Wer kauft Elektroautos?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Wer kauft Elektroautos?

Beitragvon meikel66 » So 19. Mär 2017, 21:59

Das DLR-Institut für Verkehrsforschung hat mehr als 3000 Fahrer von Elektroautos befragt und liefert ein realitätsnahes Bild über die Nutzung von batteriebetriebenen Fahrzeugen. Der typische Käufer ist demnach männlich, gebildet, 51 Jahre alt und wohnt eher ländlich. Das E-Auto ist meist ein Zweitwagen, der einen herkömmlichen Pkw ersetzt - für den Alltag bestens, für den Urlaub weniger geeignet. Dennoch sind die Käufer sehr zufrieden mit dem Neuwagen.

Und das ganze etwas ausführlicher:
Überwiegend sind die Fahrer von Elektroautos gut gebildet, männlich und verfügen über ein höheres Einkommen. Im Durchschnitt sind sie 51 Jahre alt. Jeder zweite Nutzer wohnt in Kleinstädten und Landgemeinden mit einer Größe von weniger als 20.000 Einwohnern, lediglich knapp jeder Fünfte (22 Prozent) lebt der Studie zufolge in einer größeren Stadt mit mehr als 100.000 Einwohnern. Für 80 Prozent der Befragten ist das E-Auto ein Zweitwagen. Allerdings: Die Hälfte der Halter hatte vor der Anschaffung eines Elektrofahrzeugs zwei herkömmliche Pkw - einer davon wurde bewusst durch ein elektrisches Auto ersetzt. Für den Kauf von Elektroautos sprechen den Forschern zufolge günstigere Energiekosten pro Kilometer und der Fahrspaß am Elektroantrieb. Fahrer von rein batteriebetriebenen E-Autos legen mit ihren Neuwagen jährlich 10.300 Kilometer zurück, Nutzer von Plug-in-Hybriden 13.600 Kilometer. Ein herkömmlicher Pkw wird häufiger bewegt: im Schnitt 15.400 Kilometer. Die meisten privaten Nutzer laden ihr Elektrofahrzeug täglich am Wohnort. Etwa ein Drittel (36 Prozent) der Befragten nutze zusätzliche Lademöglichkeiten am Arbeitsplatz. Mit anderen Worten: Dort, wo das Auto lange steht, wird es auch geladen. (http://www.spiegel.de/auto/aktuell/dlr- ... 35647.html)

Wer findet sich bei dieser Beschreibung wieder? Und wer weicht von den Daten deutlich ab?
meikel66
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 18:14

Anzeige

Re: Wer kauft Elektroautos?

Beitragvon umrath » So 19. Mär 2017, 22:15

Ich wohne im Zentrum einer Großstadt, werde mein einziges Auto durch des E-Auto ersetzen und plane damit sehr wohl auch meine Urlaubsfahrten zu absolvieren. Im ersten Jahr rechne ich mit einer Fahrleistung von mindestens 40-50.000 km.
Ich werde nicht zu Hause laden, da das als Laternenparker für mich nicht möglich ist.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2145
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Wer kauft Elektroautos?

Beitragvon meikel66 » So 19. Mär 2017, 22:22

Damit passt Du ja überhaupt nicht ins Schema ...!!! :o Ist in diesem Fall ein Elektroauto sinnvoll?
meikel66
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 18:14

Re: Wer kauft Elektroautos?

Beitragvon AMI » So 19. Mär 2017, 22:47

Es wäre der Erwähnung wert gewesen das der Artikel fast 2 Jahre alt ist und die Umfrage 2014 stattfand.
AMI
 
Beiträge: 79
Registriert: So 3. Jul 2016, 18:02

Re: Wer kauft Elektroautos?

Beitragvon Poolcrack » So 19. Mär 2017, 22:56

Bei mir passen nur die soziologischen Daten einigermaßen. Bei allem anderen habe ich erhebliche Abweichungen.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >85.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2007
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Wer kauft Elektroautos?

Beitragvon nr.21 » So 19. Mär 2017, 23:01

passt fast alles, aber die Fahrleistung ist 2-3 Mal höher, außerdem fährt die Ehefrau mehr als die Hälfte davon
nr.21
 
Beiträge: 286
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55

Re: Wer kauft Elektroautos?

Beitragvon SL4E » So 19. Mär 2017, 23:02

Verdammt ich habe den schnitt wieder herunter gerissen. Sonst läge er bei 60+ ;)

Übrigens isr der artikel aus 2015!
Zuletzt geändert von SL4E am So 19. Mär 2017, 23:05, insgesamt 1-mal geändert.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Wer kauft Elektroautos?

Beitragvon meikel66 » So 19. Mär 2017, 23:05

AMI hat geschrieben:
Es wäre der Erwähnung wert gewesen das der Artikel fast 2 Jahre alt ist und die Umfrage 2014 stattfand.

Glaubst Du, die Situation hat sich heute geändert. Eine Untersuchung des Fraunhofer Insituts kommt zu den selben Ergebnissen (http://www.isi.fraunhofer.de/isi-de/ser ... autros.php). Immerhin liegt es an den „Early Adopter“, dass die E-Mobilität in Fahrt kommt und irgendwann für alle erschwinglich wird.
meikel66
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 18:14

Re: Wer kauft Elektroautos?

Beitragvon SL4E » So 19. Mär 2017, 23:06

Im jahre 2012. Datum beachten!
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Wer kauft Elektroautos?

Beitragvon meikel66 » So 19. Mär 2017, 23:08

nr.21 hat geschrieben:
passt fast alles, aber die Fahrleistung ist 2-3 Mal höher, außerdem fährt die Ehefrau mehr als die Hälfte davon

Wow, bei der Fahrleistung dürfte sich das E-Fahrzeug wirtschaftlich lohnen!
meikel66
 
Beiträge: 391
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 18:14

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: danieldownload, elektrostrom und 7 Gäste