Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Umfrage: Welches Auto hattet ihr vor dem jetzigen Elektroauto?

Elektroauto
6
5%
Hybrid
6
5%
PlugIn Hybrid
1
1%
Gas
9
7%
Diesel
43
34%
Benziner
44
35%
Überhaupt keines
5
4%
Wurde zusätzlich zu einem anderen Auto angeschafft
12
9%
Die Antwortmöglichkeiten passen nicht
1
1%
 
Abstimmungen insgesamt : 127

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon Gegendenstrom » Fr 13. Feb 2015, 16:16

Honda Jazz, 90PS
Gegendenstrom
 
Beiträge: 22
Registriert: So 23. Sep 2012, 20:19
Wohnort: Deutschland 12619 Berlin

Anzeige

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon e-lectrified » Fr 13. Feb 2015, 16:42

Karlsson hat geschrieben:
Und soll ich jetzt immer allein zu Schwiegereltern und in den Urlaub?


Schönes Oxymoron: Schwiegereltern Urlaub... hast du noch so einen für uns ;-) ?
Zuletzt geändert von e-lectrified am Fr 13. Feb 2015, 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
e-lectrified
 

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon Karlsson » Fr 13. Feb 2015, 18:25

Na das lässt ja tief auf Dein Verhältnis zu jenen blicken - stehst Du deshalb so auf Einschränkungen, um nicht hin zu müssen? :lol:
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12844
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon Think » Fr 13. Feb 2015, 20:25

@karlsson:
Ich gehe nicht immer alleine auf Tour. Meine Frau hat z.B.kein Problem damit, in der Stadt bummeln zu gehen, während das E-Auto geladen wird.Schlauerweise müssen eben diese Touren so geplant werden dass die Ladeweile gut genutzt werden kann, auf alle Fälle mind. vom Mitfahrer u.da gibts ja in den Städten genug Möglichkeiten.Zum Laden mittlerweile ebenso, d.h.wenn eine Säule zugeparkt ist, gehts halt zur nächsten.
Wegen leerem Akku bin ich noch nie liegen geblieben.

Es braucht niemand auf mich länger zu warten als üblich........man muss nur früh genug losfahren....... :lol:

Wieso hast Du Deinen jetzigen "Stinker" nicht nach Deinen angebenen Voraussetzungen gekauft??
Beim E-Fahrzeug lassen sich solche Vorstellungen momentan eben wirklich noch nicht günstig erfüllen.
Renault ZOE Intens Q210 Schwarz EZ 08/13 F-Import
CITYEL-Cabrio,63Km/h,Saft Nicd's (4,5Kw),Alltagsfahrzeug im Sommer
TWIKE-Aktive,15Kw Li-on-Akku,rollendes Fitneßstudio
Mitsubishi-Minicab-Elektrobus(Colenta),kleines"Raumwunder"
Think
 
Beiträge: 248
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:54

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon Karlsson » Fr 13. Feb 2015, 22:20

Think hat geschrieben:
Wieso hast Du Deinen jetzigen "Stinker" nicht nach Deinen angebenen Voraussetzungen gekauft??

Ahk und Fernreisetauglichkeit hat er ja. Und den Kofferraum brauchte ich vor 8 Jahren nicht so groß, weil damals Single. Aber jetzt bin ich verheiratet und wir planen den Platz dann auch in nicht so weiter Ferne zu brauchen.

Think hat geschrieben:
Beim E-Fahrzeug lassen sich solche Vorstellungen momentan eben wirklich noch nicht günstig erfüllen.

Jepp. Hab den Lottoschein ausgefüllt. Wenns drin wäre, würde ich sofort nen Tesla S85D (ohne P) bestellen. Auch ohne Lademöglichkeit zuhause...so selten, wie der laden muss.

Aber so wird es wohl ein Renault oder Nissan werden, sobald die letzten 1,5 Hürden überwunden sind. Kann das leider nicht zeitlich beeinflussen.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12844
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon AbHotten » Sa 14. Feb 2015, 09:09

Karlsson hat geschrieben:
Jepp. Hab den Lottoschein ausgefüllt. Wenns drin wäre, würde ich sofort nen Tesla S85D (ohne P) bestellen. Auch ohne Lademöglichkeit zuhause...so selten, wie der laden muss.


Hehe, genau wie wir... Nur bei mir wären es dann zwei vollausgestattete P85D, wenn der Gewinn über 1 Mio. geht... Habe nämlich einen Deal mit einem Kumpel, wir spielen beide Lotto, und wenn einer von uns über 1 Mio. gewinnen sollte, muss er dem anderen jeweils ein maximal ausgestattetes Model S kaufen... Chancen verdoppelt :lol: :lol: :lol:
Renault Zoé (Carsharing) vom 31.10.2014 bis zum 31.09.2015
Tesla Model ≡ reserviert am 02.03.2016
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
Benutzeravatar
AbHotten
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:45
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon e-lectrified » Sa 14. Feb 2015, 12:19

Hm, ich würde auch bei einem Lottogewinn noch überlegen, weil dummerweise ein Model S für die Stadt nicht so tauglich ist wegen der riesigen Maße, in den USA wäre das kein Thema. Es wird Zeit für die nächste Generation (Model 3 usw.) ...
e-lectrified
 

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon AbHotten » Sa 14. Feb 2015, 13:04

In der Stadt fahre ich kein Auto... deswegen: Egal :D
Renault Zoé (Carsharing) vom 31.10.2014 bis zum 31.09.2015
Tesla Model ≡ reserviert am 02.03.2016
Mitubishi i-MiEV seit dem 16.04.2016
Benutzeravatar
AbHotten
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 16:45
Wohnort: Bad Sooden-Allendorf

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon Poolcrack » So 15. Feb 2015, 11:49

e-lectrified hat geschrieben:
Hm, ich würde auch bei einem Lottogewinn noch überlegen, weil dummerweise ein Model S für die Stadt nicht so tauglich ist wegen der riesigen Maße, in den USA wäre das kein Thema.

Na ja, bei einem Lottogewinn würde es ja vielleicht auch für 2-3 Autos reichen. :lol:
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2025
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Umfrage: Welches Auto hattet Ihr vor dem Elektroauto

Beitragvon Claudia333 » Mo 16. Feb 2015, 16:01

Ich bin nen grünen VW Polo gefahren Baujahr 95 also eher nich so der hammer was verbrauch und umweltfaktor betrifft... ich habe immer fleißig mit dem spritrechner verbracu etc. berechnet und wollte frage ob es sowas ähnliches vllt auch für mein e-auto gibt? also ich meine zB sowas wie diese website: www.spritkostenrechner.de
Grüße
Claudia333
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 15:57

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Elwynn, snaptec und 5 Gäste