Bentley Bentayga Hybrid

Bentley Bentayga Hybrid

Beitragvon motion » Mi 14. Mär 2018, 03:19

:D

Bild



- Antrieb aus dem Panamera E-Hybrid
- 462 PS Systemleistung
- 50km elektrische Reichweite

http://i.auto-bild.de/ir_img/1/2/8/2/9/ ... 3429d4.jpg
motion
 
Beiträge: 1508
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 04:51

Anzeige

Re: Bentley Bentayga Hybrid

Beitragvon HUKoether » Mi 14. Mär 2018, 12:18

Der vermißte Golf GTE Variant, man erkennt es an der am Gummi hängenden Staubkappe der Ladedose.... :x

Gruß, HUK
B8-GTE - Einer für alles & XR3i-CNG - für den Spaß
HUKoether
 
Beiträge: 115
Registriert: So 23. Apr 2017, 12:49
Wohnort: Mitte von Deutschland

Re: Bentley Bentayga Hybrid

Beitragvon Rudi L » Mi 14. Mär 2018, 18:05

Der darf auch in die Euro 6 Umweltzone? Dafür muss der Euro 5 Golf Diesel bald draußen bleiben. Damit die Anwohner vor Abgasen und Feinstaub geschützt werden.

Genau mein Humor.
Rudi L
 

Re: Bentley Bentayga Hybrid

Beitragvon motion » Fr 16. Mär 2018, 00:58

Ja. :lol: Und mit E-Kennzeichen lässt es sich sogar kostenlos parken, während die anderen 5 Kilometer entfernt in ein teureres Parkhaus fahren müssen. Dieser Misstand is so urkomisch, dass man darüber lachen kann.

Der Preis wird in der Basis über 180.000€ liegen...

Bild
motion
 
Beiträge: 1508
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 04:51

Re: Bentley Bentayga Hybrid

Beitragvon kriton » Fr 16. Mär 2018, 01:16

Hach, endlich mal ein alltagstaugliches Familienauto, geht doch!
Alle PNs werden ungelesen gelöscht.
Benutzeravatar
kriton
 
Beiträge: 1143
Registriert: So 6. Aug 2017, 21:10

Re: Bentley Bentayga Hybrid

Beitragvon Schüddi » Fr 16. Mär 2018, 08:16

Ich weis gar nicht was ihr alle habt. Dieses Auto wird vermutlich kein Mensch von uns auch nur ein Mal in live sehen.
Ihr tut ja so als würde er bald zum alltäglichen Stadtbild gehören. Ich achte schon eine ganze Weile auf Fahrzeuge mit E-Kennzeichen - hier im Forum wird nur über die Plug-In Hybriden hergezogen und es wird so getan als ob eine Schaar aus PHEV SUVs die Städte überrollt. Ich komme aus Stuttgart und habe genau ein mal einen Q7 e-tron und 2 mal einen GLE als PHEV gesehen.
Macht euch über wichtigere Dinge Gedanken. :roll:
Schüddi
 
Beiträge: 2287
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Re: Bentley Bentayga Hybrid

Beitragvon Prignitzer » Fr 16. Mär 2018, 08:26

ein Like @Schüddi für diesen Beitrag

viele machen aus einer Mücke eine ganze Elefantenherde
VW Passat Variant GTE MJ 2017, 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW (10/16 - 11/17)
VW Passat Variant GTE MJ 2018, 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW (11/17 - aktuell )
Benutzeravatar
Prignitzer
 
Beiträge: 304
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 12:42

Re: Bentley Bentayga Hybrid

Beitragvon kriton » Fr 16. Mär 2018, 09:38

Bei uns fahren solche Autos wirklich rum. Wir haben auch ein Bentley/Lamborghini Autohaus in der Stadt - Vordertaunus.
Alle PNs werden ungelesen gelöscht.
Benutzeravatar
kriton
 
Beiträge: 1143
Registriert: So 6. Aug 2017, 21:10

Re: Bentley Bentayga Hybrid

Beitragvon Schüddi » Fr 16. Mär 2018, 10:09

Natürlich fahren überall mal solche Autos herum. Trotzdem gehören sie nicht ins gewöhnliche Stadtbild.
Schüddi
 
Beiträge: 2287
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Re: Bentley Bentayga Hybrid

Beitragvon motion » Fr 16. Mär 2018, 20:05

Ich mache mir darüber keine Gedanken, sondern finde es einfach nur amüsant. Mich stört es nicht mal. ;)
Also nicht falsch verstehen.

Plug-In finde ich bein schweren SUVs sinnvoll, zumal der Diesel-Antrieb damit sehr gut ersetzt werden kann.
motion
 
Beiträge: 1508
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 04:51

Anzeige

Nächste

Zurück zu andere Plug-In Hybride

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast