Wie Verbrenner zu gefährlichen Elektroautos werden

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Wie Verbrenner zu gefährlichen Elektroautos werden

Beitragvon dorfbewohner » Di 31. Mär 2015, 08:59

Wenn Verbrenner beim laden der Starterbatterie abbrennen, werden diese von der Presse zu gefährlichen Elektroautos gemacht. So werden immer schön Vorurteile bedient. Danke an Focus für die Richtigstellung.
http://www.focus.de/auto/elektroauto/kl ... 81087.html
Botschafter Leaf April 2015- September 2016, Audi e-tron ab Juli 2017, Model 3 ab ?
dorfbewohner
 
Beiträge: 101
Registriert: Mi 29. Okt 2014, 15:33

Anzeige

Re: Wie Verbrenner zu gefährlichen Elektroautos werden

Beitragvon Teslarized » Di 31. Mär 2015, 10:10

tja, der südkurier hat es noch nicht richtiggestellt:

http://m.suedkurier.de/region/schwarzwa ... 17,7737411
Benutzeravatar
Teslarized
 
Beiträge: 124
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 14:14
Wohnort: Ösiland

Re: Wie Verbrenner zu gefährlichen Elektroautos werden

Beitragvon PowerTower » Di 31. Mär 2015, 10:18

focus hat geschrieben:
Denn wie die Polizei in Furtwangen auf Anfrage von FOCUS-Online mitteilte, handelte es sich bei dem Fahrzeug um ein Kleinstmobil der Firma Aixam. Und damit um ein geschwindigkeitsreduziertes Mini-Fahrzeug, das mit einem Verbrennungsmotor läuft

Tatsächlich baut Aixam auch Elektrofahrzeuge, also nur von der Marke Aixam auf Verbrenner zu schließen ist zu kurzsichtig.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4321
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dibu, Stromfix und 2 Gäste