BMW 225xe Rückruf

BMW 225xe Rückruf

Beitragvon eautolader » Do 23. Feb 2017, 12:13

Ich habe gerade ein Schreiben von meinem BMW-Händer bekommen, dass mein 2 Monate alter 225xe zu einem Qualitötscheck in das Autohaus muss.
Grund ist angeblich ein Problem, dass zu einem Ladeabbruch führen kann.

Hat hier schon irgendjemand mal so ein Problem gehabt?
Bei mir funktioniert eigentlich alles super.

Grüße
Übersicht der Ladestationen für Elektroautos im häuslichen Bereich auf http://www.EAutoLader.de

BMW 225xe und ab und an i3
Benutzeravatar
eautolader
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 27. Okt 2016, 20:01
Wohnort: Bayern

Anzeige

Re: BMW 225xe Rückruf

Beitragvon Tobi83 » Fr 24. Feb 2017, 06:58

Ich hatte ein Probefahrts-Fahrzeug, bei dem der Lader defekt war. Auto ließ sich an Schuko und an unserer Amtron nicht laden, bei BMW habe es funktioniert.
Vielleicht ist es diese Geschichte (?)
BMW i3 REX seit 04/2015 als Dienstwagen mit privater Nutzung
Benutzeravatar
Tobi83
 
Beiträge: 155
Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:56
Wohnort: 49143 Bissendorf


Zurück zu andere Plug-In Hybride

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast