehe Audi eTron, Volvo..) Mehr elektrische Reichweite hat nur bei einem EV mit REX Sinn, wobei der REX die Batterie nicht laden darf ("Erhaltungsladung"), sonst wird's gleich wieder zum PHEV....
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3075
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: BMW Pläne 2015 usw.

Beitragvon motoqtreiber » Mo 10. Nov 2014, 19:07

Wer hat denn so blöde Regeln gemacht.
Einen etron mit 80 km Reichweite und etwas kleinerem Motor fände ich cool.
Warum verbieten?

Oder einen i3Rex mit mehr Reichweite und Benzinheizung
Ciao,
motoqtreiber

(Dieses Jahr wird es ein VW e-up, Golf GTE, i3Rex oder ...) -> Es wurde ein etron!
motoqtreiber
 
Beiträge: 320
Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Erlangen

Re: AW: BMW Pläne 2015 usw.

Beitragvon bash_m » Mo 10. Nov 2014, 20:19

motoqtreiber hat geschrieben:
Wer hat denn so blöde Regeln gemacht.
Einen etron mit 80 km Reichweite und etwas kleinerem Motor fände ich cool.
Warum verbieten?


Opel Ampera, gebraucht ab 22.000€
Opel Ampera | Tesla Model ≡ reserviert
Photovoltaikanlage: 9,9kWp
bash_m
 
Beiträge: 182
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 12:29

Re: BMW Pläne 2015 usw.

Beitragvon TeeKay » Di 11. Nov 2014, 12:59

@motoqtreiber: Es wird nicht verboten. Die Autohersteller bieten aber nur das an, was ihren Flottenverbrauch bei minimalen Kosten maximal reduziert.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: BMW Pläne 2015 usw.

Beitragvon JoySpell » Sa 15. Nov 2014, 16:37

Wasserstoff für den REX? Das ist ineffzienter Quatsch, sorry. :)

BMW muss sich erstmal auf den Ausbau der Produktionskapazitäten konzentrieren, dass passiert gerade jetzt. Und das kostet schon sehr viel Geld.
Ich denke nicht das BMW vor dem Facelift des i3 mit mehr Batterie-Kapazität kommt, denn das würde die Kunden sehr verärgern.

Aber erfahrungsgemäß steht bei BMW das Facelift nach 2-3 Jahren an. Und dann wird man sehen, was sich bis dahin bei der Energiedicht der Akkus getan haben wird.

BMW hat Kosteneinsparungen angekündigt, das sollte man nicht vergessen. Und bis jetzt steht noch nicht fest, ob. z.B. ein i5 kommt?Man sieht jedenfalls noch einen Erlkönig in der Frühphase herumfahren.

BMW wird jetzt erst mal seine Verbrenner-Flotte weiterhin hybridiseren, mit der Zusammenarbeit von Toyota (HSD).
JoySpell
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu andere Plug-In Hybride

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste