VW E-Phaeton und dafür kein Diesel

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

VW E-Phaeton und dafür kein Diesel

Beitragvon twizyfan » Mo 12. Okt 2015, 09:08

Hallo,

VW Phaeton mit Elektro-Antrieb? Volkswagen sieht sich angesichts des Diesel-Debakels zum Sparen verdammt und überlegt, den Nachfolger des Phaeton zu streichen. “Nur eine Version mit Elektroantrieb sei noch in der Diskussion”, berichtet der “Spiegel”. Und die Deutsche Presse-Agentur zitiert Konzernbetriebsratschef Bernd Osterloh wie folgt: “Also wenn schon Phaeton, dann als Elektro-Fahrzeug mit 800 Volt, 15 Minuten Ladezeit und mit 500 Kilometer Reichweite.” Wo er Recht hat…
spiegel.de, focus.de (Osterloh)

Quelle: electrive.net

Das klingt doch gut?

Gruß Marcel
Benutzeravatar
twizyfan
 
Beiträge: 302
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 19:22
Wohnort: Dresden

Anzeige

Re: VW E-Phaeton und dafür kein Diesel

Beitragvon Berndte » Mo 12. Okt 2015, 09:14

Spitze!
(Wer packt das jetzt in die Kiste mit den Ankündigungen?)
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5475
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: VW E-Phaeton und dafür kein Diesel

Beitragvon Draht » Mo 12. Okt 2015, 10:01

Und Lion Air fliegt demnächst mit Gummimotoren, müssen ja sparen :roll:
den Firmensitz haben sie ja schon ins Steuerparadies gelegt.
Gruß
Dirk
----
ab 4.2015 mit Zoe Intens unterwegs, aber nur wenn meine Frau mich lässt 8-)
Benutzeravatar
Draht
 
Beiträge: 328
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 20:51
Wohnort: Sehnde

Re: VW E-Phaeton und dafür kein Diesel

Beitragvon PowerTower » Mo 12. Okt 2015, 10:05

Das Thema hatten wir schon hier:
prototypen-studien/e-phaeton-t13198.html
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4285
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: VW E-Phaeton und dafür kein Diesel

Beitragvon Rudi L. » Mo 12. Okt 2015, 15:51

es wäre das richtige Signal von VW. Außerdem habe ich den Phaeton nie verstanden, was kann er besser als der A8?

Mit E-Motor würde er Sinn machen.
Rudi L.
 

Re: VW E-Phaeton und dafür kein Diesel

Beitragvon eDEVIL » Mo 12. Okt 2015, 16:56

Biderstatement :-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11327
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: VW E-Phaeton und dafür kein Diesel

Beitragvon umberto » Mo 12. Okt 2015, 18:26

Rudi L. hat geschrieben:
Außerdem habe ich den Phaeton nie verstanden, was kann er besser als der A8?


Die Klimaanlage ist absolut zugfrei. Den V10 tdi gab's im Audi m.W. auch nicht.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: VW E-Phaeton und dafür kein Diesel

Beitragvon eve » So 11. Dez 2016, 17:23

Erstmal kommt jetzt die e-Golf Produktion auch nach Dresden. Dann laut AMS

Der neue VW Phaeton soll als reines Elektromodell vermutlich 2017/2018 auf den Markt kommen. Ursprünglich noch als konventionelle Luxuslimousine auf Basis des Modularen Querbaukastens gedacht, ist der neue Phaeton nun das erste Modell der Elektrostrategie der Wolfsburger nach dem Abgasskandal.
http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 20893.html

Wer also bis dahin das Geld für ein MS zusammen hat oder die Möglichkeit zur Umwandlung einer M3 Reservierung in eine Bestellung zugesendet bekommt hat eventuell auch die Alternative einen PhaEton zu bestellen.
Benutzeravatar
eve
 
Beiträge: 676
Registriert: Do 7. Apr 2016, 10:24

Re: VW E-Phaeton und dafür kein Diesel

Beitragvon Rob. » Di 13. Dez 2016, 10:57

Auch wenn der Artikel fast einen Monat alt ist, glaubt die AMS wirklich noch daran? Na, ist ja bald Weihnachten...

Viele Grüße,
Rob.
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV, Sion (Prototype)
Rob.
 
Beiträge: 646
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:10
Wohnort: Germany

Anzeige


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste