Tesla und Elon Musik - die andere Seite der Medaille

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Tesla und Elon Musik - die andere Seite der Medaille

Beitragvon Joe-Hotzi » So 20. Aug 2017, 20:49

150kW hat geschrieben:
Des weiteren glaub ich das die Tesla Service Center wohl auch nicht wesentlich besser ausgestattet sind. Oder wie viele Anschlüsse stehen dort zur Verfügung?

Da hast Du ja sowas von Recht! Denn Tesla baut die Schnelllader an den BAB auf, wo es die Leute eilig haben. Mit 6/8 oder noch mehr Ladestellen und Strafzahlungen, wenn man nach Vollladung den Schnellladeplatz nicht zügig wieder räumt. Ist nicht ganz so medial präsent, wie vor der Porsche Filliale, aber wohl recht praxistauglich. Bei unserem VW-Autohändler ist meist der E-Golf-Vorführer dauerhaft angestöpselt.

150kW hat geschrieben:
Bis dahin gibt es die Ladestationen an den Porsche Autohäusern, das Ladenetz von VW & Co, Ultra-E und diverse andere Anbieter. Unsere Firma ist z.B. kürzlich mit einem Testsystem für die Technik einer 350kW Ladesäule beauftragt worden. Der Auftraggeber ist ein großer Energieanbieter. Es ist eben ein allgemeiner Standard und keine spezielle exklusive Technik eines einzelnes Herstellers.

Baut VW die 350kW-Schnelllader auch medienwirksam aber unpraktisch an den Fillialen auf? Bis jetzt stehen da meist nur Typ2 mit satten 3,6kW Ladeleistung. Wenn man die Technik bei Euch jetzt testweise baut, wann ist denn mit Stückzahlen zu rechnen?
Denn da freue ich mich ja schon lange drauf, dass endlich deutschlandweit das flächendeckende Ladenetz mit CCS verfügbar wird. Denn bisher sieht es in zumindest in unserer Gegend richtig mau damit aus und bei der östlichsten (einzigen) Säule mit fetten 20kW ist seit Wochen das DC-Teil "außer Betrieb" ... :shock: Der Nutzwert der meisten (deutschen) E-Autos sinkt dadurch leider erheblich.

150kW hat geschrieben:
In Deutschland wird so ein Netz von VW, BMW, Ford etc. ja auch gebaut.

Na denn - schau mer mal wann da wie viele Ladestellen mit 350kW dann wo überall verfügbar sind. Wie schon geschrieben - wenn jetzt zügig und nur noch mit 350kW ausgebaut wird, ergibt sich letztlich ein Vorteil. Bis jetzt gibt es diesen noch nicht und das Tesla Model3 wird wohl auch an CCS laden können ...
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1096
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:11

Anzeige

Re: Tesla und Elon Musik - die andere Seite der Medaille

Beitragvon Joe-Hotzi » So 20. Aug 2017, 20:55

kub0815 hat geschrieben:
Außerdem könnte es ja Autos geben die alles Futtern..
https://www.continental-corporation.com ... hnik-63852

Das sollte man zur Pflicht - zumindest ab einer bestimmten Akkugröße - machen. Denn ist explizid Drehstronladen an AC integriert und das AC ist außerhalb der Schnelllader die häufigste Ladevariante. Tesla hat seit dem ModelS AC-Drehstromladung integriert ...
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1096
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:11

Re: Tesla und Elon Musik - die andere Seite der Medaille

Beitragvon TeeKay » So 20. Aug 2017, 21:26

Joe-Hotzi hat geschrieben:
Sind die zum Einbau ins Auto gedacht, oder zum Aufrüsten der 400V-CCS-Säulen?

Fürs Auto natürlich.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Tesla und Elon Musik - die andere Seite der Medaille

Beitragvon 150kW » Mo 21. Aug 2017, 04:50

Joe-Hotzi hat geschrieben:
Baut VW die 350kW-Schnelllader auch medienwirksam aber unpraktisch an den Fillialen auf?
Die Stationen sollen an "Autobahnen und hoch frequentierten Durchgangsstraßen" stehen.

Joe-Hotzi hat geschrieben:
Wenn man die Technik bei Euch jetzt testweise baut...
Wir bauen nicht testweise, wir bauen ein Testsystem. Üblicherweise wird damit die Endkontrolle der Serienproduktion durchgeführt.
150kW
 
Beiträge: 1033
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste