Wann werden Verbrenner bewusst schlechter hergestellt

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Wann werden Verbrenner bewusst schlechter hergestellt

Beitragvon Lebenszauber » Di 6. Mär 2018, 16:44

Der Wachstumszwang wie auch die damit zusammenhängende Obsoleszenz wird hauptsächlich durch unser Geldsystem verursacht.
Geld entsteht heute aus dem Nichts (im Bezug auf Giralgeld was über 93% der Geldmenge ausmacht). Es war vorher nicht da. Jeder Euro in Eurer Tasche war vorher eine Schuld. Schulden wachsen exponentiell mit dem Zinseszins.
Alle Wirtschaftskreisläufe sind mit dem Geld verbunden.
Alles muss mit dem Geld wachsen.
Sonst kommt es zu Störungen und Verwerfungen.
Schaut hier:

http://www.humane-wirtschaft.de/01-2009/kremer_volkswirtschaftslehre.pdf


Wahrscheinlich hat sich auch noch niemand von Euch gefragt, welchen Vorteil derjenige hat, der das Geld, als Erstes in Umlauf bringt... stimmts?

Nehmen wir an er macht es selbstlos und verschenkt es, dann hat aber doch der zweite einen Vorteil, oder?

Jetzt checkt mal, wer überhaupt das Geld im Umlauf bringt und wer Euren Verstand formt + Eure Geschmäcker bildet. All das was Ihr glaubt so wissen, ist das was Ihr wissen dürft. Geld ist Macht, aber wissen auch.
city-el
Riese und Müller Delite E-Bike
http://www.rundfluegemainz.de/
Benutzeravatar
Lebenszauber
 
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Jan 2017, 17:11
Wohnort: Mainz

Anzeige

Re: Wann werden Verbrenner bewusst schlechter hergestellt

Beitragvon kriton » Di 6. Mär 2018, 16:53

Einfache Frage zurück: Wie willst du das Geld abschaffen?
Alle PNs werden ungelesen gelöscht.
Benutzeravatar
kriton
 
Beiträge: 1143
Registriert: So 6. Aug 2017, 21:10

Re: Wann werden Verbrenner bewusst schlechter hergestellt

Beitragvon Lebenszauber » Di 6. Mär 2018, 18:21

Einfache Antwort => Nein
Es ist ein wichtiges Werkzeug.
Machen wir es aber wieder zum Werkzeug.
Im Moment ist der Mensch das Werkzeug des Geldes, nicht das Geld das Werkzeug des Menschens.

Machen wir das Geld wieder gerecht.
city-el
Riese und Müller Delite E-Bike
http://www.rundfluegemainz.de/
Benutzeravatar
Lebenszauber
 
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Jan 2017, 17:11
Wohnort: Mainz

Re: Wann werden Verbrenner bewusst schlechter hergestellt

Beitragvon Rudi L » Di 6. Mär 2018, 18:38

Komisch, wieso fällt mir nur das Wort "Aluhut" ein? 8-)
Rudi L
 

Re: Wann werden Verbrenner bewusst schlechter hergestellt

Beitragvon kriton » Di 6. Mär 2018, 18:53

Rudi L hat geschrieben:
Komisch, wieso fällt mir nur das Wort "Aluhut" ein? 8-)
Ebenso gut könnten wir mit einem Zeugen Jehovas über die Evolution diskutieren.
Alle PNs werden ungelesen gelöscht.
Benutzeravatar
kriton
 
Beiträge: 1143
Registriert: So 6. Aug 2017, 21:10

Re: Wann werden Verbrenner bewusst schlechter hergestellt

Beitragvon Rudi L » Di 6. Mär 2018, 19:03

Ich glaube das ginge sogar besser ;)
Rudi L
 

Re: Wann werden Verbrenner bewusst schlechter hergestellt

Beitragvon Lebenszauber » Di 6. Mär 2018, 19:12

Komisch ist das nicht, es ist ganz normal.
Ihr wurdet so abgerichtet und könnt nichts dafür.
Aluhut, Zeuge Jehovas, Reichsdeutscher, Verschwörungstheoretiker, Idiot, Spinner, Antisemit, Narr, Trottel, Schwätzer all das bellt Ihr brav und macht platz...
Es ist nicht schlimm. Ich sehe das ganz entspannt. Es werden sich auch noch mehr dazugesellen und mich ähnlich titulieren.
city-el
Riese und Müller Delite E-Bike
http://www.rundfluegemainz.de/
Benutzeravatar
Lebenszauber
 
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Jan 2017, 17:11
Wohnort: Mainz

Re: Wann werden Verbrenner bewusst schlechter hergestellt

Beitragvon Rudi L » Di 6. Mär 2018, 19:15

Lebenszauber hat geschrieben:
Es werden sich auch noch mehr dazugesellen und mich ähnlich titulieren.


