Witziges zum Thema Elektromobilität

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Gluehbert » Fr 12. Aug 2016, 12:09

PS: Wäre es nicht sinnvoll Hochenergiephotonenwerfer 15W LED-Scheinwerfer (entspricht1,35kw-H4 Scheinwerfer) am Heck des Fahrzeugs nach hinten gerichtet zu montieren? Das gäbe beim Losfahren und gleichzeitigem Einschalten ja dann einen richtige Turboeffekt??? :lol:


Ich hab das mal für eine Astronomievorlesung berechnet: Um einen Strahlungsdruck von 1 N zu bekommen, musst du 300 MW Strahlung aussenden. 15 W werden also ziemlich genau 50 nN erzeugen. Auf die Herleitung sei hier verzichtet, der Prof damals hat sie aber akzeptiert.

=> Als Antrieb nur dann interessant, wenn du dich bereits mit einem nennenswerten Prozentsatz der Lichtgeschwindigkeit bewegst...
Gluehbert
 
Beiträge: 58
Registriert: Mi 16. Dez 2015, 19:50

Anzeige

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Turbothomas » Fr 12. Aug 2016, 20:56

Boah ey, da erzeugt ja mein Fuchsschwanz mehr Vortrieb :lol:
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meine Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1499
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Elektrolurch » So 14. Aug 2016, 18:31

Was macht ein Elektromobilist an der Nordsee?

Na WATTwandern! :lol:
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Coming soon: Ratgeber Elektroautos
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2708
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Alex1 » So 14. Aug 2016, 22:04

Elektrolurch hat geschrieben:
Was macht ein Elektromobilist an der Nordsee?

Na WATTwandern! :lol:
Watt :?:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8044
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Poolcrack » Mo 15. Aug 2016, 08:58

Sehr frei nach Werner: Was wollen denn die alle Benzin wenn hier kiloweise Watt rumliegt? ;-) :lol:
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >81.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 1928
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 19:34

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Turbothomas » Mo 15. Aug 2016, 09:43

Laß das bloß nicht den Schäuble hör´n, der führt sofort ne "Wattsteuer" ein, damit wir noch mehr Exterritories bezahlen dürfen...
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meine Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1499
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Volt » Di 16. Aug 2016, 09:19

Hy,
gestern konnte ich meine Freundin davon überzeugen auf ihr Handy die app von RWE zu laden.
Bisher rief sie mich immer an um zu laden, damit ich es freischalten konnte.
Meldung von ihrem Handy: "zu wenig speicher."
Ihre Aussage: "ich hasse große programme!"
Kurzer blick auf die Programmgröße: 5,4M
Hm, vielleicht sollten nicht nur die Elektroautos subventioniert werden, sondern auch die Handys der Benutzer?
Stefan
These:
Beim laden sind alle E-Autos gleich zu behandeln.
Bei Destination Ladesäulen (bis 22KW) wird solange gestanden wie der Fahrer es für Richtig erachtet,
bzw. halt maximal solange wie beschildert. Oh, schon voll? egal. Ladescheibe ist Sinnvoll.
Benutzeravatar
Volt
 
Beiträge: 354
Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Bogenfisch » Fr 20. Jan 2017, 21:42

Per zufall schaue ich heute an einen Bild die ich meiner Tochter in die fahrschule geschickt habe ... und mir fiehl auf "D - N - R "

index.jpg


und dachte was könnte das sonst noch bedeuten ...

http://www.dnr.de/ Deutsche Naturschutzring (DNR)

http://www.in.gov/dnr/ DNR - Department of Natural Resources -- Amt für Umwelt



oder in Sinn die Dino-Verbrenner ... Do not resuscitate (DNR) - Sprich "Nicht Wiederbeleben" :lol: :shock:
BMW i3 CCS REX
I001-17-07-500
52569/55506 km ==> 94,7% Elektrisch seit 28.07.2015 Stand 05.09.2017
22kW Grubentelefon
Benutzeravatar
Bogenfisch
 
Beiträge: 122
Registriert: Di 6. Jan 2015, 21:18
Wohnort: Quelkhorn

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon kaiuwe » Sa 21. Jan 2017, 17:03

Ein ganz neuer - aber eigentlich naheliegender - Ansatz zum Thema Elektroauto-Batterie(en):

https://www.youtube.com/watch?v=0k1tbf8muMc

"Batteries not included" :lol:
kaiuwe
 
Beiträge: 82
Registriert: Di 14. Jun 2016, 12:31

Re: Witziges zum Thema Elektromobilität

Beitragvon Alex1 » Sa 21. Jan 2017, 23:21

kaiuwe hat geschrieben:
Ein ganz neuer - aber eigentlich naheliegender - Ansatz zum Thema Elektroauto-Batterie(en):
https://www.youtube.com/watch?v=0k1tbf8muMc
"Batteries not included" :lol:
Ist leider gar nicht so aus der Welt. Wenn man an die 11-kW-Schnarchladung des BED denkt :roll: :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8044
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste