ZDF sucht Elektroauto-Fahrer für Schnelllader-Sendung!

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: ZDF sucht Elektroauto-Fahrer für Schnelllader-Sendung!

Beitragvon André » Mi 14. Jun 2017, 19:25

@JuergenII: :applaus: You made my day!
www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 715
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

Anzeige

Re: ZDF sucht Elektroauto-Fahrer für Schnelllader-Sendung!

Beitragvon Alex1 » Do 15. Jun 2017, 14:42

@Juergen II: Ganz viel Zustimmung!

CHAdeMO ist/war Weltstandard, da der Leaf Weltmarktführer war. Und ist.

Typ 2 hat man als Gegenentwurf zum Europastandard gemacht (da könnte ja jeder Japaner kommen...).

Ich persönlich finde Typ 2 auch viel handlicher, praktischer und universeller. Der hätte alles erschlagen, was in den nächsten Jahren an Leistung angedacht ist, AC oder DC: https://de.wikipedia.org/wiki/IEC_62196 ... debereiche

Stattdessen ist man auf diesen Krampf mit dem CCS gekommen: Klobig, unhandlich, 1-phasig :roll: Der kann nichts, was der Typ 2 nicht auch könnte, oder?

Also war das reine Tesla-Vergrämung. Die Rache der Verlierer. Tesla sollte es aber nicht groß jucken. Stichwort Adapter...
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: ZDF sucht Elektroauto-Fahrer für Schnelllader-Sendung!

Beitragvon André » Do 15. Jun 2017, 16:50

Ja! Die erfolglose Rache der Verlierer, Zauderer und Subventionsbetrüger. :lol:
www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 715
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

Re: ZDF sucht Elektroauto-Fahrer für Schnelllader-Sendung!

Beitragvon harlem24 » Do 15. Jun 2017, 17:07

@Alex1

Wo hast Du das 1-phasig her?
CCS hat nichts, aber auch gar nichts mit der verbauten AC-Ladehardware zu tun.
Es nutzt nur die mit Typ2 eingeführten Kommunikationstechniken zwischen Säule und Auto.
Doch, DC-High kann deutlich mehr als die Spezifikationen für DC-Mid hergeben, nämlich aktuell schon die doppelte Leistung mit 350kW. Das ist übrigens auch deutlich mehr als Chademo aktuell spezifiziert ist.
Außerdem ist DC-Mid irgendwann aus der Typ2-Spezifikation verschwunden, was ja auch nicht schlimm ist, gibt ja mittlerweile DC-High.
Das Tesla den Entwurf nimmt und da sein eigenes Protokoll drumstrickt kann ja niemand ahnen. Mal schauen, wie viel Leistung sie über die zukünftigen SuC schicken können.
Man kann über CCs sagen was man möchte, die Konstruktion hat auch einige Vorteile, z.B. nur ein Inlet, also auch nur eine, zumeist recht kleine, Klappe. Die Kommunikationsprotokolle sind schon da, müssen also nicht zusätzlich implementiert werden.
Natürlich hat auch Chademo seine Berechtigung und sollte nicht diskriminiert werden, aber mittlerweile ist CCS in Europe die Zukunft.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2846
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: ZDF sucht Elektroauto-Fahrer für Schnelllader-Sendung!

Beitragvon Karlsson » Do 15. Jun 2017, 17:17

Natürlich geht CCS mit 3P. Einfach mal hinter die Ladeklappe eines aktuellen BMW i3 gucken.
Mit dem "all Charge" System sind da zukünftig über CCS 43kW AC und 350kW DC möglich und dazu braucht es lediglich eine Buchse.
Keine Ahnung, was man dagegen haben kann. Hat auch noch keiner erklären können, nur immer die Äußerung, dass sie dagegen sind.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12554
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: ZDF sucht Elektroauto-Fahrer für Schnelllader-Sendung!

Beitragvon Alex1 » Do 15. Jun 2017, 18:59

Wieviel kW lädt der i3 3-phasig?

Typ 2 ist momentan bis 240 kW spezifiziert, und Typ 2 kann doch auch DC? :doof:

Wiki sagt https://de.wikipedia.org/wiki/Combined_ ... .2C_Kritik
Der Combo-2-Standard steht wegen seiner späten Einführung in Konkurrenz zum ebenfalls genormten Gleichstromladeverfahren CHAdeMO, das in Japan entwickelt wurde und schon weit verbreitet ist.
...
Deshalb wurde kritisiert, dass deutsche Autohersteller durch das Vorantreiben des CCS-Standards den Verkauf von ausländischen Elektroautos verhindern wollten.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: ZDF sucht Elektroauto-Fahrer für Schnelllader-Sendung!

Beitragvon harlem24 » Do 15. Jun 2017, 20:57

Typ2 wird außer bei Tesla nur noch als AC-Ladestandard eingesetzt, von daher sind die 240kW DC egal.
11kW dreipahig, der aktuell E-Golf 7,4kW zweiphasig.
Naja, mit dem weit verbreitet ist jetzt untertrieben, zu dem Zeitpunkt gab meines Wissen 3 Fahrzeuge, die Chademo eingesetzt haben (Leaf, Drilling und Outlander).
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2846
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: ZDF sucht Elektroauto-Fahrer für Schnelllader-Sendung!

Beitragvon Alex1 » Do 15. Jun 2017, 21:13

Ja, genau das war ja der Plan: Tesla ausbooten.
Und die Japaner ausbooten.
War nicht der Leaf das weltweit meist verkaufte eAuto? Und ist er das nicht auch noch?

Hätten die wie Tesla mehr CHAdeMO-Lader aufgestellt, wäre das vielleicht was geworden.

Dann hätte ich mich damals vielleicht auch für einen Leaf entschieden. Aber wo dann laden? Und das ist auch heute noch so 8-)
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: ZDF sucht Elektroauto-Fahrer für Schnelllader-Sendung!

Beitragvon harlem24 » Do 15. Jun 2017, 21:18

Ähm, jeder halbwegs vernünftige Betreiber stellt Triples auf.
Reine CCS/Typ2 Säulen gibt es, werden aber in Zukunft wohl eher nicht mehr aufgestellt.
Die Einzigen, die jemanden diskriminieren wollen, ist die Politik.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2846
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: ZDF sucht Elektroauto-Fahrer für Schnelllader-Sendung!

Beitragvon Stotti » Do 15. Jun 2017, 21:20

In der Sendung fehlt ein Schweizer, der auch schon mal mit 70 kw am Gotthard geladen hat (das geht so schnell, dass es nicht einmal zu einem anständigen Lunchbreak reicht ;-)))))) und weiss wie es ist elektrisch über Alpenpässe zu gleiten - Segeln ohne Wasser, in hochalpinem Ambiente - DER HAMMER!!!!!
Stotti
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 28. Feb 2017, 20:41

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ecano und 4 Gäste