Zeitvertreib beim Ladevorgang?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Zeitvertreib beim Ladevorgang?

Beitragvon BurkhardRenk » Fr 13. Okt 2017, 22:34

Ich schwimme im Thermalbad in Schlangenbad, oder bummle am Rhein in Bingen, es sei denn da ist mal wieder Weinfest :)
BurkhardRenk
 
Beiträge: 184
Registriert: Di 4. Okt 2016, 14:36

Anzeige

Re: Zeitvertreib beim Ladevorgang?

Beitragvon Furlinger » Sa 14. Okt 2017, 07:15

Das mit dem Serie/Film/Video schauen geht mit der zoe auch gut ;)
Zum Glück gibs ja mittlerweile genug Ladesäulen, auch dort wo man Sachen erledigen kann. :D
Bild
Renault Zoe Intens 11/14, Q210, 43kW Ladeeinheit :thumb:
Konstrukteur/Elektrotechnikermeister im Schaltanlagenbau/Schaltschrankbau
Ab 26.09.17 rein Elektrisch unterwegs ;)
Furlinger
 
Beiträge: 26
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 12:24

Re: Zeitvertreib beim Ladevorgang?

Beitragvon Zoidberg » So 15. Okt 2017, 22:59

solar man hat geschrieben:
Dick und Doof schauen



Ich habe bislang den Klassiker passend zum Thema...


whokilledtheelectriccar.jpg



... und die Simpsons geschaut. :mrgreen:


simpsons.jpg
Zoidberg
 
Beiträge: 507
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Re: Zeitvertreib beim Ladevorgang?

Beitragvon bangser » So 15. Okt 2017, 23:11

Videos guggen habe ich aufgegeben. Dafür lädt der Ioniq zu schnell.
Meist geht es schon weiter, wenn ich die Ladung beim GE Verzeichnis bestätigt habe.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 883
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Poolcrack und 7 Gäste