Unwort des Jahres 2014 - Elektromobilität

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Unwort des Jahres 2014 - Elektromobilität

Beitragvon Tho » Fr 12. Dez 2014, 15:48

- Range Extender
- Reichweite
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5744
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Re: Unwort des Jahres 2014 - Elektromobilität

Beitragvon acpacpacp » Fr 12. Dez 2014, 16:06

Zugeparkt.
acpacpacp
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 15:43

Re: Unwort des Jahres 2014 - Elektromobilität

Beitragvon p.hase » Fr 12. Dez 2014, 16:27

ganz klar: RFID
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel, auch für Smart, BMW, etc.
VERKAUFE 2x ZOE INTENS R240, neuwertige 2016er, je 13900€ inkl. MwSt.
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5453
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Unwort des Jahres 2014 - Elektromobilität

Beitragvon Beetle » Fr 12. Dez 2014, 16:56

Elektromobilitätsförderungsgesetz
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Unwort des Jahres 2014 - Elektromobilität

Beitragvon André » Fr 12. Dez 2014, 17:03

:applaus: ... Lobbyversteher?
www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

Re: Unwort des Jahres 2014 - Elektromobilität

Beitragvon i300 » Fr 12. Dez 2014, 20:30

Ich dachte auch ganz spontan an:

Schaufenster (-Region) - Nur gucken..
Benutzeravatar
i300
 
Beiträge: 1302
Registriert: Mi 11. Jun 2014, 21:49

Re: Unwort des Jahres 2014 - Elektromobilität

Beitragvon Jogi » Sa 13. Dez 2014, 12:45

Ich weiß noch eins:

"Ankündigung"
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3191
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Unwort des Jahres 2014 - Elektromobilität

Beitragvon Heckes » Sa 13. Dez 2014, 20:03

Tach zusammen

Ich bin spät dran, aber für

Schnarchlader

Ich fahr schließlich Fluence
Bis dahin,
der Jürgen
Wer nicht denken will, fliegt raus.
[Joseph Beuys]

Renault Fluence - EZ 01/2012 in weiß
Benutzeravatar
Heckes
 
Beiträge: 160
Registriert: So 27. Jul 2014, 08:06
Wohnort: Erkrath

Re: Unwort des Jahres 2014 - Elektromobilität

Beitragvon ChrisZero » So 14. Dez 2014, 11:12

Tach zusammen

Ich bin spät dran, aber für

Schnarchlader

Ich fahr schließlich Fluence
Bis dahin,
der Jürgen


+1

Ich lach mit meinen beiden "Zuhause-Schnarchladern" (C-Zero gönnt sich ja auch mal ab und zu Chademo) auch immer über diesen Schnarchlader-Schwachsinn hier :lol:

Gruß Chris
C-Zero 2012-2016
Chevy Volt ab 2013
i3rex (schnellAC/DC) ab 2016
..bereits 150k km el. gef. (in der Fam. 350k km)

4,6 kWp PV (seit 2014)........20m2 Therm.Solar und Erd-WP (seit 1999).....5000l Regenw.anl. für Waschm., WCs und Gartenbew. (seit 2000)
Benutzeravatar
ChrisZero
 
Beiträge: 624
Registriert: So 3. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Burgenland, Ostösterreich

Re: Unwort des Jahres 2014 - Elektromobilität

Beitragvon Mike » So 14. Dez 2014, 15:05

+2

Bin auch für Schnarchlader!
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: khm, OlafSt und 9 Gäste