Spätestens dann würde ich mich an Deiner Stelle fragen ob Du nicht doch daneben liegst.
Rudi L
 

Re: Wann werden Verbrenner bewusst schlechter hergestellt

Beitragvon Lebenszauber » Di 6. Mär 2018, 19:26

Klar kann ich falsch liegen aber ich nenne wissenschaftliche Quellen, Ihr ruft Stammtischparolen.

Für Dich hier nochmal der Link zur Quelle: https://www.cashkurs.com/fileadmin/user_upload/PDF/masterunsichtbarehand.pdf

Du kannst aber auch eine andere Quelle wählen.
Auf der Seite der Deutschen Bank steht es auch so.

Warum Ihr anfangt zu bellen, wird hier erklärt:
Ich zittere Edward Bernays (Präsidentenberater):

„Die bewusste und intelligente Manipulation der organisierten Gewohnheiten und Meinungen der Massen ist ein wichtiges Element in der demokratischen Gesellschaft. Wer die ungesehenen Gesellschaftsmechanismen manipuliert, bildet eine unsichtbare Regierung, welche die wahre Herrschermacht unseres Landes ist. Wir werden regiert, unser Verstand geformt, unsere Geschmäcker gebildet, unsere Ideen größtenteils von Männern suggeriert, von denen wir nie gehört haben. Dies ist ein logisches Ergebnis der Art wie unsere demokratische Gesellschaft organisiert ist. Große Menschenzahlen müssen auf diese Weise kooperieren, wenn sie in einer ausgeglichen funktionierenden Gesellschaft zusammenleben sollen. In beinahe jeder Handlung unseres Lebens, ob in der Sphäre der Politik oder bei Geschäften, in unserem sozialen Verhalten und unserem ethischen Denken werden wir durch eine relativ geringe Zahl an Personen dominiert, welche die mentalen Prozesse und Verhaltensmuster der Massen verstehen. Sie sind es, die die Fäden ziehen, welche das öffentliche Denken kontrollieren.“

Du kannst aber auch Brzeziński lesen ebenfalls Präsidentenberater. Die Wahrheit wird nicht verschwiegen aber Jungs wie Ihr seht sie nicht. Ist aber nicht schlimm. Ich erlebe das täglich mehrfach.

Euch einen schönen Abend mit viel guter Laune
city-el
Riese und Müller Delite E-Bike
http://www.rundfluegemainz.de/
Benutzeravatar
Lebenszauber
 
Beiträge: 73
Registriert: Mi 18. Jan 2017, 17:11
Wohnort: Mainz

Re: Wann werden Verbrenner bewusst schlechter hergestellt

Beitragvon Alex1 » Di 6. Mär 2018, 19:55

Da muss ich Lebenszauber Recht geben. Wir erinnern uns: Kriminelle Banker hatten sich verzockt, und die EU stellte sofort kurz mal 500 Milliarden zur Verfügung, damit deren Boni gerettet werden.

Heute sind wir wieder so weit, dass die Boni ins Unermessliche steigen. Die Deutsche Bank muss gerade ein paar tausend Strafanzeigen abwickeln und hat schon ein paar Milliarden Strafen zahlen müssen. Das nennt man glaubich Schwerkriminalität.

Aber zurück zum eigentlichen Thema, das auch nicht "geplante Obszolenz" hieß:

Norwegen macht uns doch schon längst vor, wie man Verpester bewusst schlechter stellt. Das brauchen wir nur zu übernehmen. Aber die haben halt auch keine größere Verpesterindustrie, die sie mit angeblichen Arbeitsplatzverlusten erpresst. 8-)
Herzliche Grüße
Alex
Zoe seit 04/14 104.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 11235
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste