Wie hoch ist eigentlich der Wert des Akkus ?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Wie hoch ist eigentlich der Wert des Akkus ?

Beitragvon EVplus » Di 23. Apr 2013, 12:25

Hier im Forum hat schon einmal jemand eine sehr günstige E-Autoversicherung gepostet. Irgendwie ist die besonders preiswert. Seht selbst:


http://www.emc24.com/emobil-versicherungen.html
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1956
Registriert: Do 19. Apr 2012, 01:01
Wohnort: Rheinfelden

Anzeige

Re: Wie hoch ist eigentlich der Wert des Akkus ?

Beitragvon BuzzingDanZei » Di 23. Apr 2013, 15:16

Da muss man ja anrufen für ein konkretes Angebot. Ist mir zu oldschool! :D
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2639
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 17:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Wie hoch ist eigentlich der Wert des Akkus ?

Beitragvon BuzzingDanZei » Di 23. Apr 2013, 15:37

So, hab da jetzt mal angerufen. Hab die Webseite total nicht verstanden. Das ist ja tatsächlich ein "Fixpreis". Das sind dann nur 325 Euro - egal welche SF etc. - somit sehr attraktiv! Wobei mir noch diverse Zusatz-Infos fehlen, wie z.B. Konditionen bei Wildschäden, Marder und solche Kleinigkeiten, die ja von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich sind. Warte dazu jetzt auf Rückruf!

@EVplus
Sehr guter Tipp, danke dir!!!

Wie das allerdings funktioniert, ist mir schleierhaft. Wenn ich sehe, wieviel Aufwand da die Versicherungen normal machen. Un die sagen einfach: Auto Preis X macht Jahresbeitrag Y. Ganz platt! Egal wer da kommt! :lol:
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2639
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 17:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Wie hoch ist eigentlich der Wert des Akkus ?

Beitragvon BuzzingDanZei » Di 23. Apr 2013, 16:25

So, mehrfache Telefonate später mit EMC24 ist leider immer noch nicht klar, ob die gemietete Batterie mit versichert ist, oder nicht. Ist intern in der Klärung - bisher war es wohl "immer" so, dass die Batteriemieten eine Versicherungs bereits enthielten. Kann ich mir zwar nicht vorstellen, wurde aber so gesagt.

EDIT: Ist jetzt geklärt. Muss bei der KFZ-Neuwert Angabe mit hinzu genommen werden - entgegen der ersten Aussage.
Zuletzt geändert von BuzzingDanZei am Di 23. Apr 2013, 23:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2639
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 17:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Wie hoch ist eigentlich der Wert des Akkus ?

Beitragvon Superingo1977 » Di 23. Apr 2013, 23:31

Hier noch ein paar Details;

Konditionen/Vorteile im Gruppenvertrag:
keine SF Anrechnung = immer gleicher Beitrag auch nach Unfall!
erweiterte Wildschadendeckung = alle Tierunfälle
erweiterte Marderdeckung = nicht nur direkt betroffene Teile sondern auch Folgeschäden
24 Monate Neuwertentschädigung
Versicherungsschutz bei grober Fahrlässigkeit
Laternenparker, Versicherungsnehmer ohne Wohneigentum usw. bezahlen keine Zuschläge
keine Kilometerbegrenzung auf 9000, 12000 oder 20000 km, da unbegrenzte Kilometer
Vermiete:Opel Ampera-e,Tesla MX P100DL,MX P90DL Founders Edt.,MS P100DL,MS P85D,Renault Zoe&Twizy.PV9,5 kWh+2xTesla PW2.Empfehlungslink SuC+m.Ladestation free:http://ts.la/ingo6098 HP:www.Taunus-eMobil.de
Ladeinfrastruktur,go-eCharger usw.
Benutzeravatar
Superingo1977
 
Beiträge: 306
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 20:33
Wohnort: 61381 Friedrichsdorf

Re: Wie hoch ist eigentlich der Wert des Akkus ?

Beitragvon BuzzingDanZei » Di 23. Apr 2013, 23:43

Superingo1977 hat geschrieben:
erweiterte Wildschadendeckung = alle Tierunfälle
erweiterte Marderdeckung = nicht nur direkt betroffene Teile sondern auch Folgeschäden
24 Monate Neuwertentschädigung
Versicherungsschutz bei grober Fahrlässigkeit


Interessant! Ist auf der Webseite so nicht erkennbar! Wurde dir das an der Hotline gesagt?
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2639
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 17:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Wie hoch ist eigentlich der Wert des Akkus ?

Beitragvon green_Phil » Mi 24. Apr 2013, 10:37

BZD, jetzt redet Ihr aneinander vorbei. Superringo spricht meines Erachtens nach von der Versicherung, die er vermittelt... Nicht von der emc24.
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 14:22
Wohnort: Roding


Wie hoch ist eigentlich der Wert des Akkus ?

Beitragvon golfsierra » Do 9. Mai 2013, 21:39

Superingo1977 hat geschrieben:
Wie hoch ist eigentlich der Wert des Akkus ?


auf schriftliche Anfrage bei Renault Österreich bekam ich die Auskunft: "€ 7000,- OHNE USt" ...
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 587
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 20:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Wie hoch ist eigentlich der Wert des Akkus ?

Beitragvon BuzzingDanZei » Fr 10. Mai 2013, 13:21

Jupp, steht auch so im deutschen Batterie Mietvertrag in Deutschland. 7000,-
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2639
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 17:21
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste