Zweifel an der Elektromobilität --> Nie wieder

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Zweifel an der Elektromobilität --> Nie wieder

Beitragvon Schwaendi » Mo 20. Jul 2015, 18:33

Hallo zusammen

Sollte ich wirklich jemals zweifel an der Elektromobilität äussern, bitte ich Euch mir doch folgendes in Erinnerung zur rufen ;)

- Es gibt nichts schöneres als in ein klimatisiertes Fahrzeug (Schlumpf Stand an der prallen Sonne) zu steigen. :twisted: :twisted: :twisted:

- Die Unterhaltskosten sind ja um einiges günstiger, habe letzte Woche die Servicerechnung für unseren Ford Fiesta ST (2 Jahres / 40'000 KM Service) bekommen.
764 CHF wollen die von uns. OK fairer weise muss ich sagen, dass da für 88.-- noch ein Reifenwechsel dabei war und Bremsflüssigkeit erneuern nochmals mit 80.--. Macht aber immer noch ~600 CHF WTF, was soll das? Allein schon das Motorenoel 100.--. Die Arbeit alleine schon ~275.--

-Morgen bringe ich meinen Schlumpf in den ersten Servie, mal schauen wie günstig dieser wird. Wird ja wohl nicht allzuviel sein. Kann schnell warten, geht bei einem Benziner / Diesel nicht so ohne weiteres.

Kühle und elektrische Grüsse, Sacha
Seit 7. April 2015 stolzer Besitzer eins Soul EV (Schlumpf :lol: ).
Laufleistung ca. 40'000 Km pro Jahr.
Benutzeravatar
Schwaendi
 
Beiträge: 238
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:26
Wohnort: 5330 Bad Zurzach

Anzeige

Re: Zweifel an der Elektromobilität --> Nie wieder

Beitragvon beemercroft » Mo 20. Jul 2015, 18:37

Ehm, dein Soul EV besitzt du erst seit April 2015, weshalb muss dieser in den ersten Service?
Tesla Model X 75D, BMW i3 REX 21 KWh, Tesla Model 3 reserviert am 31.03.2016.
Benutzeravatar
beemercroft
 
Beiträge: 168
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:55
Wohnort: Schweiz

Re: Zweifel an der Elektromobilität --> Nie wieder

Beitragvon Jan » Mo 20. Jul 2015, 18:40

Ja wirklich, was für ein Spaß. Sommer, Sonne und dann auch noch E Auto fahren, wirklich toll. Bei unserem Diesel leuchtete heute die Servicelampe auf. Er verlangt nach neuem Öl. :(( Ich kann es echt nicht mehr erwarten. Aber ab Freitag darf ich auch wieder ein paar Tage den König fahren. :))
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1949
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Zweifel an der Elektromobilität --> Nie wieder

Beitragvon Schwaendi » Mo 20. Jul 2015, 18:42

@beemercroft
Naja, sind halt schon 15'000 Km runter :o bin halt sehr viel unterwegs.
Vom genialen Fahrgefühl mal ganz zu schweigen 8-)

@Jan
Viel Spass mit Deinem König
Seit 7. April 2015 stolzer Besitzer eins Soul EV (Schlumpf :lol: ).
Laufleistung ca. 40'000 Km pro Jahr.
Benutzeravatar
Schwaendi
 
Beiträge: 238
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:26
Wohnort: 5330 Bad Zurzach

Re: Zweifel an der Elektromobilität --> Nie wieder

Beitragvon sabter » Mo 20. Jul 2015, 21:59

Ich bins einfach nicht mehr gewohnt, die Benzinkutschen auswärts zu befüllen. Das Tanken wird dann richtig zur Nervensache: Auf dem Hinweg zum Termin keine Zeit, auf dem Rückweg die Tanke noch verdammt weit weg. Mein Bus zählt die Kilometer dann runter, gestern war bei 0km dann die Tanke da...
Ich find geil, daheim Solarstrom zu laden.

Sabter
Ex-Leaf-Fahrer /4 Jahre
Ioniq seit 05/2017
sabter
 
Beiträge: 231
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 16:22

Re: Zweifel an der Elektromobilität --> Nie wieder

Beitragvon Schwaendi » Mo 20. Jul 2015, 23:06

Ich fahre mit Wasser(strom). Hmmm also fast eine Wasserstoffauto :D
Seit 7. April 2015 stolzer Besitzer eins Soul EV (Schlumpf :lol: ).
Laufleistung ca. 40'000 Km pro Jahr.
Benutzeravatar
Schwaendi
 
Beiträge: 238
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:26
Wohnort: 5330 Bad Zurzach

Re: Zweifel an der Elektromobilität --> Nie wieder

Beitragvon Turbothomas » Di 21. Jul 2015, 06:32

Wegen der AHK am Sonntag den Diesel betankt. Hab fast vergessen zu bezahlen, ... :lol:
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1537
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Zweifel an der Elektromobilität --> Nie wieder

Beitragvon beemercroft » Di 21. Jul 2015, 06:33

ok, 15'000, aber was soll denn da gemacht werden? Mein nächstes Service-Intervall ist 2017...
Tesla Model X 75D, BMW i3 REX 21 KWh, Tesla Model 3 reserviert am 31.03.2016.
Benutzeravatar
beemercroft
 
Beiträge: 168
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:55
Wohnort: Schweiz

Re: Zweifel an der Elektromobilität --> Nie wieder

Beitragvon Robert » Di 21. Jul 2015, 07:36

Innenraumfilter und versteckte Updates/ Nachbesserungen.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4353
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Zweifel an der Elektromobilität --> Nie wieder

Beitragvon Schwaendi » Di 21. Jul 2015, 10:43

So, war heute Morgen im Service und habe gleich auf meinen Schlumpf gewartet.
KIA veranschlagt 0.8 Std. Arbeitszeit.
Fehlerspeicher auslesen, Sicht, Niveaukontrolle.
Habe die Rechnung gleich bezahlt --> 120.55 CHF (war noch für 6.-- Scheibenwischwasser dabei).
Die Dame welche die Rechnung erstellt hat, hat kurz den Chef gerufen ob denn das wirklich sein kann :lol: :lol: :lol:

Update hats noch keinen gegeben.
Dafür habe ich einen neuen "Ziegelstein" bekommen, der alte ist nach 4 Std. auf Fehler gegangen, da er heiss wurde (Raumtemp. 27 Grad).

Alles in allem, ich kann mir nicht vorstellen wieder zurück zu wechseln.
Seit 7. April 2015 stolzer Besitzer eins Soul EV (Schlumpf :lol: ).
Laufleistung ca. 40'000 Km pro Jahr.
Benutzeravatar
Schwaendi
 
Beiträge: 238
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:26
Wohnort: 5330 Bad Zurzach

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: thomasgg und 9 Gäste