Wann baut BMW endlich ein geiles E-Auto ?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Wann baut BMW endlich ein geiles E-Auto ?

Beitragvon redvienna » Di 26. Aug 2014, 22:47

Ja, den I3 kenne ich. ;)

Ich meine eine richtige Limousine oder einen leistbaren Sportwagen !

Wahrscheinlch erst wenn es von Tesla 3 oder gar schon 4 Modelle gibt.

BMW ist wirklich sehr konservativ. (Bin als großer BMW-Fan sehr enttäuscht.)

Den Active E durfte ich nicht einmal leasen. Die Werte waren nicht so schlecht 1800 kg 0-100 in 9 Sekunden, 160 km Reichweite mit einer 32 kW Batterie. Die Batterie hat damals leider 450 kg gewogen.

Ich denke es wäre für BMW leichter auf einer normalen 2er und 3er Basis ein E-Auto zu bauen als den I3. (MIt dem Carbonanteil etc.)

Mit einer Tesla Batterie (Modell 3) müssten dann 320 km Reichweite mit ca. 320 kg möglich sein. D.h. der Wagen wird deutlich leichter.
1680 kg.

Ich denke so ein BMW würde sich gut verkaufen. ca. 50.000,-- Aufladbar an jeder SC Station.

Der Tesla S und der Tesla X werden auch wie warme Semmeln verkauft trotz + 70.000,-- :lol:
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6330
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Wann baut BMW endlich ein geiles E-Auto ?

Beitragvon Twizyflu » Mi 27. Aug 2014, 00:11

Jetzt kommt erstmal ein neuer LEAF

( http://www.autoexpress.co.uk/nissan/lea ... ange-boost )

Und das Model 3 dann ja auch noch, LG bringt was neues. GM will auch.

Andere werden sicher nachziehen. Das wird dann eine schöne Auswahl *händereib*

Aber ein BMW i4 oder i5 der so wie eine 3er Limousine ist, 320 km Reichweite hat, optional REX, und preislich so unter 50.000 ist. Wer weiß.

Trotzdem: Das Model 3. Da steck ich meine Hoffnungen rein!
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21626
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Wann baut BMW endlich ein geiles E-Auto ?

Beitragvon redvienna » Mi 27. Aug 2014, 08:56

Alles schön und gut.

Aber BMW soll bitte keinen I4 oder I5 bauen, sondern einen normalen 2er oder 3er mit Elektroantrieb herausbringen.

Das ist wie gesagt einfacher als alles andere !

Das wäre binnen einigen Monaten machbar.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6330
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Wann baut BMW endlich ein geiles E-Auto ?

Beitragvon Greenhorn » Mi 27. Aug 2014, 10:52

Der neue 2er soll doch schon für E-Antrieb mit geplant sein.
Vielleicht überrascht BMW ja schnell mit einem Gegenstück zur B-Klasse.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 80.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4284
Registriert: Do 20. Feb 2014, 20:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Wann baut BMW endlich ein geiles E-Auto ?

Beitragvon redvienna » Mi 27. Aug 2014, 10:55

Das wäre ein Traum. (Gelesen habe ich vor ca. 1 Jahr auch davon) ;)

Greenhorn hat geschrieben:
Der neue 2er soll doch schon für E-Antrieb mit geplant sein.
Vielleicht überrascht BMW ja schnell mit einem Gegenstück zur B-Klasse.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6330
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Re: Wann baut BMW endlich ein geiles E-Auto ?

Beitragvon eBee » Mi 27. Aug 2014, 17:14

BMW und geile E-Autos? Wie soll das bitte gehen? Nicht mal die Verbrenner der Bayern zecken an. Okay, schluckfreudig sind die Fahrzeuge natürlich, das macht aber eher die Mineralölkonzerne geil ;)

Ernsthaft, der i3 ist doch eher ein Versuchsballon, der i8 ein Showcar. Kann mit nicht vorstellen, dass BMW die Carbonproduktion so bald erhöhen kann und ein weiteres Modell auf den Markt bringt. Erst wird Hybrid ausgereizt. Möglicherweise eine Vorstufe für weitere Elektroautos, die dann mal kommen. Ich tippe eher auf einen E-Mini als nächstes.
eBee
 
Beiträge: 132
Registriert: Di 29. Jul 2014, 16:22

Re: Wann baut BMW endlich ein geiles E-Auto ?

Beitragvon TJ0705 » Mi 27. Aug 2014, 21:43

Hi,

imo will man ganz bewußt die eigenen Verbrenner nicht zu sehr beschädigen. Der i3 spricht eine eigene Zielgruppe an. Da kann man erstmal vorsichtig schauen. Stellt Euch vor, die würden 3er oder 5er elektrisch bringen, und auf einmal will keiner mehr die Benzinversionen, weil die EVs geiler sind. Dann hätte man einen schönen Bock geschossen... Das will man verhindern.

Grüße Dirk
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 18:35

Re: Wann baut BMW endlich ein geiles E-Auto ?

Beitragvon Robert » Mi 27. Aug 2014, 21:52

Dirk, das sehe ich genau so.

Ich persönlich habe keine große Hoffnung mehr auf einen deutschen "E-mobil-Kracher". Ich packe es ja immer noch nicht, dass man den Amerikanern das Feld/ Europa komplett kampflos überlassen hat. Ist das TESLA-Supercharger Netz einmal gespannt hat sich der Fall erledigt.
Passt aber auch ganz gut zum Rest von ebay, amazon, google und Co....
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4432
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Wann baut BMW endlich ein geiles E-Auto ?

Beitragvon eDEVIL » Mi 27. Aug 2014, 21:58

TJ0705 hat geschrieben:
Stellt Euch vor, die würden 3er oder 5er elektrisch bringen, und auf einmal will keiner mehr die Benzinversionen, weil die EVs geiler sind. Dann hätte man einen schönen Bock geschossen...

Naja, man kann auch warten, bis die Kunden zur Konkurrenz abwandern. Man könnte ja zumindest einen aufgebohrten i3 mit 4 vollwertigen Türen und größerem Kofferaum bringen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12091
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Wann baut BMW endlich ein geiles E-Auto ?

Beitragvon TJ0705 » Mi 27. Aug 2014, 22:05

So weit wird da offensichtlich nicht gedacht.
TJ0705
 
Beiträge: 1195
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 18:35

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste