Audi Q7 e-tron CEE Stecker rot

Audi Q7 e-tron CEE Stecker rot

Beitragvon Q7e-tron » Mo 3. Okt 2016, 20:08

Hallo liebe Gemeinde,

ich hab einen Audi Q7 e-tron, aber ich hab eine Frage zum dem Ladeequipment:

Es ist mir bekannt, dass der Audi mit einem Ladestecker Typ 2 1 phasig ausgerüstet ist.

Man kann das Auto mit 16 A oder 32 A laden.

Das ICCB vom Audi aber kommt mit einem Schuko Stecker und auch möglich ist der roten IndustrieCEE stecker, der 5 polig ist und 3 phasig.

Ich kann nicht verstehen wie schließt man das Wallbox an 3 phasen Netz und das Auto wird aber mit 1 phase geladen?

Oder es werden vom roten CEE Stecker nur 2 Phasen verwendet?

Weiß jemand etwas ?

Vielen Dank im Voraus!
Ivo
Q7e-tron
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 19:57

Anzeige

Re: Audi Q7 e-tron CEE Stecker rot

Beitragvon nicatron » Mo 3. Okt 2016, 21:08

Es wird nur eine Phase genutzt. Entweder mit 16A oder mit 32...
nicatron
 
Beiträge: 85
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 19:32

Re: Audi Q7 e-tron CEE Stecker rot

Beitragvon Ragnarok » Di 4. Okt 2016, 08:16

Also nach meinen Infos nutzt der Q7 zwei Phasen mit jeweils 16A (L1 und L2).
Kann man z.B. auf diesem Bild erkennen:
http://www.tagesspiegel.de/images/a1511105_large/12647512/2-format43.jpg
Also sollte der 16A CEE Adapter für das Audi Ladegerät funktionieren, um 6,6kW zu erreichen.
Ragnarok
 
Beiträge: 188
Registriert: So 27. Dez 2015, 14:18

Re: Audi Q7 e-tron CEE Stecker rot

Beitragvon macdiverone » Di 8. Nov 2016, 18:50

Sind auch meine Informationen. 2 x 16A.

Genaueres weiß ich im Februar ;-)
Für mich ist mein persönliches Elektro-Experiment dank nach wie vor elender Ladeinfrastruktur und BMW Ignoranz endgültig gescheitert. Rückgabe Juni 2017 (Leasingende) und gut ist. :evil:
Q7 etron ab 02/2017. Besser PlugIn als i3-K(r)ampf
Benutzeravatar
macdiverone
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 12:42
Wohnort: Rhein-Main

Re: Audi Q7 e-tron CEE Stecker rot

Beitragvon macdiverone » So 5. Mär 2017, 14:43

Definitiv: 2 x 16A
Für mich ist mein persönliches Elektro-Experiment dank nach wie vor elender Ladeinfrastruktur und BMW Ignoranz endgültig gescheitert. Rückgabe Juni 2017 (Leasingende) und gut ist. :evil:
Q7 etron ab 02/2017. Besser PlugIn als i3-K(r)ampf
Benutzeravatar
macdiverone
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 12:42
Wohnort: Rhein-Main


Zurück zu andere Plug-In Hybride

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste